Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
grünweißesBlut

Wird Jürgen Röber neuer Trainer?

10 Beiträge in diesem Thema

Wie die Online-Ausgabe der Tiroler Tageszeitung berichtet, bahnt sich beim FC Wacker vielleicht eine neue Trainer-Sensation an. Kontakte soll es mit dem Deutschen Jürgen Röber geben, der früher Stuttgart, Hertha BSC und Wolfsburg trainierte und derzeit arbeitslos ist. Ermöglichen könnte solch einen Trainer vielleicht der neue Sponsor Erdinger Weißbier.

Konfrontiert mit dem Gerücht, meinte Röber zur Tiroler Tageszeitung verschlossen: "Ich will dazu überhaupt noch nichts sagen. Da fehlen noch Gespräche mit dem Verein, muss ich mir die Perspektiven des Klubs ansehen". Auch Walter Hörmann (derzeit FC Wil) sowie Kurt Jara und sein Co in Kaiserslautern, Manfred Linzmaier, sollen ein Thema sein. Nach der Entlassung von Helmut Kraft, trainiert Ex-Keeper Stanislav Tschertschessow den FC Wacker. Vorerst aber nur bis 8. Dezember, dann beginnt die Winterpause.

Quelle: sport1.at

bearbeitet von grünweißesBlut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Linzmaier fände ich voll geniel, angenommen Stani wird abgelöst - vor allem sollte er auch (noch) bezahlbar sein, ist selbst Wacker-'Legende' und hat sicher eine Menge gelernt als Trainer in Deutschland!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NAja i denk wenn da Röber finanzierbar is dann sollte man da scho zuschlagen... er hat viel erfahrung in da dt. bundesliga gsammelt und is für an österreichischen verein sicha a sehr sehr guter trainer...

mein bild vo eam wär etz a nit grad so dass a lei zum abcashen nach tirol kommen würde...

hörmann find i a schlechte lösung, linzmair hat eigentlich a no nit so a trainer erfahrung (als cheftrainer)

oda stani lassn!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von röber halte ich zur zeit gar nix. er mag zwar ein guter trainer sein, aber in der jetzigen situation brauchen wir einen trainer, der eine wacker vergangenheit hat, sofort einen guten draht zu den fans usw. also wenn stani erfolg hat, ihn behalten, sonst entweder el kurtl oder linzmair. hörmann auf keinen fall, der kann gar nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also an den Linzmaier hab i auch schon gedacht - allerdings hab ich nicht gewusst, daß er schon in der deutschen BuLi Erfahrung gesmmelt hat.

Ehrlich gesagt, bin ich für eine Tiroler Trainer Lösung. Auch wenn de Kurtl sicher nicht in unsrer Preisklasse liegen wird.

Man soll nur bedenken, wieviel junge Tiroler Spieler wir haben. Da kann eine "Ikone" sicher mehr bewirken als irgendein deutscher "Arbeitsloser"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja,dafür dass Löw nur irgend ein deutscher Arbeitsloser war - war er bei uns schon ziemlich beliebt und hatte auch seine Erfolge. Und wieso soll ein Nicht Tiroler keinen so guten draht zu den Fans haben ? :ratlos: Die Zivilisation endet ja nicht in Hochfilzen

Natürlich wäre Linzmair von der Person her, sehr genial - aber ein Jürgen Röber allein von der Kompetenz her mir persönlich doch lieber. Jara halt ich für unrealistisch, denn wie wir denn finanzieren wollen frag ich mich ehrlich gesat schon wenn wir sogar um die Lizenz für nächstes Jahr bangen.

Aber ich würde einfach abwarten wie Stani seine sache macht, und wenn er Erfolg hat würde ich am liebsten ihn als Trainer behalten, nur sollte er sein Chance halt nutzen weil allzuviele bekommt man als Trainer in Tirol ja bejkanntlich nicht,nur mal Heli fragen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber ich würde einfach abwarten wie Stani seine sache macht, und wenn er Erfolg hat würde ich am liebsten ihn als Trainer behalten, nur sollte er sein Chance halt nutzen weil allzuviele bekommt man als Trainer in Tirol ja bejkanntlich nicht,nur mal Heli fragen :D

Stimmt.

Dennoch würde ich sagen, daß der Jogi Löw nur mehr die Arbeit des Kurt Jara fortgeführt hat. - Wirklich nix gegen ihn oder seine deutschen Kollegen. 8|

Aber ich denke trotzdem, daß bei und ein echter Tiroler besser passen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja da jogi hod sich lei mehr ins gemachte nest setzn müssn und in jara bei seiner aufstellung und trainingsweise kopieren müssn

dennoch wor da jogi sehr sympatisch und als des mitn fc tirol die bäche runtergangen is war er imma no da und hat gehofft und wollt ja a soweit i no weiss mit 7 ex-fct-profis den durchmarsch aus da rl probieren...

dass er damals so lange bliem is obwohl er glab i erst 2 monatsgehälter verdient kapt hat rechn i eam hoch an... auch wenn er als trainer nit wirklich gefordert gwesn is...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das er eine zusammengewachsene mannschaft die am ersten Tabellenplatz gestanden ist nur noch zum titel führen hat müssen, hat ja auch keiner bestritten - nur so im Vorbeigehn macht man das auch nicht. Auch wenn sich die ernstzunehmde Konkurrenz 2002 doch eher in grenzen hielt :D Vor allem glaube ich auch nicht dass ein Trainer wie er ,der davor doch schon den einen oder anderen grösseren verein trainiert hat, einfach her geht und alles glein belässt wie sein vorgänger, denke schon dass der versucht seine eigenen Vorstellungen auch im Training durchzusetzen.

Naja,aber eigentlich wollte ich ja mit dem Bsp Löw auch nur sagen, weil oben jemand geschrieben hat dass ein Tiroler Trainer besseren Draht zu den Fans hätte. Stimmt sicher teilweise, denn wenn die Mentalität die gleiche ist kann das ja nicht schaden, nur eben am Bsp Löw sieht man dass es auch anders geht, denn Löw hatte ja auch absolut gute Beziehungen zu den Fanclubs. Bin mir sicher dass mit den 7 Spielern und dem Durchmarsch aus der RLW hat er damlas absolut ernst gemeint und dass er sich das antun wollte ist ihm hoch anzurechnen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.