Gigi

[Bilder] Cupfinale 2005

21 Beiträge in diesem Thema

Haben die Leute was zu verbergen, weils die Gesichter immer verschwommen machen oder hat man Angst, verklagt zu werden aufgrund des Rechts aufs eigene Bild?

Als aktiver Fußballfan ist man kein freier Staatsbürger, da benutzt die Polizei auch Fotos um potenzielle "Gewalttäter" zu finden. Außerdem dient das nur zum Selbstschutz vor den "Feinden" aus den anderen Teilen Wiens (wobei man einige Leute auch mit verschwommenen Gesichtern erkennt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als aktiver Fußballfan ist man kein freier Staatsbürger, da benutzt die Polizei auch Fotos um potenzielle "Gewalttäter" zu finden. Außerdem dient das nur zum Selbstschutz vor den "Feinden" aus den anderen Teilen Wiens (wobei man einige Leute auch mit verschwommenen Gesichtern erkennt).

Das ist absurd...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist absurd...

Ich find es auch absurd, aber es ist nunmal schon länger an der Tagesordnung! Es gibt etliche Leute, die sich aufregen, um das zu verhindern, verwisch ich immer alle Gesichter und nicht nur die, von denen bekannt ist, dass sie nicht erkannt werden wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War mir klar dass nicht aktive Fans das nicht verstehen, du hattest ja solche Probleme noch nie...

1. Nein, hatte ich wirklich noch nie

2. Finde ich nicht (nur) absurd, dass du die Gesichter verwischt, sodass die Leute erst recht wie Schwerverbrecher aussehen.

Ich finde absurd, dass ein Grund ist, dass man sich vor dem Erkanntwerden durch Rapidler schützen muss. Ehrlich gesagt, beschämt mich das, was ist das für ein Fußballklima? :nein:

3. Sind auf einem der Bilder zwei Polizisten zu erkennen, die mit der Meute durch den Prater ziehen. Warum also die Gesichter unkenntlich machen, wenn die Polizei eh schon unter den Leuten ist, sie gar nicht in Internetforen suchen muss, sondern zwei Meter von ihnen entfernt selbst auf den Fotos steht? Die Polizei durchsucht sicher nicht das ASB nach Fotos von potenziellen Gewalttätern, die sehen sich die Leute einfach live an :eek:

Ich habe einmal die Ehre gehabt, mit dem Herrn Dr. Jedelsky ein ausführliches Gespräch zu führen, falls dir der Name etwas sagt ... Deine polizeistaatlichen Ängste, ja, die sind auch teilweise absurd ...

bearbeitet von Heshi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So groß ist die Szene in Österreich auch nicht, die Polizei kennt die Radaubrüder und Fans sowieso... Und vielleicht reden wir aneinander vorbei, aber ich finde es ein wenig seltsam, Gesichter auf Bildern zu verwischen, weil man nicht von der Polizei erkannt werden will und dann stehen mehrere Polizisten auf den Bildern selbst.

Wie gesagt, sagt dir der Name Jedelsky etwas?

bearbeitet von Heshi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie es gerne so haben, dann sollen sie es eben so bekommen. Mir ist es jetzt egal, ob man sie sieht oder nicht. Ich hab sowieso auch die Originalfotos! :finger: Aber ernsthaft, sie werden schon ihre Gründe haben und die muß man eben respektieren. Aber eigentlich kann es ja jedem absolut egal sein, ob sich andere "verstecken" wollen oder nicht. Das ist ihre Sache!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.