13 Beiträge in diesem Thema

Folgendes Problem:

Meine Eltern haben auf ihrem PC folgende Datei entdeckt: optimize.exe

Das ganze unter Arbeitsplatz/Festplatte C/Program Files/Internet Optimizer

Angeblich entweder ein Trojaner oder ein Dialer.

Weiss jemand um was es sich da handelt, bzw. wie man es gänzlich entfernen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß jetzt ehrlich nicht, worin dein Problem besteht.

Normalerweise geht man an die Sache folgendermaßen ran:

1.) Verdächtige Prozesse erkennen (optimize.exe) - hast du ja brav selbst erledigt.

2.) Google fragen, was das soll - einer meiner tollen Tipps. :)

3.) Es stellt sich heraus: Viren-, Trojaner- oder Spyware-Alarm!

4.) Antiviren- und/oder Spyware-Software drüberlaufen lassen :super:

Das wär's eigentlich ...

Anschließend vielleicht noch über bessere Sicherheitsvorkehrungen nachdenken (Alternativ-Browser, -Mailer, Security-Updates, Personal Firewall etc.) - schadet nie. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe kein Problem damit zuzugeben, dass ich auf dem Gebiet ein absoluter Laie bin und eigentlich nur ein Programm genannt haben wollte, mit dem ich die Datei wieder entfernen kann.

Nicht mehr, nicht weniger.

In diesem Sinne - Pflanzt Blumen, vermehrt euch.......... :love:

Kann geschlossen werden, Datei ist weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wenn alle so denken wie Ignorantenschwein (der Name spricht doch für sich wie's aussieht), dann wäre der Channel hier wohl unnötig. Oder wofür glaubst du gibt's den?

Wenn wenigstens ein paar mehr wie ich denken würden, hätte mein Freund hier wesentlich mehr Antworten bekommen ... :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe kein Problem damit zuzugeben, dass ich auf dem Gebiet ein absoluter Laie bin und eigentlich nur ein Programm genannt haben wollte, mit dem ich die Datei wieder entfernen kann.

Nicht mehr, nicht weniger.

Na sag das doch gleich ... obwohl: der Link hätte dann eigentlich auch gereicht.

Brauchbare Security-Programme (eine Auswahl auf Freeware-Basis):

Antiviren-Software:

Antivir

ClamWin Antivirus

AVG Anti Virus

Avast Antivirus

Anti-Spyware-Programme:

Ad-Aware

Spybot

MS AntiSpyware

Personal Firewalls:

Sygate Personal Firewall

ZoneAlarm

Alternativ-Browser u. -Mailer:

Mozilla Firefox

Mozilla Thunderbird

Regelmäßige Updates der Programme sind natürlich Pflicht.

Außerdem: Service-Packs installieren, regelmäßige Windows-Updates durchführen und nicht auf alles klicken, was sich bewegt - besonders wenn man mit dem Internet Explorer surft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.