Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
lustenauer

Konkursverfahren eröffnet!

10 Beiträge in diesem Thema

Konkursverfahren über SW Bregenz eröffnet

Bregenz (APA) - Über den abgestiegenen und lizenzlosen Fußball- Bundesligisten SW Bregenz wurde nun am Landesgericht Feldkirch das Konkursverfahren eröffnet. Das teilte der Kreditschutzverband von 1870 mit. Die Passiva werden im vom Verein selbst gestellten Konkursantrag mit rund 6,25 Mio. Euro beziffert, denen Aktiva von etwa 185.000 Euro gegenüber stehen. Sieben Dienstnehmer und 70 Gläubiger sind betroffen.

Als ausschlaggebenden Punkt für die Zahlungsunfähigkeit nannte SW Bregenz im Konkursantrag die endgültige Lizenzverweigerung durch das unabhängige Schiedsgericht, die einen Spielbetrieb in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse, der Red Zac Erste Liga, unmöglich gemacht hat. Die Zahlungsunfähigkeit resultiere auch daraus, dass nicht die erwarteten Beträge von der Fußball-Bundesliga eingegangen seien.

Nach Angaben von SW-Präsident Hans Grill strebt der Verein einen Zwangsausgleich an. Dafür müsste der Verein eine Mindestquote von 20 Prozent erfüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, dass es soviel Schulden sind überrascht mich gar ein wenig - da ist es sicher das beste einen neuen Verein zu gründen, als den alten dahinvegitieren zu lassen - hoffentlich wirds halt doch noch was mit der Vereinsgründung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn das mit den 185.000 euro aktive stimmt, dann wird der konkurs ja nicht mal abgewiesen.

die edit fragt sich, ob jemandem bekannt ist, wer denn die hauptgläubiger sind? wenn es wie üblich bei fußballvereinen gkk und finanzamt sind, dann ist es eine riesensauerei, daß es überhaupt so lange gegangen ist, denn bei jeder normalen firma wird seitens der gkk bei nur geringsten außenständen der konkursantrag sofort eingebracht.

bearbeitet von schwejk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn das mit den 185.000 euro aktive stimmt, dann wird der konkurs ja nicht mal abgewiesen.

die edit fragt sich, ob jemandem bekannt ist, wer denn die hauptgläubiger sind? wenn es wie üblich bei fußballvereinen gkk und finanzamt sind, dann ist es eine riesensauerei, daß es überhaupt so lange gegangen ist, denn bei jeder normalen firma wird seitens der gkk bei nur geringsten außenständen der konkursantrag sofort eingebracht.

Was ich gehört habe, sind die Hauptgläubiger die GKK und die Familie Grill (!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich gehört habe, sind die Hauptgläubiger die GKK und die Familie Grill (!).

das mit der familie grill glaub ich sofort. war die profiabteilung eine gmbh?

falls ja, dann kann diese von jedermann darlehen aufnehmen. wenn grill schlau war, dann sind diese auch noch grundbücherlich besichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute wurde das Konkurs-Verfahren gegen den ehemaligen Bundesliga-Verein SW Bregenz eröffnet:

65 Gläubiger haben Forderungen gestellt (Hauptgläubiger: FA, GKK, Spieler, Familie Grill).

Gesamtforderungen: 7,3 Mio. €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurden 7,5 Mio. Euro Forderungen angemeldet, aber nur 3,3 Mio. anerkannt und nachdem nur 30.000 Euro Aktiva vorhanden sind, wird jeder so gut wie gar nichts bekommen.

Da gehts wohl nur noch formhalber darum, das Verfahren zu eröffnen, und den Verein dann auch vor Gericht in Konkurs zu schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.