themanwho

Revue - Umfrage - Ausblick

Schafft Ried den Aufstieg?   22 Stimmen

  1. 1. Schafft Ried den Aufstieg?

    • Ja, sogar überragend
      6
    • Ja, aber knapp
      7
    • Nein, leider knapp nicht
      5
    • Nein, weit nicht
      2

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

10 Beiträge in diesem Thema

weil es mich interessiert, wie jetzt - so knapp vor dem saisonstart und nach abschluss aller testspiele - jeder über das thema aufstieg denkt.

kann ried es wirklich schaffen?

ist der kader ausgewogen, zu groß, zu klein?

wer hat in den testspielen überzeugt, wer hat bisher maßlos enttäuscht?

all dies kann hier noch mal revue passieren.

dazu würde ich als anregung aus den anderen channels eine bewertung der neuen spieler abgeben, welche dann am saisonende mit den erwartungen des saisonbeginns verglichen werden kann.

Berchtold 1-2

Brenner 2-3

HP Berger 1

Schörg 3

Schicker 2

Sobkova 3

Akaslan 3-4

M.Berger 2

Glasner 4

Hochhauser 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ried ist meiner meinung nach topfavorit auf den aufstieg, auch wenn es einige schwachpunkte gibt, wie:

1.) ohne kuljic sieht es vorne trostlos aus, ob sulimani sofort den sprung schafft ist zweifelhaft, zu sidibe kennt ihr eh meine meinung, lasnik und lessnigg sind auch keine richtigen strafraumstürmer, eher hängende spitzen bzw. offensive mittelfeldspieler

2.) rechts ist tote hose - sowohl in abwehr als auch in mittelfeld. hoffnung besteht, daß der routinier brenner dort etwas dampf machen könnte

3.) es fehlt ein klarer abwehrchef. vukotic wurde nicht gleichwertig ersetzt, glasner ist von der klasse her schwächer, alles andere sind talente

4.) der spielintelligenteste spieler franky schiemer scheint bei HH kein stammspieler zu sein

5.) ein überangebot ein offensiven mittelfeldspielern bzw. hängenden spitzen (drechsel, lasnik, lessnigg, gruber, brenner, berchtold) und ein mangel an richtigen stürmern und defensiven mittelfeldspielern - kann wg. konkurrenzkampf auch ein vorteil sein (im offensiven mittelfeld)

aber es gibt auch einige stärken:

1.) eine überragende kreativabteilung mit drechsel und berchtold, das gut zu harmonieren scheint

2.) den besten goalie der liga (leider ohne adäquaten ersatzmann)

3.) den besten trainer der liga

4.) den breiten kader (kann auch schwäche sein, wenn es nicht läuft und es keine verletzten gibt)

5.) das fill-metallbau-stadion

6.)die meisten talente der liga (kann auch ein nachteil sein, wenn erfahrung gefragt ist)

7.) jede position ist (zumindest theoretisch) doppelt besetzt, nur berger, kuljic und berchtold werden schwer zu ersetzen sein

8.) ein finanziell gesunder verein

9.) frank stronach (kann ein nachteil sein, wenn die rieder kicker gut spielen und dann zur austria geholt werden)

also, das sind die facetten, die mir sofort eingefallen sind. hat halt vieles zwei seiten, sowie fast alles im leben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon an anderer stelle gesagt - meine einzige sorge ist die viererkette. leider habe ich nur ein einziges testspiel (das gegen die bayern) gesehen, drum muss ich mir in den ersten meisterschaftsspielen erst ein bild machen. aber mir ist nach wie vor schleierhaft, warum gruber als aussenverteidiger eingesetzt wird. natürlich sollte man auf dieser position auch begabung für die offensivarbeit haben - und die hat er auch eindeutig. nur happerts meiner meinung nach in der defensive gewaltig :ratlos:

ried wird jedenfalls vorne mitspielen - ob es für den aufstieg reichen wird, wage ich nicht zu wetten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Ergebnis ist eindeutig - knapp 70% sehen Ried als Aufsteiger.

Meiner Meinung nach wird einzig Kärnten phasenweise mit Ried mithalten können, Ried aber genauso deutlich Meister, wie letzte Saison Wacker.

Der große Pluspunkt bei Ried ist auch gleichzeitig der große Minuspunkt bei Ried - nämlich Didi Berchtold. Er ist ein genialer Spieler, der am Platz unbestritten eine Top-Verstärkung ist, aber auch jemand - gerade wenn's amol nicht so läuft - der gleich Unruhe ins Team bringt.

Ein genialer, aber schwieriger Spieler - kurz gesagt. Hochhauser find ich nur einen durchschnittlichen Trainer, Ried hätte einen besseren Mann im Verein - Klaaauuusi Roitinger (eurer Euro-Klausi)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ried hätte einen besseren Mann im Verein - Klaaauuusi Roitinger (eurer Euro-Klausi)

wenn man auf angsthasenfussball steht - ja.

man muss dem klaus dankbar sein für alles, was er mit den riedern erreicht hat - aber seine zeit ist vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Ergebnis ist eindeutig - knapp 70% sehen Ried als Aufsteiger.

Meiner Meinung nach wird einzig Kärnten phasenweise mit Ried mithalten können, Ried aber genauso deutlich Meister, wie letzte Saison Wacker.

Der große Pluspunkt bei Ried ist auch gleichzeitig der große Minuspunkt bei Ried - nämlich Didi Berchtold. Er ist ein genialer Spieler, der am Platz unbestritten eine Top-Verstärkung ist, aber auch jemand - gerade wenn's amol nicht so läuft - der gleich Unruhe ins Team bringt.

Ein genialer, aber schwieriger Spieler - kurz gesagt. Hochhauser find ich nur einen durchschnittlichen Trainer, Ried hätte einen besseren Mann im Verein - Klaaauuusi Roitinger (eurer Euro-Klausi)

Sieh an sieh an, mal ein ordentliches Posting vom Herrn aus Vorarlberg.

Nur bin ich auch diesmal nicht seiner Meinung, nämlich was Klaus Roitinger betrifft. Er hat sehr viel erreicht mit Ried, er wird immer eine Lichtgestalt in den Annalen der SVR darstellen, nur leider ist sehr viel Unkraut auf seinem Mist gewachsen. Und man kann aus heutiger Sicht nur froh sein, dass Roitinger mit dem Verein nichts mehr zu tun hat. So leid es mir tut, aber das hat er selbst verbockt.

Zu Berchtold und Hochhauser: genau darin sehe ich die große Stärke von Hochhauser, dass er mit Sicherheit keine Unruhe in die Mannschaft kommen lassen wird. Weder von Berchtold, noch von sonst wem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie schon an anderer stelle gesagt - meine einzige sorge ist die viererkette. leider habe ich nur ein einziges testspiel (das gegen die bayern) gesehen, drum muss ich mir in den ersten meisterschaftsspielen erst ein bild machen. aber mir ist nach wie vor schleierhaft, warum gruber als aussenverteidiger eingesetzt wird. natürlich sollte man auf dieser position auch begabung für die offensivarbeit haben - und die hat er auch eindeutig. nur happerts meiner meinung nach in der defensive gewaltig :ratlos:

ried wird jedenfalls vorne mitspielen - ob es für den aufstieg reichen wird, wage ich nicht zu wetten.

unser herr mod ein orakel? andererseits war das ganze ja wirklich vorhersehbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unser herr mod ein orakel? andererseits war das ganze ja wirklich vorhersehbar.

du hast da etwas falsch verstanden tmnh - nicht ich bin das orakel, sondern ich arbeite mit oracle ;)

ausserdem benötigt man nun wirklich keine hellseherischen fähigkeiten, um die probleme in der verteidigung vorhersagen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.