246 Beiträge in diesem Thema

Hab für meine Freunde aus der Vorstadt ein paar Gerüchte aufgeschnappt!

Angeblich steht ein großer Umbruch ins Haus!

Abgänge:

Kovacevic zu GAK

Jezek, Kirchler, Mayrleb nach Salzburg

Sariyar noch offen, aber eher weg

Zugänge:

Florian Sturm angeblich schon fix

Gilewicz

um Lasnik bemüht man sich, da sind aber viele andere Klubs auch hinterher

Zellhofer hat sich nach wie vor noch nicht entschieden! Wobei auch heute noch kein Ergebnis zu erwarten ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so ein blödsinn :nein:

Naja als Blödsinn würd ich das ganze nicht unbedingt abtun, es ist im Prinzip eine Gerüchtesammlung + eher unwahrscheinliche Neuzugänge.

Zu den Abgängen: Yüksel Sariyar soll genauso wie Thomas Pichlmann das Interesse vom AC Torino geweckt haben. Quelle war da glaub ich das Volksblatt. Aber woher die Informationen mit Gilewicz (brauch ich nicht wir haben ja den Edi), Sturm ( :ratlos: ) und Lasnik ( :super: ) kommen, hab ich keine Ahnung. Ich bitte unseren Linzer Freund um Aufklärung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja war halt nach dem Spiel noch in eurem Schwimmbadklub! :laugh::laugh:

Ad Abgänge: alle Gennanten haben auslaufende Verträge, außer Mayrleb, aber in Sazburg haben sie ja bekanntlicherweise das Geld abgeschafft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ad Abgänge: alle Gennanten haben auslaufende Verträge, außer Mayrleb, aber in Sazburg haben sie ja bekanntlicherweise das Geld abgeschafft!

Nicht ganz! Wie gesagt, Mayrleb hat schon verlängert und der Vertrag von Jezek läuft bis 2006! Sariyar hat angeblich ein Angebot vom AC Torino, wie konkret das ist weiss ich aber nicht! Dass der GAK Interesse an Kovacevic hätte ist mir ganz neu! Und bei den angeblichen Zugängen kann ich mir eigentlich nur Lasnik vorstellen! Interessant wäre halt wie seriös das ganze wirklich ist ;)

bearbeitet von Fry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lasnik wäre absolut begrüßenswert aber das wirds wohl nicht spielen denn ich kann mir kaum vorstellen dass wir uns finanziell gegen Ried geschweige denn gegen die Wiener Austria oder den GAK durchsetzen könnten. Mit Florian Sturm könnt ich durchaus was anfangen, da er ja rechts hinten in der Verteidigung spielen kann (bitte um Korrektur wenn dem nicht so ist) und wir dort sowieso große Schwächen haben. Außerdem ist er noch Österreicher und noch nicht so alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Florian Sturm könnt ich durchaus was anfangen, da er ja rechts hinten in der Verteidigung spielen kann (bitte um Korrektur wenn dem nicht so ist) und wir dort sowieso große Schwächen haben. Außerdem ist er noch Österreicher und noch nicht so alt.

Eher nicht er is Linksfuß und spielt im Mittelfeld ..

wo spielt er bei rapid?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beckham wechselt zu uns. Quelle: irgendeiner im Freibad hats gesagt .. :nein:

das einzige was ein bisserl nach wahrheit riecht ist der Sariyar deal..

Beckham wäre ja eh ein super Ersatz für Sariyar ;) Nein, im ernst, ich würde es sehr schade finden wenn Sariyar wechselt! Gerade jetzt, wo Kirchler weg ist bräuchten wir ihn unbedingt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil wir gerade beim Thema Gerüchte sind:

Nur zwei Punkte aus den letzten vier Spielen, Rang vier statt Tabellenführung - dazu interne Ungereimtheiten: Beim FC Pasching hängt der Haussegen schief. Vor allem Präsident Franz Grad ist nach dem mageren 1:1 im Heimspiel gegen Abstiegskandidat Salzburg stinksauer auf die Spieler. "Diese Herren werden mich noch kennen lernen. Dann holen wir eben andere Spieler und die, die wir haben, bekommen endlich Druck und haben keine Ausreden mehr, wenn sie sich auf dem Feld fadisieren", schimpfte der Spediteur in den "Oberösterreichischen Nachrichten". Ob Trainer Georg Zellhofer bei einem wiederholten Neuaufbau mitmacht? Die Zeichen deuten eher auf einen Abgang des Erfolgs-Coaches. Sogar mit einer erneuten Auszeit wird bereits spekuliert. Grad: "Wir setzen uns am Montag zu seinem längeren Gespräch zusammen."

www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zellhofer-Gschicht nervt mich auch schon ein bisschen. In der Krone steht er bleibt, in den Nachrichten steht er geht, das Volksblatt schreibt er weiß es noch nicht, die Sportwoche behauptet spätestens ab 2006 will ihn Rapid als Hickersbergernachfolger :aaarrrggghhh:

Verstehts mich bitte nicht falsch ich bin dem Schurl für alles sehr dankbar und es gibt für Pasching meiner Ansicht nach keinen besseren aber so wies im Moment läuft, ist wohl eine Trennung vernünftiger. Denn wenn er sich nicht langfristig für den SVP entscheided müssen wir jetzt bei jedem Trainerwechsel irgendwo im deutschsprachigen Raum fürchten, dass wir unseren Chef verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lasnik wäre absolut begrüßenswert aber das wirds wohl nicht spielen denn ich kann mir kaum vorstellen dass wir uns finanziell gegen Ried geschweige denn gegen die Wiener Austria oder den GAK durchsetzen könnten. Mit Florian Sturm könnt ich durchaus was anfangen, da er ja rechts hinten in der Verteidigung spielen kann (bitte um Korrektur wenn dem nicht so ist) und wir dort sowieso große Schwächen haben. Außerdem ist er noch Österreicher und noch nicht so alt.

Sturm ist ein Linker, hat oft bei uns links hinten gespielt, aber eher aus der Not als Tugend, fühlt sich offensiv eindeutig wohler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, mim Ferdl wirds wohl nix.

Feldhofer wechselt zum FC Wacker

 

Letzten Freitag hatte Feldhofer die Gelegenheit, seine zukünftigen Mitspieler kennen zu lernen

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es fix: Ferdinand Feldhofer zieht es von Rapid zum FC Wacker Tirol.

Der Abwehrspieler, der sich mit Grün-Weiß nicht auf eine Vertrags-Verlängerung einigen konnte, unterschreibt für zwei Jahre plus Option auf weitere zwei.

Sportdirektor Alfred Hörtnagl: "Ein strategisch sehr wichtiger Spieler, hinter dem die halbe Bundesliga her war. Er wird die Führungsarbeit im Abwehrbereich übernehmen:"

"Ich freue mich auf diese Herausforderung", meinte Feldhofer.

Quelle: Sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jezek, Kirchler, Mayrleb nach Salzburg

Und aus Pasching wird vermeldet: Roland Kirchler (35), Patrik Jezek (29) und Christian Mayrleb (33) werden ab Sommer für Salzburg spielen. Abgewickelt wurde das "Geschäft" mit Pasching von FC Tirols Exmanager Robert Hochstaffl.

SN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jezek, Kirchler, Mayrleb nach Salzburg

Und aus Pasching wird vermeldet: Roland Kirchler (35), Patrik Jezek (29) und Christian Mayrleb (33) werden ab Sommer für Salzburg spielen. Abgewickelt wurde das "Geschäft" mit Pasching von FC Tirols Exmanager Robert Hochstaffl.

SN

Das es so schnell offiziell wird, damit hätt ich ehrlich gesagt nicht gerechnet!

Aber es freut mich, dass ich hier keinen "Blödsinn" (Zitat HerrVorragend) verzapft habe! :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.