Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Muuu

Patrik Jovanovic ...

17 Beiträge in diesem Thema

Also - ich wollte mal bei euch so fragen was ihn von diesem Spieler haltet ?

Meiner Ansicht nach gehört er ja in den Biergarten auf nen Baum gehängt, neben Brezeln und Würsten weil hamma eh bald Mai ...

Irgendwie kommt mir ja so vor als ob er in der Abwehr garnix bringt, da is ma da Helgi viel lieber !

Deswegen fordere ich das man auch diesen Hund auf die Schwarze Liste schreibt !

Meine Fragen un:

Wie lange hat der noch Vertrag ?

Weiss jemand wieviel der Hund verdient ?

Seit ihr für Vertragsverlängerung ?

Würdet ihr ihn aus dem Kader eleminieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar hat er lauf- wie balltechnisch Mängel, was ihn zu einem relativ großen Sicherheitsrisiko in unserer Abwehrkette macht, dennoch finde ich ihn al Kaderspieler recht wertvoll. Unverständlich ist für mich allerdings, warum er, sofern er am Platz ist, alle Flanken-Freistösse aus 40m+ macht - habe noch nie gesehen, dass aus diesen etwas Gefährliches resultierte. :ratlos:

Wie lange hat der noch Vertrag ?

Letzten Sommer lief sein Vertrag aus und wurde daher verlängert - bin mir nicht ganz sicher, bilde mir aber ein, dass es zwei weitere Jahre waren. Würde also bedeuten 30.6.2004.

Weiss jemand wieviel der Hund verdient ?

Absolut keine Ahnung, viel dürfte es jedoch nicht sein, da er ja noch zu Zweitligazeiten geholt wurde und er nie richtig ein Leistungsträger wurde, der ihm erlaubt hätte, extrem höhere Forderungen im Falle einer Verlängerung zu stellen. Ich schätze er bekommt 70-75.000€/Jahr.

Seit ihr für Vertragsverlängerung ?

Würde sein Vertrag im Sommer auslaufen, würde ich einer Verlängerung zustimmen. So schlecht ist er allgemein gesehen nicht, außerdem ist er Österreicher. Allerdings wird er nicht jünger und führt kein sehr profi-orientiertes Leben, 2004 sollte Schluss mit seinem Kärnten-Gastspiel sein.

Würdet ihr ihn aus dem Kader eleminieren ?

Nein, da er defensiv recht universell ist und wir in der defensive qualitativ gut, quantitativ allerdings nur mäßig besetzt sind. Außerdem gibt es mMn keinen Grund, so eine Handlung zu setzen... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut keine Ahnung, viel dürfte es jedoch nicht sein, da er ja noch zu Zweitligazeiten geholt wurde und er nie richtig ein Leistungsträger wurde, der ihm erlaubt hätte, extrem höhere Forderungen im Falle einer Verlängerung zu stellen. Ich schätze er bekommt 70-75.000€/Jahr.

Hmm das würd ich gerne wiederlegt sehen ! Weil 1 mio. is schon viel find ich .... tztzt !

Nunja, ich bin anderer Ansicht wie du was ihn betrifft ! Mal schauen was die anderen dazu sagen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm das würd ich gerne wiederlegt sehen ! Weil 1 mio. is schon viel find ich .... tztzt !

Nicht für einen Österreicher mit weit über 100 Erstligaspielen, Europacup-Final-Erfahrung und Nationalteam-Einberufungen.

Ich sag nur Ambrosius: 3,2 Mio..... :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht für einen Österreicher mit weit über 100 Erstligaspielen, Europacup-Final-Erfahrung und Nationalteam-Einberufungen.

Ich sag nur Ambrosius: 3,2 Mio..... :x

Tja Ambrosius verdient eindeutig zuviel !

Allerdings bin ich der Ansicht das da auch zu hoch gepokert wurde, ich kann ma ja net vorstellen das der bei Bregenz vorher 2,5 mio. verdient hat (Um nen Grund zu nenen das man gleich sooo viel drauflegen muss).

Aber um beim Thema zu bleiben - JovanoVIC ....

Gibts auch andere Kommentare dazu ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts auch andere Kommentare dazu ?

Ja, gibt es *g*

Ich finde, daß Jovanovic nicht soooo schlecht ist. Gewiß, den Zenit seiner Karriere hat er hinter sich, so wie früher bei Rapid wird er halt nimmer können. Aber er soll bleiben.

Bezüglich des Verdienstes: was er jetzt kassiert, ist im Vergleich zu früher wahrscheinlich eh nur Peanuts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beinahe mein Lieblingsthema: P.J. hat einfach nicht das Zeug zu einem bundesligaspieler, er ist zu langsam sowohl körperlich als auch im spielverständnis, er zeigte vor allem in der grauenhaften herbstsaison keine führungsqualität obwohl er als arrivierter spieler das zeug dazu haben müsste, er ist ein typisches beispiel dafür, wie ein alter spieler auf grund seiner erfahrung einem jungen (egal wem) den platz verstellt und die jungen nie erfahrung sammeln können. der umbau der mannschaft sollte bei ihm und diesem pilipovich beginnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jovanovic hat sicher mehr Potential, als er momentan zeigt. Wie gesagt, die guten Zeiten sind bei ihm vorbei, aber er könnte trotzdem mehr geben. Aber das ist wiederum das Problem beim Trainer: er kann anscheinend Spieler nicht genug motivieren. Der Fisch fängt beim Kopf an zu stinken

bearbeitet von dougheffernan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm ich weiss ja auch net aber ich würd ihn halt auf die Transferliste setzten bzw hergeben und dann nen ordentlichen Spieler kaufen .... (zb. Akoto :feier: ) ....

Aber naja, Gott wird meinen Wunsch sicher nicht erfüllen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bitte was habt ihr gegen jovanovic war im 95/96 wunderteam von rapid neben ivanov und mandreko mein lieblingsspieler ( hatte nicht zu unrecht den spitznamen kaiser :D )

Hmm...95/96....jetzt haben wir die Saison 02/03. Schön und gut, dass er vor 7 Jahren dein Lieblingsspieler war und tolle Leistungen gezeigt hat, aber wie gesagt - 7 Jahre sind eine lange Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin alles andere als ein Fan von Jovanovic. Er ist ganz einfach ein Unsicherheitsfaktor, der uns schon den einen oder anderen Punkt gekostet hat, ihm fehlt Schnelligkeit, Technik, Übersicht und Kreativität (...also so einer wie die Herren Teamspieler Dospel und Hiden eben...). Andererseits ist er als Alternative im defensiven Bereich für unsere Mannschaft wichtig: Heimo ist immer wieder verletzt bzw. gesperrt, Rohseano macht rechts außen in der Kette auch eher selten gute Figur - da ist es schon sehr wertvoll, wenn man einen erfahrenen Mann auf der Bank sitzen hat. Sollte das mit dem Vertrag bis Juni 2004 stimmen, bin ich dafür, dass er zu diesem Zeitpunkt den Verein verlässt und man sich um eine jüngere Alternative umschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.