Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

U21 Österreich - Wales 0:1

29 Beiträge in diesem Thema

Österreichs U21-Nationalteam verliert in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2006 gegen Wales in Merthyr Tydfil mit 0:1 (0:1). Für die Elf von Teamchef Willi Ruttensteiner ist es die vierte Niederlage im fünften Spiel, nur gegen Aserbaidschan gab es einen 3:0-Erfolg. Die knapp 2.000 Zuschauer im Penydarren-Park sahen in Halbzeit eins eine ÖFB-Mannschaft, die nicht ins Spiel fand.

In der 18. Minute köpfte Verteidiger Markus Berger nach einer weiten Freistoß-Flanke in den Strafraum den Ball unhaltbar für Tormann Öczan, der in weiterer Folge mit Glanzparaden einen höheren Rückstand verhinderte, ins eigene Tor. Österreich blieb in den ersten 45 Minuten blass, die weiten Flanken auf das Sturmduo Kienast und Lasnik waren für die walisische Abwehr ein gefundenes Fressen.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte die rot-weiß-rote U21 die Schlagzahl, der für Roman Kienast eingewechselte Mario Konrad vergab nach idealem Gercaliu-Zuspiel die beste ÖFB-Chance in der 61. Minute. Schon am kommenden Dienstag hat die Ruttensteiner-Elf die Chance zur Revanche, wenn es in Neusiedl am See das Rückspiel gibt.

Österreich spielte gegen Wales mit folgender Mannschaft:

Tor: Ramazan Öczan

Abwehr (v.r.n.l.): György Garics, Markus Berger, Mario Sonnleitner, Ronald Gercaliu

Mittelfeld (v.r.n.l.): Christian Thonhofer (76., Andreas Hölzl), Stefan Kulovits (60., Florian Metz), Jürgen Säumel, Christian Fuchs

Sturm (v.r.n.l.): Roman Kienast (60., Mario Konrad), Andreas Lasnik

www.oefb.at

:nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So toller Nachwuchs.

Da sieht man was unsere Nachwuchsarbeit wert ist.

denkt hier auch mal jemand positiv?

JETZT wird gute nachwuchsarbeit geleiste - net vor 5 jahren wie die jungs "aufgewachsen" sind! ich glaub zwar auch net das wir 2014 weltmeister werden aber es wird wesentlich besser werden, also nicht immer gleich alles in frage stellen und think positiv :super:

P.S.: könnten ivanschitz und pogatetz noch im U21-Team spiel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unverständlich wieso U17 und U19 so groß aufspielt und die U21 so versagt.

Ich glaub da liegt die Schuld an den Vereinen dass Spieler ab 20, 21 Jahren (wo man in dem Alter in anderen Ländern schon Stammspieler bei einem Erstligist sein sollte) noch immer in der 2. Liga herumgrundeln oder auf der Bank/Tribüne versauern..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So toller Nachwuchs.

Da sieht man was unsere Nachwuchsarbeit wert ist.

denkt hier auch mal jemand positiv?

JETZT wird gute nachwuchsarbeit geleiste - net vor 5 jahren wie die jungs "aufgewachsen" sind! ich glaub zwar auch net das wir 2014 weltmeister werden aber es wird wesentlich besser werden, also nicht immer gleich alles in frage stellen und think positiv :super:

P.S.: könnten ivanschitz und pogatetz noch im U21-Team spiel?

glaub nicht, wozu auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unverständlich wieso U17 und U19 so groß aufspielt und die U21 so versagt.

Ich glaub da liegt die Schuld an den Vereinen dass Spieler ab 20, 21 Jahren (wo man in dem Alter in anderen Ländern schon Stammspieler bei einem Erstligist sein sollte) noch immer in der 2. Liga herumgrundeln oder auf der Bank/Tribüne versauern..

weil die jugendarbeit in österreich fast von heut auf morgen stark umgestellt wurde und die jetztige U-21 noch die "alte schule" hatte

bei der U-17 z.B. spielen sicher schon einige von der austria akademie, brauchst dir ja nur anschauen welchs trainingsmöglichkeiten die dort haben und am wichtigsten welche trainer!!!

P.S.: hab eine zuverlässige quelle im NÖ-Verband und was mir der oft erzählt wie´s vor paar jahren noch zugangen is in der jugendarbeit :kotz:

wegen ivanschitz und pogatetz hab i nur gefragt weil i mir denk das es mit den zwei vielleciht nicht 0-1 ausgegangen wär :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Austria-Akademie hin oder her... Das U17-Team war schon erfolgreich bevor der Strohsack gekommen ist... Wir sind ja Mal bis ins EM-Finale oder so gekommen in den späten 90ern (bitte was sagen, falls jemand etwas genaueres weiß).

Ich muss SCR-4-EvEr recht geben, bis sie 17 oder 18 sind werden sie gefördert, aber anstatt sie in die Mannschaften einzubauen wie in den anderen Ländern (vor allem in den Niederlanden), lässt man sie bei den Amateuren oder auf den Tribünen, und holt sich dafür 3. klassige Legionäre...

Das U21 Team, das gegen Wales (zu hause!!) verliert, ist mehr oder weniger das Team, das uns bei der Heim-EM 2008 vertreten soll... :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Austria-Akademie hin oder her... Das U17-Team war schon erfolgreich bevor der Strohsack gekommen ist... Wir sind ja Mal bis ins EM-Finale oder so gekommen in den späten 90ern (bitte was sagen, falls jemand etwas genaueres weiß).

Ich muss SCR-4-EvEr recht geben, bis sie 17 oder 18 sind werden sie gefördert, aber anstatt sie in die Mannschaften einzubauen wie in den anderen Ländern (vor allem in den Niederlanden), lässt man sie bei den Amateuren oder auf den Tribünen, und holt sich dafür 3. klassige Legionäre...

Das U21 Team, das gegen Wales (zu hause!!) verliert, ist mehr oder weniger das Team, das uns bei der Heim-EM 2008 vertreten soll... :glubsch:

das argument mit den 3. klassigen ausländern hab ich auch immer gebracht, aber mMn is es schwachsinn

wenn sich ein junger gegen einen 3. klassigen ausländer net durchsetzen kann is er anscheind selbst 4. klassig ;)

ich glaube nicht das man rapid und besonders hicke nicht den vorwurf machen kann das er net auf die jugend setzt - aber warum hat der kienast net den axel verdrängt? versteh mi net falsch, i mag den axel sehr und i hoff das es jetzt bergauf geht bei ihm, aber sorry das letzte 3/4 jahr war er bestenfalls 2. klassig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum wird ein Thonhofer, der im frühling 177 minuten gespielt hat und 3x ausgewechselt wurde, auf der rechten seite einem Mimm, der im frühling 417 minuten gespielt hat, 2 tore geschossen hat und 1x ausgewechselt wurde, vorgezogen? welche massstäbe werden hier angelegt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@vr271175: Komm uns net mit dem Kienast... Das ist ein ausnahme Anti-Kicker... Ich red z.B von Dober, der immer tolle Leistungen gebracht hat, als er spielen konnte und auch Gartler (ok Kreuzbandriss).. Das beste Beispiel ist natürlich die Austria, aber darauf will ich jetzt nicht genauer eingehen. Es ist prinzipiell dasselbe bei allen Mannschaften, bei manchen mehr, bei manchen weniger, aber das Resultat ist erschreckend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@vr271175: Komm uns net mit dem Kienast... Das ist ein ausnahme Anti-Kicker... Ich red z.B von Dober, der immer tolle Leistungen gebracht hat, als er spielen konnte und auch Gartler (ok Kreuzbandriss).. Das beste Beispiel ist natürlich die Austria, aber darauf will ich jetzt nicht genauer eingehen. Es ist prinzipiell dasselbe bei allen Mannschaften, bei manchen mehr, bei manchen weniger, aber das Resultat ist erschreckend...

:nein: kienast ist doch im rapid kader und U21-Spieler - also wenn sogar du als "jugendforderer" ihn als anti-kicker bezeichnest 8P

was sollen die vereine deiner meinung nach dann tun? anti-kicker fördern?

ich bin auch net happy das jedes jahr auf´s neue die abstiegskandidaten im ausland jagd nach spielern machen die sonst keiner mehr haben will - aber ich glaube nicht das auch nur ein einziger trainer im profifußball einen ausländer spielen lässt obwohl er schlechter is als der junge "inländer"

eggenberger - vienna - jimmy floyd hasselbaink :laugh: sowas passiert halt schon mal das ein trainer ein megatalent net "sieht"

Dober - welcher 3.klassige ausländer steht ihm im weg? der is noch jung und wird mMn einen pogatetz um meilen abhägen, aber jetzt is er einfach noch zu jung für einen verein der um den meistertitel mitspielt

Gartler - dem steht ein 4. klassiger österreicher im weg ;)

@ badest

wovon sprichst du?

@ Crazy Man

dann is er IM MOMENT für den Trainer nicht besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist aber ein ganz Lustiger... Bezeichnest Kienast und Wagner M. als gute Fussballer. Ich will jetzt net darüber polemisieren.. Du hast halt andere Ansichten als ich. Kienast wurde mMn nur wegen seinem Namen einberufen und ins Spiel gebracht. Er kann sich überhaupt net bewegen, technisch hat er nicht einmal RL Niveau, nur weil er irgendwann einmal 2 Tore geschossen hat, heißt das net, dass er ein guter Stürmer ist. Außerdem fällt er immer wieder durch Undiszipliniertheiten auf, was ihn nicht gerade sympathischer macht...

Anstatt Gartler oder Sturm, die mMn weit über ihn zu stellen sind, ins Spiel zu bringen, wurde 1,5 Jahre lang krampfhaft versucht, Kienast zu fördern..

Das ist meine Meinung, ich hab ihn spielen gesehen und bin zu diesem Schluss gekommen, vielleicht ist er für dich ein Riesentalent ... :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du bist aber ein ganz Lustiger... Bezeichnest Kienast und Wagner M. als gute Fussballer. Ich will jetzt net darüber polemisieren.. Du hast halt andere Ansichten als ich. Kienast wurde mMn nur wegen seinem Namen einberufen und ins Spiel gebracht. Er kann sich überhaupt net bewegen, technisch hat er nicht einmal RL Niveau, nur weil er irgendwann einmal 2 Tore geschossen hat, heißt das net, dass er ein guter Stürmer ist. Außerdem fällt er immer wieder durch Undiszipliniertheiten auf, was ihn nicht gerade sympathischer macht...

Anstatt Gartler oder Sturm, die mMn weit über ihn zu stellen sind, ins Spiel zu bringen, wurde 1,5 Jahre lang krampfhaft versucht, Kienast zu fördern..

Das ist meine Meinung, ich hab ihn spielen gesehen und bin zu diesem Schluss gekommen, vielleicht ist er für dich ein Riesentalent ... :glubsch:

ich sags jetzt mal klar und deutlich - für mich is kienast einfach SCHEIßE aber er steht im kader und es gibt durchaus leute die ihn für ein großes talent halten

zu gartler und sturm bin ich deiner meinung - denen steht der 4. klassige kienast im weg und kein 3. klassiger ausländer

meinst du nicht das es einen kienast bei anderen vereinen auch gibt? wo sich die fans denken warum spielt der "jugo" und unsere talent nicht?! weil er einfach net gut genug is!!!

und jetzt geh i match schauen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ badest

wovon sprichst du?

ich glaub er spricht davon, dass der tirol-spieler mimm, der 2 tore vor kurzem erzielt hat, im u21 nicht spielt und ein thonhofer von der admira der fast nie zum einsatz kommt von anfang an dabei ist..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.