Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sportsfreund

Nenad Bjelica zur Austria?

12 Beiträge in diesem Thema

QUELLE: SPORT-BILD (vom 07.07.2004)

BJELICA WIRD WIENER

Nenad Bjelica (32) hat einen neuen Verein gefunden.

Der kroatische Nationalspieler, der beim 1.FC Kaiserslautern keinen weiteren Vertrag bekommen hat, unterschreibt in dieser Woche einen bis 2007 laufenden Vertrag beim österreichischen Erstligisten

Admira/Wacker Wien - dort verdient er angeblich jährlich rund

900.000 € EURO.

Quelle: [ http://forum.transfermarkt.de/dc/dcboard.p...g_id=9398&page= ]

Da steht zwar Admira/Wacker Wien, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Admira derartige Gehälter leisten kann. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann gar nicht stimmen, beim Sionko-Transfer hat Kronsteiner ja auch heftig dementiert, daß die Austria für irgendwen auch nur annähernd 1.000.000 ? im Jahr zahlt... :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Totaler Bloedsinn, was soll der denn bei uns spielen? Wir haben auf seiner Position Janocko, Vastic und Wagner.....

Diese Meldung stimmt zu 99% nicht, und wieso soll er nicht zur Admira gehen? Vielleicht haben sie ja einen Privatsponsor, um Austria handelt es sich aber sicherlich nicht, denn die Zeiten wo 32-jaehrige einen 3-Jahres-Vertrag bgkommen der dazu noch sehr gut notiert ist die sind vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Totaler Bloedsinn, was soll der denn bei uns spielen? Wir haben auf seiner Position Janocko, Vastic und Wagner.....

Diese Meldung stimmt zu 99% nicht, und wieso soll er nicht zur Admira gehen? Vielleicht haben sie ja einen Privatsponsor, um Austria handelt es sich aber sicherlich nicht, denn die Zeiten wo 32-jaehrige einen 3-Jahres-Vertrag bgkommen der dazu noch sehr gut notiert ist die sind vorbei.

ausserdem wird ihn der jugovic sicher zur admira gelotst haben.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurscht wohin, bei uns ist er sicherlich nicht im Gespraech und war es auch noch nie, auch wenn das irgendein Jouranlist in Germanien oder sein Manager gerne haetten. Unser Mittelfeld mit Ocki, Sionko, Vachousek, Kiesi, Blanchard, Wagner, Vastic und leider Kitzbichler steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das kann gar nicht stimmen, beim Sionko-Transfer hat Kronsteiner ja auch heftig dementiert, daß die Austria für irgendwen auch nur annähernd 1.000.000 ? im Jahr zahlt...  :holy:

???

Kauf dir die aktuelle Ausgabe der Sportzeitung, dort ist ein interessantes und lesenswertes Doppelinterview mit Kronsteiner und Weninger.

Weninger sagt dort, er hat nie gewußt wieviel Sionko bei der Austria verdient und er weiß auch nicht woher die Gerüchte von 1.000.000€ gekommen sind. Er hat es jedenfalls nie gesagt (ob er das Gerücht wirklich nicht verbreitet hat sei aber dahingestellt).

Aber es ist eine populäre Methode der Austria-Neider, den FAK anzuschwärzen, ohne irgendeinen stichhaltigen Hintergrund. Meist wird nach dem Verfahren operiert: "Irgendetwas wird schon hinten bleiben, und sei es nur die schlechte Nachred."

Und zur Bjelica-Meldung brauch i nix sagen, weil das außer Blödsinn nur Blödsinn ist. Anscheinend müssen die bei der Sport-Bild krampfhaft irgendwie ihre Seiten vollbekommen.

bearbeitet von Südveilchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür dass lediglich ein "germanischer Journalist" sich dieses Gerücht aus den Fingern gesaugt hat, lassen sich unter google (Bjelica und Austria) aber erschreckend viele Treffer feststellen. Und dass ihm ein Angebot vorliegt von uns ist bereits im Juni aufgekommen. How ever ich hoffe es ist nichts dran, wäre wohl der sinnloseste Transfer überhaupt. Im Übrigen wird er in einem Monat bereits 33 was sollte um Himmels Willen ein 3-Jahre Vertrag??

An Vachousek glaube ich allerdings auch nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dafür dass lediglich ein "germanischer Journalist" sich dieses Gerücht aus den Fingern gesaugt hat, lassen sich unter google (Bjelica und Austria) aber erschreckend viele Treffer feststellen.

Erstens ist so eine Aussagekraft sehr zu hinterfragen, da oft ein Medium das andere zitiert.

Und zweitens liegt das vielleicht auch daran, dass die Austria vor 3-4 Jahren tatsächlich sehr an an ihm interessiert war, und von dieser Zeit noch viele Berichte im Netz stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vachousek ist ja erst vor kurzem von der EM heimgekommen, bin mir sicher sie wollten ihn heute am Tag der offenen Tuer praesentieren, bin mir sicher es kann sich nur noch um Stunden oder ein paar Tage handeln bis es fix ist (spaetestens am MOntag beim Tag der offenen Tuer, glaube aber schon frueher)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erstens ist so eine Aussagekraft sehr zu hinterfragen, da oft ein Medium das andere zitiert.

Und zweitens liegt das vielleicht auch daran, dass die Austria vor 3-4 Jahren tatsächlich sehr an an ihm interessiert war, und von dieser Zeit noch viele Berichte im Netz stehen.

Dass ein Medium andere zitiert ist mir auch klar, trotzdem waren es sehr viele Treffer. Und so gescheit, dass ich auf das Datum schaue bin ich auch (fast alle Artikel vom Juni 2004) :);)

Übrigens: Es war tatsächlich die Admira um die es ging. :eek:

Ein neuer Hauptsponsor wollte ihn als Eingangsgeschenk bringen, hat sich aber zerschlagen.

Quelle: sport1.at

Gott sei Dank :super:

bearbeitet von aragorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.