Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dieuraltemorla

die teletubbies

17 Beiträge in diesem Thema

die teletubbies. bisher hab ich sagen können, ich bin erfolgreich jeder teletubby-sendung aus dem weg gegangen. leider sind manchmal die töne vom nebenzimmer zu mir herüber gedrungen, oder ich musste am fernseher vorbei und wohl oder übel einen blick drauf werfen. aber sonst hab ich mich erfolgreich gewehrt, sie anzusehen.

und dann, heute vormittag auf der uni: wir haben in einem seminar einen ausschnitt gesehen. ahhhhh! ich hasse sie!! :redangry::redangry::redangry: meine ausweichstrategie hat versagt. aber als publizistikstudentin musste das ja mal passieren (außerdem muss man wissen, worüber man schimpft...). der professor hat zu recht von "medialer kindesmisshandlung" gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja,da hast du recht!ich habs mir ein paar mal mit meinem couser angeschaut... :kotz: und ich finds eigentlich auch ur schlecht...

aber die kindersendungen sind mittlerweile sehr sehr schlecht(es reicht mal am sonntag vormittag den fernseher aufzudrehen....)

wo sind die zeiten,wo man nur wald disney zeichentrickserien gespielt hat?! :love:

bearbeitet von Nicoletta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin durch zappen ein paar Mal auf die Teletubbies gestossen und muss sagen, dass sie nicht einmal soooo schlecht sind... :D

Übrigens - wenn ich auf der Uni sitze, haben wir als "Vorprogramm" von italienischsprachigen Videos immer ein paar Minuten "Benjamin Blümchen" am Bildschirm :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin durch zappen ein paar Mal auf die Teletubbies gestossen und muss sagen, dass sie nicht einmal soooo schlecht sind... :D

Übrigens - wenn ich auf der Uni sitze, haben wir als "Vorprogramm" von italienischsprachigen Videos immer ein paar Minuten "Benjamin Blümchen" am Bildschirm :lol:

Na so was! Und ich hätt' immer gedacht, du bist einer von denen? :eek::eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

teletubbies hab ich mir auch grad angschaut und jetzt geht's im kinderkanal seit zwanzig minuten nur über's scheißen. ka scherz, dass ma rechtzeitig auf töpfchen gehn soll, es ka problem is wenn ma net "trifft". was ist, wenn man nicht daheim ist aber auf's klo muß :kotz:

bearbeitet von ZwergBumsti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich frag mich, wieso so kleine kinder, für die die sendung gemacht ist (unter 3 jahre) überhaupt fernsehen sollen. die eltern sollten mit ihren kindern lieber was unternehmen und nicht die kinder vor den fernseher setzen. oder sie sollten den kindern selbst einen ball zum spielen geben, anstatt die kinder anschauen zu lassen, wie so ein teletubby mit einem ball spielt. kinder lernen nur, in dem sie erfahrungen selbst machen, zuschauen macht wenig sinn.

welchen sinn die sendung haben soll, weiß ich nicht, wahrscheinlich nur um die mütter verrückt zu machen.

und ich frag mich auch, wieso diese fetten tubbies mehr oder weniger in der babysprache reden - deswegen verstehen die kinder sie auch nicht besser.

bearbeitet von dieuraltemorla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ich frag mich auch, wieso diese fetten tubbies mehr oder weniger in der babysprache reden - deswegen verstehen die kinder sie auch nicht besser.

das ist ja eigentlich die größte "frechheit". es gibt keine babysprache. wenn ein kind sprechen lernt, dann versucht es die wörter und die sprache seiner eltern (oder wer auch immer gerade da ist...) zu sprechen, und erfindet sich nicht extra eine "babysprache". der fehlerhafte satzbau, die unvollständigen wörter, die passieren halt einfach. wenn man jetzt zwanghaft versucht, dem kind diese sprache anzueignen, glaubt es womöglich das sei alles richtig. was soll das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.