Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GreenWhiteMarkus

Franz Weiß, der richtige Trainer für die Vienna?

Ist Franz Weiß der Mann für den Aufschwung und Aufstieg der Vienna?   16 Stimmen

  1. 1. Ist Franz Weiß der Mann für den Aufschwung und Aufstieg der Vienna?

    • Ja
      9
    • Nein
      1
    • kann man noch nicht sagen
      6

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

12 Beiträge in diesem Thema

jetzt nach einigen testspielen und der transferentwicklung kann man sich langsam ein bild machen, wie es in der kommenden saison aussehen wird.

neue spieler, neues system die bury affäre usw.

ist man mit dem trainer auf dem richtigen weg mit weiß?

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob Weiß der Richtige ist, wird sich zeigen. Meiner Ansicht nach war es aber richtig, den Vertrag von Garger nicht zu verlängern. Er hat es nicht gebracht, immer als es nur mehr um die goldene Ananas ging, spielten wir groß auf, aber sonst ?. Sehen wir, wie das Trainerduo Weiß/Reins es angeht, sie haben von vornherein einmal Vertrauensvorschuss, in St.Pölten beim ersten Bewerbspiel (Cup) wird es ernst, da sieht dann jeder, wo wir stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob Weiß der Richtige ist, wird sich zeigen. Meiner Ansicht nach war es aber richtig, den Vertrag von Garger nicht zu verlängern. Er hat es nicht gebracht, immer als es nur mehr um die goldene Ananas ging, spielten wir groß auf, aber sonst ?. Sehen wir, wie das Trainerduo Weiß/Reins es angeht, sie haben von vornherein einmal Vertrauensvorschuss, in St.Pölten beim ersten Bewerbspiel (Cup) wird es ernst, da sieht dann jeder, wo wir stehen.

jap, man sollte sie jetzt einmal arbeiten lassen, obwohl die testspiele nicht alle wunschgemäß liefen (genau so wie das tunier)...

aber man sollte nicht jetzt schon wieder gegen den trainer schießen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon femfan geschrieben hat, glaube ich, daß es eine richtige entscheidung war, den vertrag von garger auslaufen zu lassen und einen neuen zu holen. man darf nur nicht zu schnell wunderdinge erwarten sondern muss auch ihm - wie auch jedem anderen trainer - etwas zeit lassen. ich denke, nach der herbstsaison kann man mehr sagen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher verzichtete der Trainer im Gegensatz zu seinem Vorgänger auf Einsätze von Kotrainer, Masseur und sonstigen Gastspielern. Dafür forciert er Nachwuchsleute, was ich für wesentlich gescheiter halte, auch wenn sie anfangs nicht "gleich einschlagen".

Nachdem Weiss in einem Interview sagte, dass er angetreten ist, um Meister zu werden, wird er auch ausschließlich an den Meisterschaftsergebnissen endgültig zu bewerten sein. Die Ergebnisse von Jubiläumsturnier, Derby-Cup und auch ÖFB-Cup sind in diesem Zusammenhang - wie alle anderen Testspielergebnisse auch - als zweitrangig zu betrachten.

Übrigens sei darauf verwiesen, dass auch in den vergangenen Jahren einige Spieler erst im Laufe der Saison als für die Kampfmannschaft unbrauchbar erkannt und ausgemustert wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nachdem Weiss in einem Interview sagte, dass er angetreten ist, um Meister zu werden, wird er auch ausschließlich an den Meisterschaftsergebnissen endgültig zu bewerten sein. Die Ergebnisse von Jubiläumsturnier, Derby-Cup und auch ÖFB-Cup sind in diesem Zusammenhang - wie alle anderen Testspielergebnisse auch - als zweitrangig zu betrachten.

Hast schon recht, erste Priorität hat die Meisterschaft, aber im Cup würd ich trotzdem gerne weiterkommen :yes:

Seit dem legendären Cupjahr 1997 spielt sich nichts mehr ab, auch will ich wieder mal in andere Bundesländer, als ins Burgenland und nach Niederösterreich fahren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Franz Weiß hatte einen guten Einstand, das ist nicht zu leugnen. Es sind ein paar Schwalben, die ich weiß schon, keinen Sommer machen, aber er dürfte die Mannschaft, so wie es bis jetzt aussieht, auf den jeweiligen Gegner sehr gut einstellen.

Er ist, wie mir scheint, eher der stille Arbeiter, kein Blender, Plauderer, Sunnyboy etc, sehr gefallen hat mir auch, wie er auf dem Fanabend über die Mannschaft sprach, wie er ihnen Selbstvertrauen geben will, wie er in Einzel- und Gruppengesprächen zum Erfolg kommen will, auch wie er anhand neuer Trainingsmethoden (Tests, Aufzeichnungen) den Spielern zeigen will, was in ihnen steckt. Nicht zu vergessen auch die gute Zusammenarbeit mit seinem "Schatten" Eitel Reins, der für die physischen Belange zuständig ist.

Vielleicht ist es voreilig, aber bis jetzt hab ich einen guten Eindruck von Trainer Weiss und seinem Co und nach den zwei Auftaktsiegen hat die Mannschaft mit Sicherheit ganz automatisch sehr viel an Selbstvertrauen getankt. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie fast immer kann ich dir da recht geben, fem-fen. :love:

ich glaube auch das der F. WEISS zur richtigen zeit geholt wurde (was habe ich mir alles auf der fan-tribüne anhören können!) :eviltongue:

doch wir sind auf dem richtigen weg! er hat eine sehr tor-gefährliche, kompackte, siegreiche, technisch- spielerische nochausreitzbarer truppe zusammen gestellt.

wenn jetzt daß ganze noch finanzele passt können wir spätestens nächstes jahr auf einen aufstieg glauben. :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn jetzt daß ganze noch finanzele passt können wir spätestens nächstes jahr auf einen aufstieg glauben.  :laugh:

Auf dem Fanabend wurde uns gesagt, dass nun seit langem die Aktiva die Passiva übersteigen, man ist nach vor beschäftigt, die Entschuldung des Vereines voranzutreiben. Alle Spieler sind angemeldet und bekommen pünktlich die ihnen zustehenden Gelder. Und dass das nicht bei allen Klubs eine Selbstverständlichkeit ist, wissen wir. Ich habe mich jedenfalls gefreut, dies zu hören, denn pünktliche Zahlungen an die Spieler könnten auch noch einen zusätzlichen Motivationsschub in Gang setzen. :happy:

Im Reichtum wird die Vienna aber auch in Zukunft nicht ersticken, denn die hohen Schulden und die Stadionssanierung schlucken schon einiges, Es wird aber auch vom sportlichen Erfolg abhängen, wie gut oder schlecht es uns geht, denn die wirklich potenten Sponsoren und auch die nicht zu vernachlässigenden Fernsehgelder kriegt man erst in der BULI.

Ich glaube aber, dass seriös gearbeitet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.