Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

La 35° giornata

83 Beiträge in diesem Thema

Sonntag, 15 Uhr

Atalanta - Messina

Brescia - Inter

Cagliari - Palermo

Chievo - Fiorentina

Lazio - Udinese

Livorno - Siena

Milan - Juventus

Parma - Roma

Reggina - Bologna

Sampdoria - Lecce

Das Spitzenspiel der Runde Milan-Juventus wird - entgegen der Gerüchte - wie alle anderen Partien auch am Sonntag um 15 Uhr ausgetragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die spannung steigt bei mir ebenso wie die nervosität. ich hoffe wir präsentieren uns besser als gegen fiorentina oder den psv weil sonst schießt uns juventus aus unserem eigenen stadion. collina wird das spiel leiten und sollte halbwegs für ruhe sorgen können.

REF COLLINA'S PROFILE

5/6/2005

MILAN - Pierluigi Collina, born in Bologna on Febraury 13, 1960, will take charge of Milan-Juventus on Sunday afternoon, being assisted by linesmen Mitro and Farneti, fourth man Preschern.

Collina belongs to the referee section of Viareggio and will officiate his 239th game in Serie A. His precedents with Milan are 49 (19 wins, 16 draws and 14 defeats for the Rossoneri), while those with Juventus are 38 (16 wins, 11 draws and 11 defeats for the Turin side). The last game at the San Siro was a Milan 2-1 defeat to Siena, while a 3-3 draw with Fiorentina on April 9 was the last game the international referee has officiated for the Bianconeri.

Collina has also refereed 25 games in Champions League.

MILAN-JUVENTUS TICKETS SOLD-OUT

5/6/2005

MILAN - A.C. Milan announce that tickets for the San Siro clash against Juventus have been sold out, with 78,749 sold, bringing in €1,696,204.63.

für eine gute kulisse ist also auch gesorgt ;)

LE PROBABILI FORMAZIONI laut gazzetta.it

Milan:

1 Dida

2 Cafu

13 Nesta

31 Stam

3 Maldini

8 Gattuso

21 Pirlo

23 Ambrosini

22 Kakà

7 Shevchenko

11 Crespo

bei milan ist der gesamte kader fit und einsatzfähig

gelb vorbelastet sind: Nesta, Seedorf, Rui Costa

meine meinung: ich glaube nicht dass ambro spielt sondern seedorf. sollte er aber doch spielen wäre das sicher eine schwächung für uns. imho kann immer nur einer von gattuso/ambrosini spielen.

Juventus:

1 Buffon

7 Pessotto

21 Thuram

28 Cannavaro

19 Zambrotta

16 Camoranesi

18 Appiah

8 Emerson

11 Nedved

10 Del Piero

17 Trezeguet

bei juventus fehlern Zebina, Tacchinardi und Ibrahimovic.

gelb vorbelastet sind: Zebina, Olivera, Cannavaro, Nedved

Sollten beide Teams auch nach der 38. Runde punktegleich sein, würde es zu einem Entscheidungsspiel kommen. Das hat es in Italien im Titelkampf zuletzt in der Saison 1963/1964 gegeben, damals trafen Inter Mailand und Bologna in Rom aufeinander.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir steigt sie auch die Spannung von Stunde zu Stunde. Nervosität, muss sich ehrlich sagen, verspüre ich bis dato keine, doch die wird schon kommen, morgen wenn ich aufstehe. Bin eigentlich sehr zuversichtlich und voller Hoffnung für morgen, obwohl wir auf dem Papier vermutlich in der Aussenseiterrolle stehen, da wir mit Tacchinardi, Zebina und vorallem Ibrahimovic 3 schwere Ausfälle zu verzeichnen haben. Bei Milan hingegen sind alle an Bord und Ancelotti kann sich fast nciht entscheiden wenn er aufstellen soll.

@acdc81

Könnte mir schon vorstellen das Ambrosini beginnen wird, immerhin habt ihr es ihm zu verdanken das ihr im CL Finale seit. Aber egal wer spielen wird, gegen Camoranesi werden beide alt aussehen.

Ein Vorteil von Juventus ist vielleicht die Müdigkeit von Milan in den letzten paar Wochen. Da haben wir es besser, vorallem Appiah, Emerson und Trezeguet müssten eigentlich voll ausgerastet sein.

Ich wünsche mir für dieses Spiel nur eines, kein Gegentor zu kassieren, dann haben wir verdammt gute Chancen auf den Scudetto, wegen dem vermutlich leichteren Restprogramm.

Mein Tipp: 0:0 :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch schon ziemlich angespannt, hab gar kein schlechtes Gefühl bis jetzt... Wichtig wird sein, dass wir von Beginn an in's Spiel kommen und uns nicht wie zuletzt überraschen lassen.

Hatte auch das Gefühl, dass Milan in letzter Zeit müde war, in so einem Spiel mobilisiert allerdings wirklich jeder seine letzten Kraftreserven.

Ich tippe auch auf ein X, bin mir allerdings sicher, dass Tore fallen werden. :)

:support:Forza Juve :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ambro hat zwar das tor gemacht aber in meinen augen desolat gespielt. man hat auch gesehen dass er überhaupt nicht mit den anderen spielern harmoniert. einige male wollte man ihn anspielen und er ist am falschen platz gestanden und dadurch ist der ball ins aus gegangen. wenn er gepasst hat wars das gleiche. außerdem entwickelt er so gut wie keinen offensivdrang.

camoransi ist sicher besser in form als beide aber gerade diese spiele sind es wo man aufzeigen kann. viel wird auch davon abhängen ob pirlo wieder einmal eine bessere partie hat. nach seiner verletzung hat er sehr unterdurchschnittlich gespielt was aber sicher auch mit der form der anderen spieler zu tun hatte weil ohne anspielstationen kann er wenig machen. ich erinnere mich immer noch mit schrecken an das psv spiel wo die spieler pässe über 1 meter gespielt haben und sich keiner bewegt hat.

@müdigkeit: ich bin mir nicht wirklich sicher ob das nur die müdigkeit ist die in den letzten wochen für die schwachen spiele verantwortlich ist. weil auch wenn man müde ist muss man sich trotzdem besser bewegen (ohne ball) und am feld positionieren. juventus hat ja auch nicht wirklich weniger spiele in den beinen und für seine rotationsvorliebe ist capello ja auch nicht wirklich bekannt ;)

obwohl wir auf dem Papier vermutlich in der Aussenseiterrolle stehen

diese rolle hätte capello villeicht gerne aber außer auf dem papier ist die nicht vorhanden. das ist ganz klar ein duell auf augenhöhe. auch wenn juve nicht so starke einzelspieler wie milan hat können sie das in diesem spiel sicher mit anderen tugenden (und hier mein ich nur faire mittel. nicht dass ich hier falsch verstanden werde) wettmachen.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:D Ich glaube ja das Blasi und Ambrosini eigentlich Blutsbrüder sein müssen.

Mit dem Unterschied dass Ambrosini ein Mann für die wichtigen Tore ist. Daher mein Tipp: 1-0 Milan durch ein Tor von Ambrosini in der 87. Minute (Kopfball nach Corner) :D

Ich sehe Milan knapp in der Favoritenrolle, auch wenn man zuletzt nicht wirklich überzeugt hat. Doch auch Juve hat sich gegen Bologna nicht mit Ruhm beklettert und dass man auswärts spielt ist auch nicht gerade ein Vorteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Möglicherweise wird morgen Pippo Inzaghi im Sturm neben Andriy Shevchenko auflaufen :eek:

hab ich auch gelesen kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen. glaub das sind nur spielchen vom carlo. aber ein jokereinsatz ist sicher möglich, beginnen wird aber crespo imo.

SQUAD TO FACE JUVENTUS

5/7/2005

GOALKEEPER: Abbiati, Dida.

DEFENDERSI: Cafu, Costacurta, Kaladze, Maldini, Nesta, Stam

MIDFIELDERS: Ambrosini, Gattuso, Kaka, Pirlo, Rui Costa, Seedorf, Serginho

STRIKERS: Crespo, Inzaghi, Shevchenko, Tomasson.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

footballitalia

Juve lock out the Press

Juventus have taken their Press Silence to a new level by locking everyone out of their final training session and refusing to name the squad.

The Bianconeri have banned their players and staff from speaking to the Press since last Sunday in protest at what they deemed to be a conspiracy to damage the club.

On the eve of the Scudetto showdown with Milan, they have refused to name the squad travelling to the San Siro and any new injury concerns.

Journalists and fans were also kept away from the final training session, with staff going so far as to lock bathrooms that had windows which gave a view of the pitch.

This morning’s session split the squad up for a game between ranks. On one side there was Birindelli, Ferrara, Cannavaro, Zambrotta, Appiah, Emerson, Nedved, Del Piero, Mutu, Ibrahimovic and the other had Pessotto, Thuram, Montero, Camoranesi, Blasi, Olivera, Kapo and Zalayeta.

David Trezeguet, Alessio Tacchinardi and Jonathan Zebina only performed light fitness training, but the striker should be fit for the Milan match.

Goalkeeper Antonio Chimenti is said to be dealing with injury worries, so Landry Bonnefoi could be on the bench.

Ja, leider darf Adrian Mutu noch nicht spielen, erst ab 18.Mai ist er wieder spielberechtigt, gegen Livorno wird er wohl debütieren bei uns. Trezeguet hat also auch heute morgen nur leicht trainieren können, also für mich wäre es unvernünftig wenn Capello ihn von Beginn an bringen würde. Ich bin eindeutig für Del Piero und Zalayeta, Trezeguet kann auch noch als Joker sehr wertvoll sein, sollte man hinten liegen, was ich aber nicht glaube, da wir kein Tor bekommen werden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Serie A Preview: Parma-Roma

5/7/2005 4:09:00 PM

Parma got out of the relegation zone last weekend with a stunning 6-4 home win against Livorno while Roma is in absolute danger now too, being only 3 points above the Gialloblu side after drawing 2-2 against Brescia. Meanwhile, Parma just comes from a 3-0 away defeat in Moscow where home-side CSKA did not concede them any chances and got an easy win.

BACKGROUND

Parma has just been eliminated from the UEFA Cup after a 3-0 loss against CSKA Moscow, a game that the Russian side dominated from the beginning to the end. Even if it was a semifinal, Parma Coach Pietro Carmignani decided to rest players like Gilardino, Morfeo, Simplicio and Pisanu for Sunday’s Serie A match. With young players like Savi, Dessena, Furlan and Ruopolo they had no chance against a technically strong Russian side. Anyway, the moral in the Gialloblu side seems to be still high after last week’s 6-4 victory against Livorno, with Gilardino scoring 4 goals. Camignani mentioned that they will still need 6 points out of the last 4 matches, so they want to win both home-games (Roma, Siena) while he doesn’t expect much in next weeks tie against Juventus.

Roma is in a very difficult situation; they have lost all their ambitions for a UEFA Cup spot and are now even risking the relegation zone, being only 5 points above the line. They have made only 5 points in the last 10 matches, committing terrible defensive errors (Ferrari almost gifted a goal to Brescia’s Caracciolo last week), offensive errors (Montella missed a penalty) or disciplinary problems. Francesco Totti is suspended after an over-reaction against Siena’s Colonnese 2 weeks ago, as he kicked him after the referee already whistled for a foul. It may be a Roma full of youngsters, same as Parma, so a nice clash can be expected at Ennio Tardini.

TEAM NEWS

Parma

Marco Marchionni and Vincenzo Grella may be back after their long-term injuries. In fact, the Australian midfielder played on Thursday against ZSKA, his performance has been disappointing though. Marchionni could be on the bench, but that is only speculation. Stefano Bettarini and Damiano Ferronetti are out with injuries while Parma have no suspended players.

Roma

Roma have 2 big misses in their line-up. Francesco Totti has been banned for 5 games, so there are 3 games left for him. Also Daniele De Rossi is suspended for Sunday. The injury-list of the Giallorossi is not that short too, including players like Dellas, Aquilani or Pelizzoli. Roma will give some youngsters the chance, and Italian media are suggesting a first minute debut for Virga.

POSSIBLE FORMATIONS

Parma (4-4-1-1):

Frey - Contini, Bovo, Cardone, Bonera - Bresciano, Simplicio, Bolano, Pisanu - Morfeo - Gilardino

Roma (4-4-2):

Curci - Cufre, Ferrari, Chivu, Panucci - Virga, Greco, Perrotta, Mancini - Cassano, Montella

PREDICTION

It may be a great game since both teams need a win and they are both known for defensive errors. I see a slight advantage for Parma since they are playing at home and Roma are not in good form, so I would go for a home-win with lots of goals.

Parma - Roma 3-2

Christian Salek

http://www.goal.com/NewsDetail.aspx?idNews...=60669&progr=10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufstellungen sind noch geheim, doch durchgesickert ist schon dass Seedorf spielen wird (nicht Ambrosini), Tomasson wohl auch (statt Crespo) und bei Juve wird Trezeguet auflaufen.

Sind aber noch alles Vermutungen.

Das größte Fragezeichen bei Juve steht über den EInsätzen von Blasi / Appiah.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.