Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Petrovic will noch 6 Jahre bleiben

42 Beiträge in diesem Thema

Michael Petrovic sagte Dubai ab, weil er mit seinen „Schwarzen“ in den kommenden sechs Jahren noch viel vorhat.

Seit 674 Tagen trainieren Sie den SK Sturm. Was dürfen die schwarz-weißen Fans von Ihrer Mannschaft in der heurigen Saison erwarten?

MICHAEL PETROVIC: Wir wollen in der kommenden Saison international spielen. Wir haben den vierten Platz im Visier.

Sie legen die Latte ziemlich hoch.

PETROVIC: Ja, das Ziel ist sehr hoch gesteckt. Aber ich habe da so ein Gefühl und glaube an meine Arbeit. Meine Burschen verstehen sich sehr gut, die Atmosphäre ist bestens und alle spielen mit Freude Fußball.

Vier der fünf Neuen sind Wunschspieler. Sind Sie deshalb so sicher, dass Sturm vorne mitmischen wird?

PETROVIC: Wir haben nicht nur gute Fußballer, sondern Personen verpflichtet, die menschlich sehr in Ordnung sind. Das ist für mich enorm wichtig. Denn nur gemeinsam kann man im Fußball erfolgreich sein.

Aber Sie stehen eigentlich einsam da. Der Präsident will Ihnen keinen Vertrag geben.

PETROVIC: Damit hab ich kein Problem. Ich weiß, was ich kann. Ich habe unzählige Angebote abgelehnt. Meine Frau schimpft mit mir heute noch, weil ich abgelehnt habe.

Interessant. Welcher Klub klopfte an?

PETROVIC: Viele Vereine haben sich gemeldet. Das lukrativste Angebot kam aus Dubai.

Und warum, bitte, haben Sie abgelehnt?

PETROVIC: Weil ich Sturm liebe. Sturm ist mein Verein. Ich bin jetzt zwei Jahre Sturm-Trainer und werde die kommenden sechs Jahre auch noch da sein.

Heute ist Ihre Mannschaft bei Rapid zu Gast. Was darf man gegen den Meister erwarten?

PETROVIC: Das wird ein schweres Spiel. Aber wir werden zumindest einen Punkt holen. Wir sind eine eingespielte Mannschaft. Das ist unser Vorteil.

kleine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mittlerweile find ich Petrovic auch irgendwie gut. man merkt doch fortschritte im team, und wenn man bedenkt, wie viele junge er einbinden musste, dann kann sich platz 7 in der letzten saison sehen lassen.

irgendwie will er halt den Sturm abschaffen, was etwas seltsam ist. aber man hat gegen Wolfsburg gesehen, dass man auch mit einem 4-5,5-0,5 system gut nach vorn spielen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also mittlerweile find ich Petrovic auch irgendwie gut. man merkt doch fortschritte im team, und wenn man bedenkt, wie viele junge er einbinden musste, dann kann sich platz 7 in der letzten saison sehen lassen.

irgendwie will er halt den Sturm abschaffen, was etwas seltsam ist. aber man hat gegen Wolfsburg gesehen, dass man auch mit einem 4-5,5-0,5 system gut nach vorn spielen kann.

also jetzt bin ich enttäuscht von dir. :nein::D

1. mittlerweile spielen nur noch 3 österreicher in der start-11.

2. mittlerweile spielen nur noch 3 junge spieler in der start-11.

3. kann man OHNE stürmer keine mannschaften wie den vfl besiegen und selbst in der ö-buli fälllt dies sehr schwer.

da kann er sturm noch so sehr lieben und angebote von barca ablehnen und was weiß ich, nur wenn er mit dieser taktik und aufstellung weitermacht, bin ich sicher gegen petrovic.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.Wir sind wieder eine Ausländertruppe wie früher.

2.Ohne Stürmer wird man heuer nicht viel schaffen.

Aber die Mannschaft scheint ihn zu akzeptieren.

Und wenn das der Fall ist wäre ein Trainerwechsel ziemlich dumm.

Vielleicht kommt die Mannschaft auch noch drauf wenn es nicht läuft.

Und dieser Plan bis 2008 kann eh nicht erfüllt werden egal wer Trainer ist.

bearbeitet von Crazy Man a.k.a D.V.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also jetzt bin ich enttäuscht von dir.

ja, ich versteh mich da auch grad nit so ganz, war ich doch eigentlich immer ein Petrovic-kritiker, aber zum einen hat mich das spiel gegen Wolfsburg einfach sehr beeindruckt, zum zweiten gefällt mir, dass Petrovic selbst endlich mal von der "wir sind so schlecht, die anderen sind so gut"-attitüde abgeht und platz 5 als ziel ausgab. daran muss er sich dann aber auch messen lassen.

ich find, er hat mal eine chance verdient, sich dem ziel im sommer/herbst anzunähern, dann wird man seine arbeit neu beurteilen können und müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinetwegen kann er noch 50 Jahre bleiben wenn er will. Auch wenn jetzt wieder ein paar Ausländer mehr spielen und ein paar ältere. Meine Güte der Erfolg gibt ihm recht. Ein 2:2 auswärts in Wolfsburg und ein 3:2 Sieg auswärts bei Rapid. Was will man mehr? Außerdem sind es ja auch Ausländer mit Klasse, wie Szamotulski, Ledwon oder Tsimba. Also halb so wild. Solang es so weitergeht kann er bleiben bis er tot umfällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hielt immer schon viel von petrovic, vor allem weil mir imponiert, wieviel disziplin er seiner truppe beigebracht hat, die ja vor seiner übernahme ein sauhaufen war.

natürlich sind nicht mehr soviel jung im team, die jungen von vor 2 jahren sind älter geworden.

und ich bin mir sicher, petrovic würde sofort einen knipser holen, wenn er könnte, aber seine stürmer sind alle chancentode. wieso sollte er dann immer mehr als einen aufstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

chancentode?

naja, wir haben rechts außen ein problem, deswegen spielt ein tsimba wohl dort, weil ein nzuzi nicht so stark ist.

aber warum man vorne keinen rabihou oder rottensteiner reintut? aber wahrscheinlich lässt er eh einen von beiden spielen, halt bei spielen gegen schwäche gegner (admira usw.)

gegen rapid hat gestern die taktik schon passt, gg. salzburg, austria u. gak muss man auch so spielen, aber ich bin mir ziemlich sicher dass er bei einen anderen gegner schon einen stürmer einsetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber warum man vorne keinen rabihou oder rottensteiner reintut? aber wahrscheinlich lässt er eh einen von beiden spielen, halt bei spielen gegen schwäche gegner (admira usw.)

wieviele tore hat rabihou letztes jahr gemacht? 3 oder 5?

ich sehe sturm nicht oft live und wann, dann meist auswärts, aber was mir an dieser mannschaft in allen spielen aufgefallen ist: die spielen super mit, sind toll organisiert, sehr diszipliniert und kommen auch zu einigen chancen, die aber alle stümperhaft vergeben werden.

knipser seh ich da keinen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber warum man vorne keinen rabihou oder rottensteiner reintut? aber wahrscheinlich lässt er eh einen von beiden spielen, halt bei spielen gegen schwäche gegner (admira usw.)

wieviele tore hat rabihou letztes jahr gemacht? 3 oder 5?

ich sehe sturm nicht oft live und wann, dann meist auswärts, aber was mir an dieser mannschaft in allen spielen aufgefallen ist: die spielen super mit, sind toll organisiert, sehr diszipliniert und kommen auch zu einigen chancen, die aber alle stümperhaft vergeben werden.

knipser seh ich da keinen

naja rabihou hat auch nicht oft gespielt (verletzung), genauso wie ein rottensteiner und tsimba kam erst heuer.

also von chancentode kann man deswegen auch noch nicht sprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meinetwegen kann er noch 50 Jahre bleiben wenn er will. Auch wenn jetzt wieder ein paar Ausländer mehr spielen und ein paar ältere. Meine Güte der Erfolg gibt ihm recht. Ein 2:2 auswärts in Wolfsburg und ein 3:2 Sieg auswärts bei Rapid. Was will man mehr? Außerdem sind es ja auch Ausländer mit Klasse, wie Szamotulski, Ledwon oder Tsimba. Also halb so wild. Solang es so weitergeht kann er bleiben bis er tot umfällt.

:glubsch:

das waren 2 spiele.

also ich bin mir sicher, dass das eine eintagsfliege war.

wenn er nicht mind. 1 stürmer aufstellt, dann sind wir ohne chance.

so schnell kann man da gar nicht laufen, dass wir dann vorne und hinten sind. :aaarrrggghhh:

tsimba kennst du erst seit diesem jahr und in aktion hast du ihn wahrscheinlich keine 2mal gesehen und sofort sprichst du von einem klasse spieler. :wos?:

@schwejk&Patzi

also nur mit einem stürmer ist man auch gegen rapid, gak, austria und salzburg beinahe ohne chance.

gegen rapid hätten wir genauso verlieren können, es war nur eine frage der zeit bis der ausgleich fiel, wenn die dann den sack zu machen, was eine mannschaft wie rapid, austria, gak und vielleicht salzburg machen würde sind wir verloren.

und dann erst einen stürmer zu bringen ist :aaarrrggghhh:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Petrovic ist ein Toptrainer!

Er wird euch wieder in den EC führen, ganz sicher.

Auch heuer ist ein Top-4 Platz durchaus drinnen!

Seid froh, dass ihr ihn habt. Er hat die Mannschaft toll umgebaut.

Top-Goalie, Top-IV, 2 Megatalente(Gercaliu, Säumel J. die könne Weltklasse werden!), Top-DM, Top-Spielmacher(Bojan, Mujiri), Top-Linksaußen(Sarac), Top-Konterstürmer(Tsimba, ein super Talent).

Was euch fehlt ist ein Goalgetter, Linz wäre optimal gewesen.

In spätestens 1 Jahr braucht ihr einen Spitzenmann als Abwehrchef.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.