Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Pule-Abgang nach Ertugral-Kündigung ?

22 Beiträge in diesem Thema

Jabu Pule wurde von Muhsin Ertugral sozusagen zu Mattersburg "mitgenommen" und jetzt werden der Deutsch-Türke und die Burgenländer bekanntlich getrennte Wege gehen.

Bereits von vielen anderen Klubs kennt man es, dass der eine oder andere traineranhängliche Kicker seinem schwindenden Coach folgt und ich denke, dass dies auch im Fall Jabu Pule nicht allzu abwegig ist, zumal es durchaus möglich ist, dass Ertugral nach Deutschland geht und dies für Pule sicher ein gutes Sprungbrett (zumindest ein besseres als Mattersburg) wäre.

Glaubt ihr, dass diese Konstellation denkbar ist ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mir leicht vorstellen das der Pule zur Winterpause den SVM verlässt und mit Ertugral mitgeht.

Dann fließt aber wenigstens ein Haufen Geld in die Vereinskasse, denn billig ist ein Freikauf aus dem noch 1 1/2 Jahre laufenden Vertrag sicher nicht.

Das Geld wird der Pucher dann wieder bunkern, bzw. für die Einladung und Verköstigung der Provinzpolitiker draufgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre sicher ein herber Verlust für deb SVM! Habe ja nicht zu viele Spiele gesehen, aber wenn ich Mattersburg spielen gesehen gabe, war Pule einer von denen, die mir am positivsten aufgefallen sind ...

Naja, fast immer ... mit seinem Tor gegen Salzburg ist er mir negativ aufgefallen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jabu pule hat einen vertrag mit dem sv mattersburg und nicht mit herrn ertugral. punkt.

im übrigen bin ich heilfroh, dass der phlegmatische, kamerageile theoretiker gehen musste.

und ein spezielles danke an den "moderator" für seine unkenrufe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jabu pule hat einen vertrag mit dem sv mattersburg und nicht mit herrn ertugral. punkt.

Aber wenn ein Spieler gehen WILL, kann man ihn schwer aufhalten...

und ein spezielles danke an den "moderator" für seine unkenrufe!

An welchen Moderator ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im übrigen bin ich heilfroh, dass der phlegmatische, kamerageile theoretiker gehen musste.

und - bevorzugst du den feinrhetoriker gregoritsch, bei dem du angst haben musst, dass er sich bei jedem dritten wort verschluckt und erstickt, weil er sich in jedes noch so harmlose interview derart reinsteigert, dass er einen hochroten kopf bekommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jabu pule hat einen vertrag mit dem sv mattersburg und nicht mit herrn ertugral. punkt.

im übrigen bin ich heilfroh, dass der phlegmatische, kamerageile theoretiker gehen musste.

und ein spezielles danke an den "moderator" für seine unkenrufe!

kann mir gut vorstellen, dass pules leistungen darunter leiden könnten. und pule hat es ja schon mal gesagt, dass der wechsel zum svm hauptsächlich über den trainer zustande kam. es war ja nicht so, dass wir seine einzige option waren. vertrag hin oder her sowas kann sich natürlich schnell negativ auf die leistung auswirken.

wenn du es als kamerageil empfindest, das ein trainer nach einem spiel seinen job erledigt, und ein interview gibt, was ist deiner meinung nach dann mit einem trainer los, der nach jedem schlechtgelaufenen spiel davonläuft, und sich lieber mit gegnern, deren fans und den schiedsrichtern anlegt. es ist leicht sich nach einem sieg im heimischen stadion feiern zu lassen, und mit ein paar maxln das ein oder andere bacardi zu heben. also ich hab da andere erwartungen von einem bundesligatrainer, der jede menge kohle (zumindest wesentlich mehr als ottonormalverdiener) verdient. in diesem sport unterrscheiden sich die guten von den weniger guten meist durch ihre professionelität, aber da waren in mattersburg scheinbar einige überfordert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Leistung kann sicher darunter leiden, aber ich denke Jabu Puke ist ein Profi und Fußball ist seine Arbeit also denke ich das er beim SVM bleiben wird!(hoffentlich) :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An welchen Moderator ?

Er dankt sich selbst.

Herr_Obskur ist schließlich auch Moderator des SVM-Forums.

Hat halt die Foren verwechselt. :glubsch:

bearbeitet von fußballexperte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er dankt sich selbst.

Herr_Obskur alias Reinhard P. aus M... ist schließlich auch Moderator des SVM-Forums.

Hat halt die Foren verwechselt. 

Jo mei, darum gehts hier aber wohl nicht!!!

Fakt ist das Pule nur wegen Ertugral gekommen ist und ich rechne eigentlich fix damit das er auch wieder gehen wird!

FAZIT: Bernd Kraus oder Herbert Prohaska müssen her!! :D

Und natürlich gute Spieler im Winter!!!

Pack die Geldbörse aus Pucher!!

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FAZIT: Bernd Kraus oder Herbert Prohaska müssen her!! 

Jep, die beiden wären was für den SVM! :feier:

Pack die Geldbörse aus Pucher!!

Ich glaub dem is lieber wir steigen ab, als wenn er mal was für einen Spieler zahlen muss! :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitte hörts doch endlich einmal mit dem "leg das geld lieber in spieler an, anstatt es auf die bank zu legen" auf!

wir sind sicherlich ein finanziell gesunder verein, was aber nicht heißt, dass wir geld wie heu haben. ein spieler der sich einen guten namen schon erarbeitet hat, wirst erst nach mattersburg lotsen können, wenns ihn wo anders ausgmustert haben, oder du hast glück, wie im falle pule's, dass ihn ein trainer mitbringt. mattersburg ist nunmal nicht der nabel der fußballwelt, und dass wir uns diesem nicht annähern, zeigt meiner meinung nach die gestrige trainerentlassung klar. aber vielleicht seh ich das zu negativ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein gott, kein mesch sagt, wir bräuchten wieder den gregoritsch. aber es muss doch ein mittelding zwischen einem phlegmatiker, der einer mannschaft kein feuer unterm hintern machen kann, und einem choleriker, vor dem sich die spieler in die hosen kacken, geben.

und bezüglich kamerageil...

wenn ein trainer nach dem spiel ein interview gibt, macht er seinen job. wenn er aber schon fast so oft im volltreffer-studio sitzt wie der constantini, dann ist er für mich schon etwas kameraverliebt.

und bezüglich "moderator", lieber daniel, in deinem fall ist es dann eben der "administrator". trotzdem hättest du dir den unkenruf ersparen können. (bin ein bisserle abergläubisch und wenn einer was verschreit, dann hab ich immer so ein ungutes gefühl)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und bezüglich "moderator", lieber daniel, in deinem fall ist es dann eben der "administrator". trotzdem hättest du dir den unkenruf ersparen können.

Unkenruf ist ja wohl was anderes - ich habe mit Hilfe einer sehr gängigen Transfervariante ein derzeit in Mattersburg doch realistisches Diskussionsszenario geschaffen... also weiterhin zahm sein, lieber (eigentlich gesperrter) herr_obskur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.