Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fogi

Sk Sturm - SWB, !!DER!! Bericht

11 Beiträge in diesem Thema

Also gut dann,

wie jeden morgen dasselbe prozedere

aufstehn(diesmal erst um sieben uhr früh,

für einen bregenzer auswärtsfahrer ein echter traum :D )

duschen und alles herrichten.

ab zum bahnhof wo phil, badboy_swb und deutscher mir schon über den weg gelaufen sind.

überrascht waren wir, oder zumindest ich, über die vielen leute am bahnsteig

aber mit viel glück und meinem durchsetzungsvermögen ergatterten wir wohl das letze übrige abteil :hammer:

wir machten es uns gemütlich und so ging es los, ab nach graz.

diskutieren über dies und das, unteranderem auch über das ergebnis, die meinung war in diesem fall recht eindeutig

keiner von uns glaubte an eine überraschung :ratlos:

so nach innsbruck kam ich dann auf die idee einer ganz spontanen choreographie

also machte ich mich an alle zeitungen in den umliegenden abteilen und wir hatten in etwa ein kilo papierschnipsel :eek::king:

davon hab ich sogar eine blase am finger bekommen

verdammtes abreissen :D

die fahrt ging vergleichsweise langsam vorran,

aber zum lachen gab´s eigentlich immer was

*insider* en masse :D

wir waren in 2er gruppen geteilt

die einen tranken noch alk in einem normalen maß

die andern habe es ein "bisserl" übertrieben

aber auch ohne die 2 alk leichen

gabs einiges zu sehn :augenbrauen::shy::D

in bischofshofen setzten sich dann

auch 2 nette mädels in unser abteil

sie waren in einem kletter-zeltlager

und hatten keine ahnung von fussball

waren aber trotzdem recht nett, in allen belangen :D:augenbrauen:

bis nach graz war´s dann nichtmehr so lange hin

und kurz vor vor´´m ziel gab´s eien überraschung

ein sturm fan, der mir noch vom letzten spieltag

der letzten bekannt war. Er sagte, dass er in bregenz urlaub gemacht hat

und mit dem zug von bregenz nach graz, und nach dem spiel auch wieder

zurück fahren würde.

im gepäck hatte er ein paar sturm fans aus dem ländle.

so kamen wir dann um 17:45 mit 30 minuten verspätung

in graz an.

und machten uns auf den weg in richtung taxistand, um ein taxi nach dem spiel zu bestellen

denn der zug fährt schon um 21:40 ab

udn das spiel ist ca um 21:25 aus

jeder grazer kann verstehn warum wir uns da sorgen gemacht haben

am taxistand hat man uns dann gesagt, dass es kein problem ist nach dem spiel ein taxi zu kriegen, so machten wir uns da keine sorgen

nun wollten wir eigentlich ganz gemütlich mit

der tram zum stadion aber ganz spontan hat es sich ergeben

dass wir doch mit dem taxi hinfahren

10 euro durch 5 ist auch kein problem :ratlos:

dann waren wir da

und gingen gleichmal in richtugn gästesektor

alles bekannte gesichter, die ordner

noch schnell ein anruf, und die freikarten können gleich abgeholt werden

danke sepp pircher :winke:

dann heißt es nur noch warten

inzwischen haben wir uns einen schnitzelsemmel gegönnt

die erste warme mahlzeit des tages!!!

dann noch noch ein paar netze gespräche mit einigen sturm fans

da haben sie auch noch gesagt, diesmal 8:0

unsere stürmer schießen nicht mehr :D

da hab ich auch grad die quoten gelesen

5.65 für ein unentschieden

warum hab ich depp nicht gewettet?!?!?!?!?! :raunz::raunz::raunz::D

dann waren die karten da

auf dem rückweg zum gästesektor hat der komische reporter von der antenne

der für die "stimmung" vor dem spiel gerade gesagt:

"im moment steht sturm auf dem 8ten tabellenplatz"

ich dann ganz lustig:

"jaja, NOCH!!!" :D

und er dann ins mikrophon:

"ja, noch"

danach wusste er nichtmehr was er sagen soll :laugh::laugh:

dann gingen wir auch rein

nur blöd, dass die karten für den sektor 2, anstatt 8 waren

aber zum glück haben sie uns trotzdem reingelassen

das transparent gleichmal aufgehängt und zu meiner überraschung bzw. enttäuschung

haben sich die andern 3 hingelegt :redangry:8P:nope::greenoops::wos?:

sicher, ich war auch müde

aber trotdem war´s schwach :clever::finger:

besonderes special für mich war die

persönliche begrüßung von vielen spielern an mich

dann die papierschnipsel an alle im sektor (das waren so an die 20)

verteilt

keiner weigerte sich, und so stellte sich der ganze sektor zu spielbeginn zusammen

20040828_04.jpg

FOTO: Grazer Sturmflut :winke:

dann wurde der countdown gezählt

und es gab ein ganz schönes schnipselmeer als intro

danach kleine fahnen

die stimmung war garnichtmal schlecht

aber für die vorhandenen "resourcen" eindeutig zu wenig

die betroffenen personen werden wissen was ich meine :lol::verbot::p:D

2 grazer studenten aus vorarlberg waren wohl das gesangliche highlight

was die so alles von sich gaben war teilweise erheiternd

teilweise erschreckend

einer singte auch die ganze zeit für rapid

und benutze die fahne als trompete

8P8P8P8P8P8P

danach wusste ich, wo ich sicher NICHT studieren werde :D

und hatte einen weiteren grund, nicht zu studieren :ratlos:

zum spiel:

die mannschaft war wie verwandelt

und endlich hat sich ansatzweise gezeigt, was dieses team kann

zu sturm will ich keinen kommentar abgeben

zum schiri erst recht nicht :betrunken:

aber patrick pircher wird sicher noch sein tor schießen ;)

zu den sturm fans

ohne die fanclubs gehts nur schleppend

aber auch so laut genug

also hoffe ich, wie viele andere, auf das baldige ende eines gewissen herrn k.

den peinlichsten höhepunkt teilt sich ronny brunmayr mit einem fan im 25er

der hat nämlich, wohl schon vor dem schuss ein bengal gezündet

so war´s dann zwar schön anzuschaun

aber wohl eher in unserm sektor neben dem jubel, des gehaltenen elfers :D

als im 25er voller wut und frust

übers spiel will ich jetzt nichtmehr viele worte verlieren

die andern sind jedenfalls genau bei schluss pfiff davongerannt

in richtung taxi´s

ich hab mich noch mit den andern im sektor

von der mannschaft verabschiedet

war auch sehr emotional

man hat allen angesehn, was für ein stein ihnen vom herzen gefallen ist :v::hammer::super::clap::feier:

ich hab dann alles geschnappt und bin im eiltempo, richtung taxistand

als ich die andern nicht gefunden hab, bin ich eben selber in ein taxi gestiegen

und es ging im eiltempo richtung bahnhof

zuerst hat´s toll ausgesehn

aber dann ein kurzer stau

jedoch gings sich gut aus, auch dank der fahrkünste des fahrers

die freude rechtzeitig da zu sein hat die wut über die andern geschluckt

aber wegen denen paar euro war´s auch egal 8):happy:

dann sind wir jedenfalls im zug gesessen

udn auch der eine sturm fan, von der hinfahrt, mit den ländle-sturm-fans

zusammen waren da

ich hab auch gleich alle begrüßt mit einem:

"ooooooh, auswärtspunkt aléeeee" :support::support:

jedenfalls wurde noch kräftig über das spiel diskutiert

und verpflegung an den bahnhöfen mit längerem aufenthalt

eingekauft

danach ging der bekannte sturm fan in einen schlafwagen

so eine sauerei

dafür hat er mir ein gratis mineralwasser, aus seinem abteil vorrat gegeben

also wars dann eh ok :D

obwohl, wenn ich an den krampf denke, den ich nach dem 1. schlafversuch hatte

war es doch nicht so ok

ich glaube, dass ich auf der nächsten auswärtsfahrt einen schlafsack mitnehme

und oben, auf der ablage schlafen werde :raunz::raunz:

ein highlight der reise waren auch sicher 2 mädels, die auf ein konzert in schladming gingen

als sie nach dem musikgeschmack fragten, waren die 3 andern sehr vergnügt

und ich war fast noch vergnügter als sie antworteten :lol:

jedenfalls waren die beiden auch sehr nett, in allen belangen :D

und die eine(war erst 14)

hat auch sehr gut zum badboy_swb gepasst

genau diesselbe alkoholikerin, wie er :D:laugh:

danach gab´s noch einen netten besuch, einer leicht genervten dame

die sich schon die ganze zeit "unsern pubertären scheiß" anhören musste :lol::laugh::lol::laugh:

die sollte nie mit den salzburgern oder den tirolern im zug sitzen :D

dann kamen wir also in feldkirch an

und mit dem regionalzug gings heim

der grazer erzählte mir dabei, dass die brigata angeblich 800 mitglieder hätten (inklusive passive)

wär mal interessant ob mir das einer bestätigen kann, oder ob nicht nur ich das sehr übertrieben finde

jedenfalls stieg ich dann in bregenz riedeburg aus, und war um 8 uhr herum zuhause.

war ein erfolgreicher, lustiger auswärtstripp, und ich hoffe euch ein paar heitere minuten beschert zu haben :winke:

by Fogi :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geiler bericht mann :super:

vl schaffmas ja mal vor dem matcherl a treffen zu organisieren :winke:

@bg: selbst mit den passiven - was auch immer er damit gemeint hat - hat die bg nicht soviele mitglieder...momentan sind es ca 80-100 offizielle (wenn i mi täusch, bitte korrigieren)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.