Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
doncerebro

Passives Abseits

6 Beiträge in diesem Thema

Heute wurde beim 3:0 der Niederlande schon wieder eine Abseitsstellung von van Nistelrooy vor dem 2:0 wegen passiven Abseits mißachtet. MMn ist es aber unzulängig, wenn der selbe Spieler, der eben noch Abseits stand, in dieselbe Angriffsaktion eingreift. Eine passives Abseits darf nur dann gelten, wenn der sich im Abseits befindliche Spieler in den Spielzug nicht eingreift, d. h. auch niemanden irritiert (und auch kein Tor schießt!). Angeblich entsteht laut Regelment sobald ein anderer Spieler eingreift eine neue Aktion, in der wiederum der vorher Abseits gewesene Spieler eingreifen darf.

ÖD ÖD ÖD. Eure Meinungen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo i halt diese neue regel (ab der Euro 2000?) für ein kompletten Blödsinn, da hat sich wieda einer eingebildet er müsse den Fußball attraktiver machen, wenn mehr Tore fallen, aber nicht auf diese Weise!

Ich will wieda die alte passive Abseits Regel, alles andere ist Schwachsinn!

Außerdem ists typisch, dass der van Nistelrooy von solchen Regeln profitiert(schon 2 dieser Tore geschoßen bei der EM) , passend zu seiner Spielweise könnt er eh glei vorn steh bleiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das erste Tor (im Spiel gegen Tschechien) war zu geben, dass gegen Lettland heute sicher nicht...

ja nach der heutigen Regel war das 1. Tor gegen Tschechien regulär, aber gerade um diese regel geht es und ich finde sie absolut schwachsinnig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das erste Tor (im Spiel gegen Tschechien) war zu geben, dass gegen Lettland heute sicher nicht...

wo siehst du da einen unterschied? das erste tor (gegen tschechien) war doch noch abstruser: er steht fünf meter abseits, als der pass auf den flügel kommt, stangerlpass auf ihn, der noch immer fünf meter vor der innenverteidigung steht und tor. er hatte durch die passive abseitsstellung bei verhergehenden pass einen klaren vorteil für diesen spielzug. das darf nicht gelten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.