Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

ADMIRA AMATEURE - FIRST VIENNA FC 1894

17 Beiträge in diesem Thema

Die Admira Amateure sind bis jetzt nicht schlecht unterwegs, hab mir gerade den Kader angeschaut, da sind ja scheint´s ein paar Sprösslinge prominenter Fußballer tätig. Narbekovas jr., Schachner, Hevera und Gramann (der Neffe vom Herzog, wenn ich mich nicht täusche).

Na mit Prominenz haben wir schließlich auch aufzuwarten :) ich hoffe man ist in Spiellaune und das vergangenen Freitag war keine Eintagsfliege :nervoes:

Leider müssen wir bis Sonntag warten und bis dahin könnten wir auf den letzten Platz der Tabelle abrutschen, ich glaub ich schau mir die Tabelle bis Sonntag gar nicht an.

Ich tippe wir gewinnen 2:1

Wer übrigens noch tippen will, diesesmal ist schon heute Annahmeschluss, weil Polizei-Eisenstadt schon heute stattfindet

Hier kann man die RLO tipppen:

http://www.myasb.at/austriansoccerboard/in...showtopic=33706

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Admira Amateure sind bis jetzt nicht schlecht unterwegs, hab mir gerade den Kader angeschaut, da sind ja scheint´s ein paar Sprösslinge prominenter Fußballer tätig. Narbekovas jr., Schachner, Hevera und Gramann (der Neffe vom Herzog, wenn ich mich nicht täusche).

Brauchst dich nicht zu fürchten, Narbekovas ist nicht mehr als ein sehr, sehr matter Abklatsch seines Vaters und wird kaum spielen, Hevera ist mittlerweilen in Schwadorf, Schachner hat mit Schoko nix zu tun, ist ein braver Mittelfeldrackerer, mit Gramann hast recht, der spielt Verteidiger sowie sein Vater.

Gewinnen werdet ihr in Mödling aber trotzdem nix. :support: 2:1 :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brauchst dich nicht zu fürchten, Narbekovas ist nicht mehr als ein sehr, sehr matter Abklatsch seines Vaters und wird kaum spielen, Hevera ist mittlerweilen in Schwadorf, Schachner hat mit Schoko nix zu tun, ist ein braver Mittelfeldrackerer, mit Gramann hast recht, der spielt Verteidiger sowie sein Vater.

Gewinnen werdet ihr in Mödling aber trotzdem nix.  :support:  2:1  :super:

813548[/snapback]

Schauen wir mal, wer recht hat. Aber danke für Deine Aufklärung bezüglich Spieler. Der Schachner jun., wurde ich bereits aufgeklärt, spielt bei den GAK Amateuren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich nach dem Würmla-Unspiel für unmöglich und nach dem Parndorf-Spiel noch für ein zwischenzeitliches Aufflackern gehalten habe, scheint sich doch als ein Trendwechsel herauszustellen.

Abgesehen vom Resultat, das sicher auch auf Fortune zurückzuführen ist (immerhin verzeichneten auch die im NÖFV nicht gerade als zahlungswillig verschrieenen Südstadtderivate zwei Alluminiumtreffer). sind als positive Auffälligkeiten anzuführen:

Es wird bemüht nach vorne gespielt, Sulzer als Libero hat zwar im Tackling (noch) gewisse Schwächen, seine Spielauffassung und sein Stellungsspiel wirkten zeitweise sehr überzeugend; sein sich Offerieren, sein Lauf über den Flügel mit dem Ball nach vorn und sein Abspiel zu Koller, der dann zum 1: 0 traf, war einer der schönsten Spielzüge der letzten Zeit.

Pusic scheint sich als Stammspieler zu mausern, Koller attackiert vorne wieder so, wie wir es im Vorjahr von ihm gewöhnt waren.

Engleder kämpferisch sehr stark und auch wirkungsvoll, Leitner das Um-und Auf im Mittelfeld, Banovits verläßlich wie auch in den letzten Spielen, Pürk bemüht und engagiert.

Und wenn dann noch zwei in der zweiten Halbzeit eingewechselte Spieler (Darasz und Bjelovuk) jeweils auch noch ein Tor schießen, kann man auch vom "Händchen" des Trainers sprechen.

Außerdem muß noch erwähnt werden, dass wir DREI Spieler, auf die die Nachwuchsregelung anzuwenden ist, von Beginn an einsetzten (Sulzer, Pusic und Mogyoro). Immerhin haben wir ja auch auswärts den bisherigen Tabellendritten nicht zu knapp besiegt.

Diesen obigen durchaus positiven Erscheinungen stehen lediglich die anfangs beider Spielhälften auftretenden Unordnungen in der Abwehr gegenüber; in diesen Phasen hatten wir wirklich nur dem Leichtmetall und der Abschlußschwäche des Gegners zu danken, dass wir ohne Verlusttreffer davonkamen. Daran, wie das Spiel hätte enden können, wenn wir bis zum Stande von 2:0 ein Tor hätten hinnehmen müssen. will ich lieber nicht denken.

Alles in Allem: die Mannschaft scheint sich zu finden, für die nächsten Spiele kann man moderat optimistisch sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hab ich was verpasst, hab aber leider was lernen müssen! Das letzte mal bei den Admira A., warens glaub ich auch 4:0 Treffer für uns- scheint ein guter Boden für Blau-Gelb zu sein! Hoffe, daß es gegen Polizei auch so ein Schützenfest wird! Naja- abwarten lautet die Devise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Riese ist erwacht, schreibt die Krone und meint die Weiss-Elf, die gestern eindrucksvoll bei den Admira Amateuren einen Kantersieg landete.

Super, ich freu mich sehr über diesen Sieg, den ich in dieser Höhe nicht erwartet hab. 0:1 stand´s zur Halbzeit, aber gleich nach der Halbzeitpause hatten wir einen ziemlichen Ast und nicht auszudenken, wenn die Admira ausgeglichen hätte. :augenbrauen: Aber grundsätzlich hat man den Eindruck, dass die Mannschaft zusammenfindet. Weiß hat diesesmal gleich mit drei Youngsters begonnen (Sulzer, Mogyoro, Pusic). Sehr beeindruckt war ich von Libero Sulzer der urplötzlich am rechten Flügel auftauchte und so das erste Tor einleitete. :super:

Aber auch der junge Pusic wird von Spiel zu Spiel sicherer. Ich hoffe, wir können den Schwung zum freitägigen "Blaulicht"Spiel mitnehmen.

Als Bild wähl ich diesesmal eins vom "Engländer", sehr

erfreulich, dass er das Cut vom Parndorfspiel so gut überstanden hat.

post-5867-1126509743_thumb.jpg

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:super: Hab mir das Spiel auch angesehen ! Kann Dir nur zustimmen ! Denke dass die Mannschaft auf jeden Fall noch stärker wird ! Denke die Idee mit drei Jungen zu starten ist sehr gut, denn dann kann man mit zwei Kalibern wie Darasz und Bjelou in der zweiten Halbzeit immer noch eins drauflegen !

Hab Dich leider nicht gesehen ! War auf der Haupttribüne (welche das auch sein mag nach des Schiedsrichters Auffassung :hää?deppat?: ) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab Dich leider nicht gesehen ! War auf der Haupttribüne (welche das auch sein mag nach des Schiedsrichters Auffassung  :hää?deppat?: ) !

815988[/snapback]

Ja hab mich auch gewundert, dass die Mannschaft sich zuerst hinüber drehte, hab mich aber aufklären lassen, dass mache Schiedsrichter dazu neigen , zuerst das Trainerteam und die Ersatzbank begrüßen zu lassen :)

Wir waren auch Haupttribüne, hab Dich auch gesehen, aber einmal warst mit Ivan Oberhauzer am Schwätzen und dann mit Deiner ehemaligen Physiobetreuerin beschäftigt, beidemale wollt ich nicht stören :holy::D

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hättest ruhig stören können :) War sehr witzig wieder einige Leute zu treffen ! Aber man sieht auch dass es ganz normal weiter geht und irgendwie hatte ich das Gefühl dass sich nicht sehr viel geändert hat !

Hoffe es geht weiter so !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi allesamt, ich bin wieder für ein paar wochen intown, ich habe auch von unterwegs ein bißchen was verfolgen könne danke auch an m. für die vielen sms.

ich habe gehört wir "rotieren"? wenn so rotation ausschaut, daß bjelovuk und darazs (die letzte woche auf der trib gesessen sind, diesmal jeder gleich ein tor macht :)

rotiert miksits und ondrovic auch, sie waren gestern nicht in der aufstellung ?

@jawuh

schön, daß du nicht von uns lassen kannst und uns noch besuchst, aber ich weiß, einmal vienna, immer vienna, let it be

ich freue mich schon auf freitag, wieder die warte zu sehen :king: kann man schon auf die arena - femfan hat oft fotografiert thanks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darazs wäre übrigens im Admira Spiel wieder nicht im Kader gewesen. Beim Waldlauf erreichte ihn ein Anruf von Weiss, der ihn nachnominierte, weil Ondrovic wegen eines verrissenes Kreuzes w.o. geben musste.

Nachdem er gegen Parndorf auf der Tribüne saß, war er schon sehr sauer und suchte das Gespräch mit dem Trainer.

Quelle: Krone

Tja, jetzt heißt es, alle bei Laune zu halten :augenbrauen:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.