Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Joint

Wissenswertes zum Austria-Training

18 Beiträge in diesem Thema

Heute trainierte die Austria 2 mal so wie am Donnerstag auch. Normal wird nur 1 mal am Tag trainiert. Ich war am Nachmittag um 16:30h da. Überraschend der "Ansturm" beim Training. Sonst kommen 5-15 heute waren es über 50 8) Hört sich zwar lächerlich an, habe jedoch noch nie zuvor so viele Zuschauer beim Training gesehen :super:

Abwesend nur Verlaat und Ziegler. Auch Ratajczyk trainiert schon wieder, mit Reha-Trainer . Natürlich nur Lauftraining, teilweise mit dem Ball.

Positiv ist dass:

* es keinen Fall Rushfeldt gibt :super:

* Vachousek mittrainiert hat :super:

* Das Schußtraining, wobei Safar einige unhaltbare heraus fischte :super:

* Janocko 9 von 10 Bällen bei diesen Übungen versenkte :super:

* Auch Gielewicz und Vastic einen starken Eindruck hinterlassen haben :super:

* Auch die Norweger waren nicht schlecht, obwohl ich Beide schon besser gesehen habe

Negativ:

* Afolabi hat sich im Training neuerlich verletzt :( Es scheint so, als ob er links nach außen umgeknickt ist. Kann nicht sagen wie schwer die Verletzung ist, aber bis Sonntag ist ja noch Zeit.

* Vachousek spielt definitiv nicht :heul: Er wird auch nicht auf der Bank sein :nope:

Teilnehmende beim Schußtraining: Rushfeldt, Helstad, Gilewicz, Vastic und Janocko, sowie die beiden Torhüter Safar und Kuru. Trainer: Dihnaich

Auf der anderen Seite wurde mit dem Großteil des Kaders, unter Söndergaard Taktik trainiert.

Sonst dauert ein Training 1 1/2 Std. Doch diesmal ist nur Rata nach 90 Min. duschen gegangen.

Nach 2 Std. etwa ist das Torhüterteam gegangen, Joey ca. 10 Min. früher als die anderen, er wurde zum Masseur geschickt.

Alle anderen (außer Afolabi) haben noch immer trainiert als ich nach 130 Min. wieder gefahren bin. Vorwiegend wurde (mindestens schon 30 Min.) Sprintübungen eingeleget mit Richtungswechsel und auch ohne. Habe das aber nur teilweise gesehen da es hinter dem Trainingsfeld stattgefunden hat, wir aber nicht dort hingegangen sind. So haben wir das durch 4 Zäune beobachtet.

Ich find den Platz V eigentlich Oasch :hammer: mir ist lieber wenn sie im Stadion oder auf Platz IV trainieren :yes:

bearbeitet von Joint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn der vachousek ned spielt kann ma ned viel machen is aber in unserem mittelfeld ned so dramatisch, wenn er sein dbut noch nicht gibt.........

......interessanter wär für mich die frage, und die hast komplett auslassen, was mit unserem neuen schweden is :???: ....gut,schlecht,spielt er,spielt er nicht usw....wenns was weißt, dann raus damit :hammer::D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn der vachousek ned spielt kann ma ned viel machen is aber in unserem mittelfeld ned so dramatisch, wenn er sein dbut noch nicht gibt.........

......interessanter wär für mich die frage, und die hast komplett auslassen, was mit unserem neuen schweden is :???: ....gut,schlecht,spielt er,spielt er nicht usw....wenns was weißt, dann raus damit :hammer::D;)

Nehme an, dass Anton spielt wenn Afolabi nicht kann. Weiß dazu aber auch nicht mehr als du. Habe den Schweden im Training auch nicht so beobachtet da er bei der "Taktikgruppe" war. Taktik ist zum zuschauen elends langweilig.

Zumindest steht Antonsson zur Verfügung, im Gegensatz zu Vachousek.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso steht der vachousek eigentlich nicht zur verfügung?gegen sopron hat er doch auch gekickt,oder?lassens ihn noch wegen der em pausieren?weißt du das fix?

ich weiß, fragen über fragen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieso steht der vachousek eigentlich nicht zur verfügung?gegen sopron hat er doch auch gekickt,oder?lassens ihn noch wegen der em pausieren?weißt du das fix?

ich weiß, fragen über fragen :D

Naja, alles muß man auch nicht ausplaudern ;) Ich vermute, dass Vachousek sein MS-Debüt gegen Wacker geben wird. Möglich sind aber auch einige Minuten gegen Pasching

edit: dass er gegen Rapid nicht spielt ist fix ;)

bearbeitet von Joint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn der vachousek ned spielt kann ma ned viel machen is aber in unserem mittelfeld ned so dramatisch, wenn er sein dbut noch nicht gibt.........

......interessanter wär für mich die frage, und die hast komplett auslassen, was mit unserem neuen schweden is :???: ....gut,schlecht,spielt er,spielt er nicht usw....wenns was weißt, dann raus damit :hammer:  :D  ;)

Nehme an, dass Anton spielt wenn Afolabi nicht kann. Weiß dazu aber auch nicht mehr als du. Habe den Schweden im Training auch nicht so beobachtet da er bei der "Taktikgruppe" war. Taktik ist zum zuschauen elends langweilig.

Zumindest steht Antonsson zur Verfügung, im Gegensatz zu Vachousek.

Gibs zu, Taktik wäre spannender wäre Didulica dabei :D

Vielleicht kannst du den Threadtitel umändern, damit in Zukunft öfters Impressionen vom Training hier gepostet werden und nicht permanent neue Beiträge eröffnet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieso steht der vachousek eigentlich nicht zur verfügung?gegen sopron hat er doch auch gekickt,oder?lassens ihn noch wegen der em pausieren?weißt du das fix?

ich weiß, fragen über fragen :D

Naja, alles muß man auch nicht ausplaudern ;) Ich vermute, dass Vachousek sein MS-Debüt gegen Wacker geben wird. Möglich sind aber auch einige Minuten gegen Pasching

edit: dass er gegen Rapid nicht spielt ist fix ;)

ich vermute ja eine finte von dir (deswegen die geheimnistuerei von wegen ausplaudern) :D , joint, damit sich die rapidler und die presse in sicherheit wiegen und am sonntag wird dann zu aller verwunderung der herr vachousek auflaufen, mit mir nicht mein herr!!! :D:feier:;)

...wenns am sonntag wirklich so is , will ich das du mich hier im austria-channel nur mehr "dr. schneckenbauer" nennst (ein konglomerat aus geballtem fußballwissen ala schneckerl prohaska und dem kaiser), auf die knie sinkst und mir fortan nur mehr huldigst :D:feier::super::hammer::=;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Vachousek nicht mal auf der Bank ist und Antosson hingegen vielleicht schon spielen wird is eine Frechheit.

Obwohl unser Mittelfedl gut besetzt ist krankt es noch immer stark.

Und ich denke Vachousek wäre eine tolle Verstärkung. Gerade weil deswegen Janocko in die MItter rückt wo Wagner und Vastic eindeutig unser Schwachpunkt ist.

Naja damit sinken die Chancen gegen Rapid mit Afolabis Verletzung auch noch.

Bin nicht mehr so zuversichtlich

Hoffen wir auf eines der der 2-3 überragenden Spiele die Wagner in da Saison hat.

bearbeitet von spax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn der vachousek ned spielt kann ma ned viel machen is aber in unserem mittelfeld ned so dramatisch, wenn er sein dbut noch nicht gibt.........

......interessanter wär für mich die frage, und die hast komplett auslassen, was mit unserem neuen schweden is :???: ....gut,schlecht,spielt er,spielt er nicht usw....wenns was weißt, dann raus damit :hammer:  :D  ;)

Nehme an, dass Anton spielt wenn Afolabi nicht kann. Weiß dazu aber auch nicht mehr als du. Habe den Schweden im Training auch nicht so beobachtet da er bei der "Taktikgruppe" war. Taktik ist zum zuschauen elends langweilig.

Zumindest steht Antonsson zur Verfügung, im Gegensatz zu Vachousek.

Gibs zu, Taktik wäre spannender wäre Didulica dabei :D

Da muß ich dich leider enttäuschen ;) Didulica war bei jenem Team dabei, welches Taktik trainierte.

Wie ich ja oben schon schrieb: Schußtraining, Safar und Kuru bzw.......Taktik alle anderen, also auch Joey!

Aber natürlich hast du Recht, nicht immer werde ich objektiv sein, wenn es um ihn geht. Aber das liegt auch ausschließlich an Didulica :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also das Vachousek nicht mal auf der Bank ist und Antosson hingegen vielleicht schon spielen wird is eine Frechheit.

Also Frechheit ist es keine. Es gibt ja gute Gründe warum er noch nicht spielt. Aber macht euch keine Sorgen, wir werden auch ohne Vachousek stark genug sein :yes:

Der Hr. Linden des Kroneblattls weiß es natürlich schon wieder besser. Er schreibt heute, Frank fordert, dass die beiden Neuen spielen. Super recherchiert Hr. Linden :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vachousek spielt nicht????? Da hab ich aber ganz andere Sachen gehoert, was mich sehr positiv stimmt! Nicht nur wegen Vachousek, auch von der restlichen Mannschaftsaufstellung.

Das Antonsson sicher spielt stimmt jedenfalls, der war ja zum Unterschied zu Vacho auch voll im MS-Betrieb und nicht im Sommerurlaub.

Wieso sollte Vachousek nicht mal auf der Bank sitzen, da gibt es keinen Grund dafuer. Hat vermutlich der Wagner verbreitet, oder jemand der ihn mag bzw. nahesteht, kein Wunder, wenn Vachousek auflauft wars das naemlich mit dem guten Michael W.

@joint

Ganz genau, Herr Linden hat gut recherchiert. Und nicht nur Frank ist der Meinung, und das Troyansky, der zuletzt statt dem katastrophal schwachen Dospel zum Einsatz kommt ist auch ziemlich wahrscheinlich....

Und mit Michi Wagner im Mittelfeld sind wir nicht stark genug! Sicher nicht, aber selbst wenn Vachousek nicht spielt besteht immerhin die Hoffnung das Vastic statt ihm spielt, soll mir auch recht sein, aber wenn der Wagner mit den zuletzt gezeigten Leistungen auflauft, das waere die Frechheit schlechthin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vachousek spielt nicht????? Da hab ich aber ganz andere Sachen gehoert, was mich sehr positiv stimmt! Nicht nur wegen Vachousek, auch von der restlichen Mannschaftsaufstellung.

Das Antonsson sicher spielt stimmt jedenfalls, der war ja zum Unterschied zu Vacho auch voll im MS-Betrieb und nicht im Sommerurlaub.

Wieso sollte Vachousek nicht mal auf der Bank sitzen, da gibt es keinen Grund dafuer. Hat vermutlich der Wagner verbreitet, oder jemand der ihn mag bzw. nahesteht, kein Wunder, wenn Vachousek auflauft wars das naemlich mit dem guten Michael W.

@joint

Ganz genau, Herr Linden hat gut recherchiert. Und nicht nur Frank ist der Meinung, und das Troyansky, der zuletzt statt dem katastrophal schwachen Dospel zum Einsatz kommt ist auch ziemlich wahrscheinlich....

Und mit Michi Wagner im Mittelfeld sind wir nicht stark genug! Sicher nicht, aber selbst wenn Vachousek nicht spielt besteht immerhin die Hoffnung das Vastic statt ihm spielt, soll mir auch recht sein, aber wenn der Wagner mit den zuletzt gezeigten Leistungen auflauft, das waere die Frechheit schlechthin!

Ich habe nirgends geschrieben, dass Wagner spielen muß. Ich habe nur geschrieben, was mir ein Spieler erzählt und ein anderer bestätigt hat. Beide Spieler sprechen in den höchsten Tönen über Vachousek. Über Wagner ist kein Wort gefallen, der ist deine Paranoia.

Warum bist du so sicher, dass Vachousek aufläuft? Gründe gibt es genug warum ein Spieler nicht spielt, auch wenn er noch so gut ist.

Ich bin mir sicher, dass er nicht spielt. Auch wenn ich es nur aus 2. Hand habe, also nicht von Vachousek persönlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vachousek spielt nicht????? Da hab ich aber ganz andere Sachen gehoert, was mich sehr positiv stimmt! Nicht nur wegen Vachousek, auch von der restlichen Mannschaftsaufstellung.

Das Antonsson sicher spielt stimmt jedenfalls, der war ja zum Unterschied zu Vacho auch voll im MS-Betrieb und nicht im Sommerurlaub.

Wieso sollte Vachousek nicht mal auf der Bank sitzen, da gibt es keinen Grund dafuer. Hat vermutlich der Wagner verbreitet, oder jemand der ihn mag bzw. nahesteht, kein Wunder, wenn Vachousek auflauft wars das naemlich mit dem guten Michael W.

@joint

Ganz genau, Herr Linden hat gut recherchiert. Und nicht nur Frank ist der Meinung, und das Troyansky, der zuletzt statt dem katastrophal schwachen Dospel zum Einsatz kommt ist auch ziemlich wahrscheinlich....

Und mit Michi Wagner im Mittelfeld sind wir nicht stark genug! Sicher nicht, aber selbst wenn Vachousek nicht spielt besteht immerhin die Hoffnung das Vastic statt ihm spielt, soll mir auch recht sein, aber wenn der Wagner mit den zuletzt gezeigten Leistungen auflauft, das waere die Frechheit schlechthin!

Ich habe nirgends geschrieben, dass Wagner spielen muß. Ich habe nur geschrieben, was mir ein Spieler erzählt und ein anderer bestätigt hat. Beide Spieler sprechen in den höchsten Tönen über Vachousek. Über Wagner ist kein Wort gefallen, der ist deine Paranoia.

Warum bist du so sicher, dass Vachousek aufläuft? Gründe gibt es genug warum ein Spieler nicht spielt, auch wenn er noch so gut ist.

Ich bin mir sicher, dass er nicht spielt. Auch wenn ich es nur aus 2. Hand habe, also nicht von Vachousek persönlich.

cool bleiben burschen....scheiss egal wer spielt :smoke:

wegen denen gewinnen oder verlieren wir nicht

11 werden auflaufen, und egal wer das ist....die sollen sich gefälligst den arsch aufreissen und den grünen und medien zeigen wer die nummer 1 is

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, so egal ist das wieder auch nicht. Wir haben eine sehr gute Mannschaft, nur das zentrale Mittelfeld ist nun mal das Herz und um und auf jeder mannschaft. wenn von dort nichts kommt schauen auch die anderen meistens bloed aus, die flueglspieler bekommen die baelle nicht in den lauf, viel zu spaet, meistens an der mittelauflage und das ganze spiel steht, so schaun ein Ocki und Sionko natuerlich dumm aus wie in Mbur (was die schelchte Leistugn nicht rechtfertigen soll), die Stuermer bekommen auch keine Baelle...

Mit einem starken zentralen MIttelfeld steht und faellt das Spiel, drum ist es fuer mich sehr wohl entscheidend ob dort ein Spielverzoegerer spielt oder ein Klassekicker wie Vachousek, aber auch mit Vastic kann ich sehr gut leben, hat gegen Sopron sehr sehr gut gespielt wie ich finde

@joint

Paranoia??? Ich :D Also bitte *g* Wenn er immer scheisse ist muss man halt immer negativ schreiben, spielt er gut (was ja praktisch nie vorkommt) lob ich ihn auch, genauso wie ich es bei einem Troyansky oder Dospel mache. Das hat nichts mit Sympathie oder sonstwas zu tun, ich beziehe meine Kritik einfach auf die gezeigten Leistungen und die sind beim Wagner eben seit Jahren, bis auf ein Spiel alle paar Monate nicht besonders gut. Und er laueft immer wieder aufs neue als Kapitaen aufs Feld. Klar wird man da sauer.

Aber in Oesterreich darf man halt keinen kritisieren, man stele sich vor ein Ballack, zentrales Mittelfeld bei Bayern, bringt nur einmal so eine Leistung wie Wagner hier Woche fuer Woche abliefert und macht dann noch den Mund auf und erklaert wies geht, denn wuerden sie medial in der Luft zerfetzten bis zum geht nicht mehr! Hier darf man nie was sagen, ausser ein Auslaender ist schlecht, dann kriegt ders natuerlich...

Ist doch auffallend, ich hab in der Zeitung noch fast nie ein schelchtes Wort ueber Dospel oder Wagner gelesen, wenn die schlecht spielen regt sich da anscheiennd keiner auf (ist aber nicht nur so bei Austria, war ja bei rApid mit wallner genauso), sind eh so brav und lieb und brave oesterreicher, oder auch bei mandl als er bei der austria war, da wollte auch keiner fehler und schwaechen sehen die ganz offensichtlich waren fuer jeden der nur halbwegs objektiv zuschaut. Aber Djalminha und Cesar wurden in der Luft zerissen.... oder auc genug andere legionaere...

Wann werden manche begreifen dass das weder dem Klub noch dem Nationalteam was bringt, nur dem Spieler einzig und alleine der so sein Leiberl hat....

Und auch wenns manche nicht hoeren wollen, fuer mich hat Austria zwar den besten Kader in der Stronach-Aera und eine sensationalle erste Elf (tschechische, nrowegische Teamspieler etc. und die meisten im besten alter), aber noch immer 5 Kicker im Kader die fuer mich hier wenig verloren haben: Verlaat, Wagner, Dospel, Kitzbichler und Troyansky.

Wobei Troyansky geht, der akzeptiert seine Rolle als Ergaenzungsspieler, und wenn Dospel und Wagner das akzeptieren und sich nicht mehr als Leader und Kapitaene auf den Platz stellen, sondern als brave Kaderspieler solls mir auch recht sein.

Trotzdem, mmn. kann man genauso gut Leute wie Metz oder Saurer spielen lassen und ihnen zu Einsaetzen verhelfen, aus denen koennen Klassekicker werden, von Wagner, Dospel und Kitzbichler kommt unter Garantie nichts mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@joint

Paranoia??? Ich  :D  Also bitte *g* Wenn er immer scheisse ist muss man halt immer negativ schreiben, spielt er gut (was ja praktisch nie vorkommt) lob ich ihn auch, genauso wie ich es bei einem Troyansky oder Dospel mache. Das hat nichts mit Sympathie oder sonstwas zu tun, ich beziehe meine Kritik einfach auf die gezeigten Leistungen und die sind beim Wagner eben seit Jahren, bis auf ein Spiel alle paar Monate nicht besonders gut. Und er laueft immer wieder aufs neue als Kapitaen aufs Feld. Klar wird man da sauer.

Aber in Oesterreich darf man halt keinen kritisieren, man stele sich vor ein Ballack, zentrales Mittelfeld bei Bayern, bringt nur einmal so eine Leistung wie Wagner hier Woche fuer Woche abliefert und macht dann noch den Mund auf und erklaert wies geht, denn wuerden sie medial in der Luft zerfetzten bis zum geht nicht mehr! Hier darf man nie was sagen, ausser ein Auslaender ist schlecht, dann kriegt ders natuerlich...

Ist doch auffallend, ich hab in der Zeitung noch fast nie ein schelchtes Wort ueber Dospel oder Wagner gelesen, wenn die schlecht spielen regt sich da anscheiennd keiner auf (ist aber nicht nur so bei Austria, war ja bei rApid mit wallner genauso), sind eh so brav und lieb und brave oesterreicher, oder auch bei mandl als er bei der austria war, da wollte auch keiner fehler und schwaechen sehen die ganz offensichtlich waren fuer jeden der nur halbwegs objektiv zuschaut. Aber Djalminha und Cesar wurden in der Luft zerissen....  oder auc genug andere legionaere...

Wann werden manche begreifen dass das weder dem Klub noch dem Nationalteam was bringt, nur dem Spieler einzig und alleine der so sein Leiberl hat....

Und auch wenns manche nicht hoeren wollen, fuer mich hat Austria zwar den besten Kader in der Stronach-Aera und eine sensationalle erste Elf (tschechische, nrowegische Teamspieler etc. und die meisten im besten alter), aber noch immer 5 Kicker im Kader die fuer mich hier wenig verloren haben: Verlaat, Wagner, Dospel, Kitzbichler und Troyansky.

Wobei Troyansky geht, der akzeptiert seine Rolle als Ergaenzungsspieler, und wenn Dospel und Wagner das akzeptieren und sich nicht mehr als Leader und Kapitaene auf den Platz stellen, sondern als brave Kaderspieler solls mir auch recht sein.

Trotzdem, mmn. kann man genauso gut Leute wie Metz oder Saurer spielen lassen und ihnen zu Einsaetzen verhelfen, aus denen koennen Klassekicker werden, von Wagner, Dospel und Kitzbichler kommt unter Garantie nichts mehr...

* Es gibt Spieler die mag man mehr, da sieht und merkt man sich die guten Aktionen viel besser. Eine starke Aktion wird gleich aufgeblasen und war mindestens genial.

* Mag man einen Spieler nicht, ist es genau umgekehrt.

* Haßt man einen Spieler wie du z.B. Wagner, dann sieht man nur die schlechten Aktionen. Die Guten werden mit einer Handbewegung abgetan und sofort verdrängt.

Du schreibst ja in jeden 2. deiner Beiträge dazu wie objektiv alles von dir dargstellte ist. Ich glaube nicht, dass du als objektivster Member in die Geschichte des ASBs eingehen wirst.

Eine Spielerbeuteilung einer einzigen Person kann gar nicht objektiv sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.