Sjeg

Admira - SV Mattersburg 1:2

15 Beiträge in diesem Thema

So es reicht mir jetzt entgültig. So kann das einfach nicht weitergehen! Wir sind jetzt Letzter, haben schon seit zick spielen nicht mehr gewonnen und haben jetzt schon 4 Niederlagen in Serie. Der Trainer muss raus!!!

Oh, äh, was? Wir haben gewonnen?! Ist ja krass!! :D

Ich hab nix vom Spiel mitbekommen bisher und bin schon gespannt auf die Zusammenfassung. Danach kann ich mehr sagen!

Die 6 Punkte waren auf jeden Fall enormst wichtig!!

Hier wie üblich alles zum Spiel rein!

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Trainer muss nicht raus, weil er noch etwas bewegen kann.

Das habe ich heute live in der Südstadt gesehen.

Wenn wir jetzt auch wieder unsere Heimstärke zurückbekommen, dann werden wir am Ende der Meisterschaft im gesicherten Mittelfeld der Tabelle landen.

Danke an das Trainerteam und die Spieler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was mir wieder aufgefallen ist: lederer hat wieder nur 2x gewechselt, gut heute wars eh wurscht.

hätt durchaus ein höherer sieg werden können, ja fast müssen. der svm hatte mehr vom spiel. wobei zu sagen bleibt, dass die "freunde des holzhackens" :D eigentlich auch ein 2. tor machen hätten können. halt, ich tu den admiranern sogar unrecht, denn sie sind heute ohne rote karte ausgekommen! :respekt:

der einsatz hat gestimmt. schutti hat endlich wieder ein tor gemacht, sonst ist er mir leicht egoistisch wie eh und je vorgekommen. aufgefallen ist mir, dass er sekunden vor dem 1:0 einen spieler ausgespielt/aussteigen hat lassen. im ersten moment hat es für mich so gewirkt als ob er den ball ins tor tragen wollte. naja gut is gangen nix is geschehen.

ratajczyk war eine klasse für sich, auch borenitsch hat heute wieder brav gehalten, didi hat die mannschaft angetrieben, etc. vielleicht ist ja heute der mannschaft der knopf aufgegangen? rieder, ihr könnt kommen! 8)

jetzt könnte es schön langsam eng werden für die admira, ganz besonders für dominik thalhammer. im moment stimmt ja meine absteiger-prognose (admira). :yes:

summasummarum: ein richtig-uriges heim... äh auswärtsmatch in der südstadt. lustig wars, jetzt mal vom resultat abgesehen, denn das hat sowieso gepasst! :clap:

ps:

admira-wacker, alles ist vorbei, alles ist vorbei ...

wallner wir wissen wo dein spritzer steht!

admira-wacker! bier, semmeln und knacker! :hammer:

sorry, das konnt ich mir jetzt nicht verkneifen. ;)

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Renne

was mir wieder aufgefallen ist: lederer hat wieder nur 2x gewechselt, gut heute wars eh wurscht.

Ja, heute war's egal. Obwohl: Den Lukas Mössner würde ich halt schon gerne wieder mal spielen sehen. Schlechter als Bürger kann er nicht sein, denn was der im Moment zusammenspielt, ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei.

hätt durchaus ein höherer sieg werden können, ja fast müssen.

Ja, Lattenschuß und vergebener Elfmeter.

Irgendwie war's ja schon wieder so ein verflixtes Spiel mit Pech. Beim Stand von 1:1 war die Partie kurzfristig ausgeglichen. Angesichts unserer Pechsträhne in den letzten Wochen habe ich da schon ein bissl gezittert.

ratajczyk war eine klasse für sich, auch borenitsch hat heute wieder brav gehalten, didi hat die mannschaft angetrieben, etc. vielleicht ist ja heute der mannschaft der knopf aufgegangen? rieder, ihr könnt kommen!

Stimme dir zu.

Kleiner "Schönheitsfehler": Borenitsch ist mir bei hohen Bällen noch etwas zu unsicher. Bei Eckbällen klebt er mir zu sehr auf der Linie. Er sollte mehr aus dem Tor gehen. Man sagt nicht zu unrecht, daß dem Goalie der 5er "gehört".

summasummarum: ein richtig-uriges heim... äh auswärtsmatch in der südstadt.

Von der Zuseherverteilung her war's auf jeden Fall ein Heimspiel.

Traurig für die Admira. Finde ich irgendwie schade.

Zur Ausgangslage: Für die Admira ist noch nichts vorbei, aber wenn sie nicht bald punkten, dann wird's wirklich total eng. Möglicherweise zeichnet sich da ein zweites Bregenz ab. Die hatten voriges Jahr auch einen miesen Start und haben sich dann nie mehr erfangen.

Trainerwechsel in der Südstadt scheint für mich unausweichlich. Die finanziellen Mittel dafür sollte man ja haben.

Zur Ausgangslage beim SVM: Ich glaube, daß der Mannschaft jetzt der Knopf aufgegangen ist.

Nächste Woche Ried zu Hause im Pappelstadion. Die haben zwar noch die Aufstiegseuphorie intus, aber sie müßten zu biegen sein.

Dann kann man wieder etwas entspannter ans Werk gehen, denn ich glaube nicht, daß die Admira nächste Woche in Pasching gewinnt (außer es gibt dort inzwischen einen Trainerwechsel und einen Trainereffekt).

Gesichertes Mittelfeld halte ich beim SVM nach wie vor für möglich. Man muß jetzt schauen, daß wir auch zu Hause wieder gewinnen.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zur Ausgangslage beim SVM: Ich glaube, daß der Mannschaft jetzt der Knopf aufgegangen ist.

Warum glaubst du das?

Zum Spiel: Was ich so gesehen habe war es ein verdienter Sieg. Wir haben das Spiel immer gut im Griff gehabt, die Abwehr scheint wiedermal gut gestanden zu sein (Rata und Patocka lebe hoch). Kühbauer mal wieder mit guten tag (da geht gleich viel mehr). Schutti wieder im Aufwind - auch das ist wichtig!

Ansonsten finde ich ech auch sehr positiv das sich der Schmidt verletzt hat. Wenn schon der Trainer den Kausich nicht spielen lassen will, jetzt ist er durch "höhere" Mächte daran gebunden. Der Schmidt bringt einfach nix zusammen!

Brüger ist auch unnötig. Verstehe nicht warum Mössner nicht spielen darf!

Bin ja mal gespannt wie lange der Lederer noch darf...

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zur Ausgangslage beim SVM: Ich glaube, daß der Mannschaft jetzt der Knopf aufgegangen ist.

Warum glaubst du das?

Zum Spiel: Was ich so gesehen habe war es ein verdienter Sieg. Wir haben das Spiel immer gut im Griff gehabt, die Abwehr scheint wiedermal gut gestanden zu sein (Rata und Patocka lebe hoch). Kühbauer mal wieder mit guten tag (da geht gleich viel mehr). Schutti wieder im Aufwind - auch das ist wichtig!

Ansonsten finde ich ech auch sehr positiv das sich der Schmidt verletzt hat. Wenn schon der Trainer den Kausich nicht spielen lassen will, jetzt ist er durch "höhere" Mächte daran gebunden. Der Schmidt bringt einfach nix zusammen!

Brüger ist auch unnötig. Verstehe nicht warum Mössner nicht spielen darf!

Bin ja mal gespannt wie lange der Lederer noch darf...

mfg Sjeg

Warum ich glaube, daß der Mannschaft jetzt der Knopf aufgegangen ist?

Ganz einfach: Weil ihr ein Erfolgserlebnis gefehlt hat.

Wir haben in den ersten 4 Runden auch nicht schlecht gespielt: Gegen Pasching waren wir die bessere Mannschaft, gegen Red Bull war's bis zu 60. Minute fast ausgeglichen, gegen die Austria waren wir in der 2. Spielhälfte die absolut bessere Mannschaft und gegen den GAK waren wir die aktivere und bessere Mannschaft.

Bis auf das Auswärtsspiel gegen Red Bull Salzburg habe ich von den ersten 4 Spielen alles live im Stadion gesehen und konnte mir von daher auch ein gutes Bild machen.

Gestern war ich ebenfalls wieder in der Südstadt dabei - tja, und ich denke einfach, daß der Mannschaft der Knopf aufgegangen ist und wir nächste Woche auch gegen Ried gewinnen werden.

Ich finde es zwar auch schade, daß Kausich und vor allem Kulovits nicht zum Zug kommen, aber dass du dich über die Verletzung von Schmidt freust, ist wirklich unterste Schublade. :wos?:

Wie lange Lederer noch darf, weiß keiner von uns. Wahrscheinlich weiß es nicht mal Lederer selbst, weil er sich einfach nicht damit beschäftigt und das finde ich auch gut so, denn Unruhe innerhalb des Vereines brauchen wir nicht.

Aber seit gestern denke ich, daß er die Mannschaft auf jeden Fall noch im Griff hat und beim SVM etwas bewegen kann. Es ist ein gutes Zeichen, wenn Spieler nach einem erzielten Tor zum Trainer laufen und das ist für mich das Wichtigste - nämlich dass die Spieler mit dem Trainer können und umgekehrt. Daran ist Ertugral nämlich gescheitert, obwohl er fachlich sehr gut war/ist.

Ein wesentliches Erfolgsrezept ist auch, daß das Verhältnis Trainer - Spieler und Spieler - Trainer passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an M´burg. Habt uns leider einen wichtigen Sechspunkter abgenommen. Die Provokationen könnts euch aber sparen. Für uns wirds jetzt eng, aber es ist sicher noch nicht alles vorbei. Trotzdem sollte man, wenn man nicht absteigen will gegen euch zu Hause nicht unbedingt verlieren, denn wen will man dann noch schlagen.

Btw: zum Thema Holzhacker: Gelbe Karten 4:4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Btw: zum Thema Holzhacker: Gelbe Karten 4:4

ich glaub diesen ruf werdet ihr so schnell nicht mehr los werden, zumindest nicht bei uns. den habt ihr euch in den bisherigen duellen gegen uns auch hart erarbeitet. in der vorsaison (oder vor-vorsaison) war die admira ja auch mit abstand die mannschaft mit den meisten verwarnungen. dieser ruf kommt also nicht von ungefähr.

admira - svm = das simmering - kapfenberg der neuzeit. :D gestern hat die admira eh relativ zivilisiert und fair gespielt, dass keine rote karte gezückt wurde und auch keine nötig war hat mich ehrlich gesagt ein bisschen überrascht.

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber die Chorknäblein wart ihr auch noch nie.  :D

deftige burgenländisch-niederösterreichische hausmannskost (holz hacken) ist doch auch was feines. ;)

es braucht nicht immer die grünweiß-violette nouvelle cuisine (feiner taktisch und technisch guter fussball) aus wien sein. :augenbrauen:

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an die Mannschaft. :clap:

Nach dem vergebenen Elfmeter und dem Ausgleich habe ich mit einem Sieg nicht mehr gerechnet.

Bester Torschütze ist ein Verteidiger.Auch irgendwie seltsam.

Ich hoffe dass jetzt endlich Mössner mal spielen darf,denn der Bürger ist ja komplett harmlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Btw: zum Thema Holzhacker: Gelbe Karten 4:4

dazu muss aber gesagt werden, dass ein gewisser herr stuchlik gestern auf dem rot-schwarzen auge eher blind war.

wahrscheinlich kommt jetzt der verweis auf den eher harten elfer, aber das war meiner meinung nach kompensation für den nicht gegebenen in der ersten halbzeit.

was anderes: schöffix im urlaub?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gratulation an M´burg. Habt uns leider einen wichtigen Sechspunkter abgenommen. Die Provokationen könnts euch aber sparen. Für uns wirds jetzt eng, aber es ist sicher noch nicht alles vorbei. Trotzdem sollte man, wenn man nicht absteigen will gegen euch zu Hause nicht unbedingt verlieren, denn wen will man dann noch schlagen.

Btw: zum Thema Holzhacker: Gelbe Karten 4:4

Eine gelbe Karte kannst du beim SVM schon wegzählen, denn Kulovits war nicht einmal im Einsatz ...

:glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gratulation an M´burg. Habt uns leider einen wichtigen Sechspunkter abgenommen. Die Provokationen könnts euch aber sparen. Für uns wirds jetzt eng, aber es ist sicher noch nicht alles vorbei. Trotzdem sollte man, wenn man nicht absteigen will gegen euch zu Hause nicht unbedingt verlieren, denn wen will man dann noch schlagen.

Btw: zum Thema Holzhacker: Gelbe Karten 4:4

Eine gelbe Karte kannst du beim SVM schon wegzählen, denn Kulovits war nicht einmal im Einsatz ...

:glubsch:

in der statistik wird sie trotzdem aufscheinen und gegebenenfalls zu einer sperre führen falls kulovits in einem spiel gg saisonende die "vermeintlich" 4. (5.) gelbe bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.