Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hugo_Maradona

Gehälter in Salzburg

8 Beiträge in diesem Thema

In der "Tiroler Tageszeitung" wird das Gehalt einiger Salzburg-Spieler - aus Basis gut unterrichteter Kreise - veröffentlicht. So soll Rene Aufhauser zum Beispiel 1,1 Millionen Euro Brutte pro Saison kassieren, macht bei einem 4-Jahres-Vertrag 4,4 Millionen. Thomas Linke und Vratislav Lokvenc sollen 46.000 Euro pro Monat, 10.000 Euro Punkteprämie und eine Auflaufprämie cashen. Co-Trainer Didi Mirnegg soll auf fürstliche 10.000 Euro im Monat kommen.

(quelle: sport1.at)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da trifft die bezeichnung "ihr scheiß-millionäre" sogar bei euro-gehältern zu! :nein::wos?:

schilling-millionäre hat es ja etliche gegeben, sogar in mattersburg, aber euro-millionäre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schilling-millionäre hat es ja etliche gegeben, sogar in mattersburg, aber euro-millionäre?

791492[/snapback]

Markus Anfang war ( umgerechnet ) auch Euro Millionär. Und Vastic DÜRFTE bei der Austria auch net viel weniger verdient haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Anfang war ( umgerechnet ) auch Euro Millionär. Und Vastic DÜRFTE bei der Austria auch net viel weniger verdient haben.

791581[/snapback]

ja schon, aber solche gehälter sind bisher immer eine große ausnahme gewesen! befürchte, dass solche gehälter zumindest bei salzburg standard werden könnten.

2-klassengesellschaft olé! :(:eek: :hää?deppat?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samt Prämien dürften dann Linke und Lokvenc auf cirka 1,5-2 Mio Euro kommen.

Bei Aufhauser dürften es inkls. Prämien mindestens genausoviel werden.

Ich glaube Manninger, Schopp, Knavs, Jezek, Zickler sind in der gleichen Gehaltsklasse.

Carboni, Mayrleb, Kirchler, Mair, wahrscheinlich um 10-20 Prozent tiefer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Samt Prämien dürften dann Linke und Lokvenc auf cirka 1,5-2 Mio Euro kommen.

Bei Aufhauser dürften es inkls. Prämien mindestens genausoviel werden.

Ich glaube Manninger, Schopp, Knavs, Jezek, Zickler sind in der gleichen Gehaltsklasse.

Carboni, Mayrleb, Kirchler, Mair, wahrscheinlich um 10-20 Prozent tiefer.

792071[/snapback]

wie kommst du auf diese zahlen? bist der manager, der oben genannten spieler oder versuchst du dich nur wichtig zu machen? :nein:

tsts, 2 millionen ... wahrscheinlich sinds sogar deutlich weniger als 1,5 mille

-> 46.000 x 12 = 552.000 + 10.000 x 60 (punkteprämie, eher optimistische erwartung) = weitere 600.000 machen 1.152.000. denke da schauen bei denen im besten fall 1,3 millionen raus. außerdem fallen bei linke mittlerweile etliche spiele mit auflaufprämien weg.

werden punkteprämien nur bei bestrittenen spielen oder generell an alle kaderspieler pro runde ausbezahlt. weiß das jemand?

btw.: sollten das alles bruttobeträge sein, so ist davon auszugehen, dass alleine schon durch die steuern und versicherungsabgaben netto um ca. 40-50% weniger rausschaut. nach dem nettoverdienst her, wären die spieler dann höchstwahrscheinlich nicht mal millionäre.

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.