Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milano18

SV Salzburg - Nordea Admira

43 Beiträge in diesem Thema

Fan-Busfahrt nach Salzburg am kommenden Samstag!

Am kommenden Samstag bestreitet Nordea Admira ein Auswärtsspiel beim SV Salzburg und es gibt eine Fan-Busfahrt in die Mozartstadt!

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Spielerparkplatz in der Südstadt

Abfahrt: 15.00 Uhr

Buskosten: 30,-- Euro pro Person, Kinder (u.15Jahren) 20,-- Euro (ohne Matchkarte!)

Anmeldungen bei Christian Steinmeyer unter christian.steinmeyer@admira-wacker-moedling.at oder unter 0664/8108414

© admirazone.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist Salzburg weiter der Lieblingsgegner?

VIEL SELBSTVERTRAUEN / Im Vorjahr holte Admira gegen die Mozartstädter neun von zwölf Punkten. Auch heuer sollte einiges möglich sein.

WÜSTENROT SALZBURG - NORDEA ADMIRA, SAMSTAG, 19.30 Uhr:

Die letzten Duelle aus Admira-Sicht: Heim: 4:0, 3:2. Auswärts: 2:1, 1:2. Gegen keinen Gegner hat die Admira in der letzten Saison öfter gepunktet als gegen die Salzburger Austria. Behalten die Neuzugänge ihre überragende Form, muss einem auch jetzt nicht Angst und Bange sein.

Wer fehlt? Bei der Admira sollten alle Mann an Bord sein, Salzburgs Peter Assion muss auf Kai Schoppitsch (gesperrt) und Heimo Pfeifenberger verzichten, dafür kehren Thomas Winklhofer und Maynor Suazo zurück.

Kommt ein neuer Trainer? Unabhängig vom Spielausgang sitzt Bernd Krauss bei der Admira fest im Sattel. Sein Gegenüber, Peter Assion, könnte jedoch schon bald wieder auf seinen Sportdirektor-Posten zurückkehren und einem neuen Trainer Platz machen.

Ungewohntes Terrain: Einige haben damit schon Erfahrungen gemacht, für andere ist er neu: der Salzburger Kunstrasen. „Das wird ein ganz schweres Spiel, aber wir reisen mit viel Selbstvertrauen an“, so Trainer Bernd Krauss.

Etwas verpasst? Auf der Homepage der Salzburger www.austria-salzburg.at steht unter Vorschau: „Mit Oldie Vladimir Jugovic, Thomas Zingler ... haben die Südstädter eine Menge Routiniers in ihren Reihen.“ Ist ja gerade einmal ein Monat her, dass Jugovic zu Ahlen gewechselt ist.

Zum Vorfreuen: Wie auch schon beim letzten Heimmatch gegen den SV Mattersburg wird es auch am 28. August nach dem Match gegen den GAK wieder eine Grillparty mit Musik und Bier geben – das wurde schon jetzt fixiert!

NÖN-Tipp: Ein 1:1-Unentschieden, mit dem die Admira gut leben kann.

Quelle: NÖN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fan-Busfahrt nach Salzburg am kommenden Samstag!

Am kommenden Samstag bestreitet Nordea Admira ein Auswärtsspiel beim SV Salzburg und es gibt eine Fan-Busfahrt in die Mozartstadt!

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Spielerparkplatz in der Südstadt

Abfahrt: 15.00 Uhr

Buskosten: 30,-- Euro pro Person, Kinder (u.15Jahren) 20,-- Euro (ohne Matchkarte!)

Anmeldungen bei Christian Steinmeyer unter christian.steinmeyer@admira-wacker-moedling.at oder unter 0664/8108414

© admirazone.com

Achtung!!!!! Anmeldungen für die Auswärtsspiele nimmt ab sofort immer Karoline Eder entgegen. Nach dem Urlaub kann man sich natürlich auch wieder bei mir für die Auswärtsspiele anmelden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Assion fordert Heimsieg - Krauss vor Kunstrasen-Premiere

4x220x175x1,property=original.jpg

Gibt es auch am Kunstrasen in Wals-Siezenheim Ball-Festspiele von Admiras Nenad Bjelica?

Nach dem 4:2-Erfolg gegen Schlusslicht Bregenz, der den ersten "Saison-Dreier" für die Austria aus Salzburg bedeutete, herrscht wieder Aufbruchstimmung in Wals-Siezenheim.

Die Freude könnte in der sechsten Runde aber wieder einen herben Dämpfer erleiden, gastiert doch die Admira am Salzburger Kunstrasen.

Die Südstädter reisen zwar als drittstärkstes Auswärtsteam der Liga an, die Bilanz der Krauss-Elf liest sich aber wie schon im vergangenen Jahr mehr schlecht als recht.

Einem Sieg stehen zwei Niederlagen gegenüber - die ersten drei Zähler in der Fremde konnten aber zuletzt bei Meisterschafts-Kandidat Pasching eingefahren werden.

Bjelica soll auch am Kunstrasen "zaubern"

Für Admira-Trainer Krauss hat die Mannschaft ihren Zenit aber noch lange nicht erreicht. "Einige können noch viel mehr, als sie bisher gezeigt haben", hofft der Deutsche auch in Salzburg auf eine Leistungsexplosion des ein oder anderen.

Konstant gut spielt Neuzugang Nenad Bjelica, der nicht nur in der Scorer-Wertung führt, sondern auch Admiras Prim-Geiger Vladimir Jugovic längst vergessen gemacht hat.

Ob der kroatische EM-Teilnehmer auch am Kunstrasen überzeugen kann, bleibt abzuwarten.

Die grünen Plastikhalme ringen Trainer Krauss viel Respekt ab. "Das ist einzigartig in Europa. Weder als Spieler noch als Trainer habe ich je ein Bewerbsspiel auf Kunstrasen absolviert."

"An Kastner kann ich einfach nicht vorbei"

Die Mozartstädter kennen den Kunstrasen mittlerweile wie ihre Westentasche, jetzt wollen sich Laessig und Co mit einem Heimsieg im Mittelfeld der Tabelle festsetzen.

Stümer Daniel Kastner erzielte zuletzt sein erstes Bundesliga-Tor und gilt auch gegen Admira als gesetzt. "An ihm kann ich nicht vorbeigehen", sagt Trainer Assion, der im Hintergrund bereits an der violetten Zukunft bastelt.

Ronaldo Brown ist seit Wochen auf dem Prüfstand und hat im Training überzeugt. Der Panamese spielte zuletzt in Moldawien. Assion ist überzeugt, dass er den Angriff verstärken kann. Noch wird allerdings ein Sponsor gesucht, der den Transfer ermöglichen soll.

Zwanglose Gespräche über Gregoritsch-Engagement

In Sachen Trainerposten zeichnet sich immer mehr ein Engagement von Ex-Mattersburg-Trainer Werner Gregoritsch ab. Assion und Gregoritsch führten bereits "zwanglose" Gespräche.

Assion möchte sich langfristig wieder auf den Sportdirektor-Posten zurück ziehen. Die beiden verbindet eine persönliche Freundschaft und Assion meinte, er könne sich gut vorstellen, mit Gregoritsch zusammen zu arbeiten.

Gregoritsch bezeichnete seinerseits Salzburg als "Traumklub".

SV Salzburg - Admira Wacker

Wals-Siezenheim, Sa. 19:30 Uhr, SR Plautz

Salzburg: Arzberger - Pichorner/Winklhofer, Laessig, Ch. Jank, Ibertsberger - Villar, M. Suazo/Th. Eder, Scharner, Richarlyson - Tomic, Kastner

Ersatz: Grünwald - Pöllhuber, Friedl, Öbster, Scharrer, Felfernig

Fraglich: Winklhofer (Bronchitis)

Es fehlen: Schoppitsch (gesperrt), Pfeifenberger (verletzt)

Admira: Szamotulski - Osoinik, Hatz, M. Kovacevic, Matyus - Ledwon, Bjelica, E. Kulovits, Baldauf - Oravec, Ortner

Ersatz: Krenn - Zingler, Brajkovic, Peraica, Suchard

Fraglich: Peraica (angeschlagen)

Es fehlen: Iwan, Thonhofer, St. Kogler (alle verletzt)

Quelle: sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fan-Busfahrt nach Salzburg am kommenden Samstag!

Am kommenden Samstag bestreitet Nordea Admira ein Auswärtsspiel beim SV Salzburg und es gibt eine Fan-Busfahrt in die Mozartstadt!

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Spielerparkplatz in der Südstadt

Abfahrt: 15.00 Uhr

Buskosten: 30,-- Euro pro Person, Kinder (u.15Jahren) 20,-- Euro (ohne Matchkarte!)

Anmeldungen bei Christian Steinmeyer unter christian.steinmeyer@admira-wacker-moedling.at oder unter 0664/8108414

© admirazone.com

Wieso gibts bei euch Kinder-Ermäßigung? Gibts echt soviele Nordea-Kids ( :laugh: ) die auf Auswärtsspiele fahren ? Und gleich 10€, naja vielleicht sind ja die Benzinkosten höher wenn schwere Personen mitfahren :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fan-Busfahrt nach Salzburg am kommenden Samstag!

Am kommenden Samstag bestreitet Nordea Admira ein Auswärtsspiel beim SV Salzburg und es gibt eine Fan-Busfahrt in die Mozartstadt!

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Spielerparkplatz in der Südstadt

Abfahrt: 15.00 Uhr

Buskosten: 30,-- Euro pro Person, Kinder (u.15Jahren) 20,-- Euro (ohne Matchkarte!)

Anmeldungen bei Christian Steinmeyer unter christian.steinmeyer@admira-wacker-moedling.at oder unter 0664/8108414

© admirazone.com

Wieso gibts bei euch Kinder-Ermäßigung? Gibts echt soviele Nordea-Kids ( :laugh: ) die auf Auswärtsspiele fahren ? Und gleich 10€, naja vielleicht sind ja die Benzinkosten höher wenn schwere Personen mitfahren :lol:

Gell, das Spammen kann so lustig sein... :hää?deppat?: :aaarrrggghhh:

Wie auch immer - es gibt auch genug Kinder, die an den Auswärtsfahrten teilnehmen.

Ein Beispiel?

pasching1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fan-Busfahrt nach Salzburg am kommenden Samstag!

Am kommenden Samstag bestreitet Nordea Admira ein Auswärtsspiel beim SV Salzburg und es gibt eine Fan-Busfahrt in die Mozartstadt!

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Spielerparkplatz in der Südstadt

Abfahrt: 15.00 Uhr

Buskosten: 30,-- Euro pro Person, Kinder (u.15Jahren) 20,-- Euro (ohne Matchkarte!)

Anmeldungen bei Christian Steinmeyer unter christian.steinmeyer@admira-wacker-moedling.at oder unter 0664/8108414

© admirazone.com

Wieso gibts bei euch Kinder-Ermäßigung? Gibts echt soviele Nordea-Kids ( :laugh: ) die auf Auswärtsspiele fahren ? Und gleich 10€, naja vielleicht sind ja die Benzinkosten höher wenn schwere Personen mitfahren :lol:

Gell, das Spammen kann so lustig sein... :hää?deppat?: :aaarrrggghhh:

Wie auch immer - es gibt auch genug Kinder, die an den Auswärtsfahrten teilnehmen.

Ein Beispiel?

pasching1.jpg

Wow, richtige Schönheiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage: Was ist so geil daran, hier im Admira-Channel zu Spammen?

Poste bitte im Rapid-Channel herum - dort schaue ich mich zwar auch um, aber dort muss ich mich zumindest nicht aufregen wenn Du meine nützlichen Infos mit Spam zudeckst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, ich hab so ein Kapperl nicht und war auch nicht in Pasching.

Und jetzt bitte zurück zum eigentlichen Thema - schade, dass ich hier nicht Mod bin...

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achso, ich dachte das Thema wäre "SV Salzburg gegen Admira"  :glubsch:  :glubsch:

Wie alt bist Du?

Fünf, sechs oder vielleicht schon sieben?

Älter bist Du sicher nicht, weil sonst hättest Du meinen Beitrag bereits verstanden.

Aber irgendwie tust Du mir leid - Dir muss im Leben sowas von fad sein... :wos?:

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.