Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Jornada 38

18 Beiträge in diesem Thema

JORNADA 38

Sonntag 23.05.2004

19:00

Racing Santander - Deportivo La Coruna

FC Malaga - Real Betis

21:00

Real Madrid - Real Sociedad

FC Valencia - Albacete Balompie

Athletic Bilbao - Atletico Madrid

Real Saragossa - FC Barcelona

Celta Vigo - RCD Mallorca

Espanyol Barcelona - Real Murcia

FC Sevilla - CA Osasuna

Real Valladolid - FC Villarreal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Malaga CF - Betis Sevilla 2:3 (2:0)

1:0 (20.) Salva

2:0 (45.) Canabal

2:1 (62.) Dani

2:2 (69.) Gutierrez

2:3 (90.) Dani

Racing Santander - Deportivo La Coruna 0:1 (0:1)

0:1 (23.) Pandiani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach ca. 25 Minuten:

Saragossa - Barcelona 0:1

Tor: Saviola 10min.

Real Madrid - Real Sociedad 0:1

Tor: Kovacevic 14min.

Sevilla - Osasuna 0:1

Tor: Hornos 8min.

Athl.Bilbao - Atl.Madrid 1:0

Tor: Iraola 18min.

Bei den restlichen Paarungen steht es noch 0:0.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der andere Verein aus Madrid hat in Bilbao durch Ibagaza in der 24 Minute ausgeglichen und führt jetzt sogar 2:1 durch Santos.

Es geht Schlag auf Schlag, 3:1 für Atl. Madrid diesmal durch Torres.

bearbeitet von India

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bei derzeitigem stand ist real nur vierter, oder??

So isses; selbst bei einem Unentschieden müßten sie Vierter bleiben, da La Coruna die bessere Tordifferenz hat. :finger:

bearbeitet von AustroLeaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So geht's in die Pause:

Zaragoza - Barca 1:1

Real Madrid - Real Sociedad 1:3

Celta - Mallorca 0:0

Espanyol - Murcia 0:0

Valencia - Albacete 0:0

FC Sevilla - Osasuna 0:0

Valladolid - Villarreal 1:0

Athletic Bilbao - Atlético Madrid 1:3.

Nach der derzeitigen Konstellation ist Real nur Vierter, Celta und Espanyol wären abgestiegen, Valladolid und Santander gerettet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Endergebnisse:

Real Zaragoza - Barcelona 2:1

Real Madrid - Real Sociedad 1:4

Celta de Vigo - Real Mallorca 1:2

Espanyol Barcelona - Real Murcia 2:0

Valladolid - Villarreal 3:0

CF Valencia - Albacete 0:1

Athletic Bilbao - Atlético Madrid 3:4

FC Sevilla - Osasuna 1:0

Das bedeutet: La Coruna wird noch Dritter, Real Madrid nur Vierter ( :super: ). Im Abstiegskampf Dramatik pur, schlußendlich bleibt für den unglücklichen 3:0-Sieger Valladolid sowie Celta de Vigo im Champions-League-Jahr nur der bittere Gang in die zweite Liga. Espanyol rettet sich durch einen Sieg, Santander nur durch den Punkteverlust von Celta.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.