Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

wieder troubles mit sturm bez. karten

12 Beiträge in diesem Thema

von der offiz. gak hp:

"Sportliche Zusammenarbeit" in Schwarz-Weiß

Nachdem der Wirbel um die "zu schlechten" VIP-Karten für Hannes Kartnig beim letzten Derby gerade erst verraucht ist, musste sich Teammanager Christian Leger heute schon wieder mit einem Eintrittskarten-Problem herumschlagen, und wieder betrifft es die Vorstellungen, die der SK Sturm von sportlicher Zusammenarbeit hat.

Nächste Woche wird in Graz an aufeinander folgenden Tagen (Dienstag und Mittwoch) das österreichische Cupfinale 2003/04 ausgespielt. Der GAK trifft auf den SV Ried, Sturm auf die Wiener Austria. Da Vorbereitung auf den nächsten Gegner beim GAK groß geschrieben wird, machte Christian Leger dem SK Sturm den Vorschlag, je 30 Karten für diese Spiele zu tauschen. Einladung und Gegeneinladung sozusagen, weil es ja auf jeden Fall einen Cupfinalisten zu sehen gibt. Die Antwort kam heute nachmittag: "Kein Interesse, man möge sich die Karten selbst kaufen." (Zum Preis von 26€ pro Stück übrigens.)

Welche Schlüsse sind daraus zu ziehen? Vielleicht sind die Schwarzen ja immer noch so gut, dass sie sich den GAK nicht anschauen müssen. Oder rechnen sie sich ohnehin keine Chance auf den Cuptitel mehr aus? Jedenfalls wurde ein Versuch der freundschaftlichen Kooperation wieder einmal ignoriert. Und wir warten auf die nächsten Vorwürfe, der GAK agiere arrogant. Es wäre ja nicht das erste Mal...

unglaublich wieder mal von sturm. aber dann wieder ein trara machen. bin gespannt wie sichd er kartnig da wieder rausredet.....is natürlich eh wieder der GAK schuld :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein Grund (ist es überhaupt einer?) für euch Roten, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. :nein:

Wenns euch das Sturmspiel anschauen wollt´s, gehts zum Stadion und kaufts einfach Karten, ich bin mir sicher, 26€ tun dem werten Herrn Schachner sicher nicht weh.

@ para

Welche Schlüsse sind daraus zu ziehen? Vielleicht sind die Schwarzen ja immer noch so gut, dass sie sich den GAK nicht anschauen müssen.

Oder vielleicht haben wir momentan einfach andere Sorgen als den GAK zu zuschauen?!?! 8P

Also, bitte, reats euch net immer gleich an, wegen solchen Kleinigkeiten. Ihr machts euch doch selbst lächerlich... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieder ein Grund (ist es überhaupt einer?) für euch Roten, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. :nein:

Wenns euch das Sturmspiel anschauen wollt´s, gehts zum Stadion und kaufts einfach Karten, ich bin mir sicher, 26€ tun dem werten Herrn Schachner sicher nicht weh.

@ para

Oder vielleicht haben wir momentan einfach andere Sorgen als den GAK zu zuschauen?!?! 8P

Also, bitte, reats euch net immer gleich an, wegen solchen Kleinigkeiten. Ihr machts euch doch selbst lächerlich... :nein:

Leider wurde der Stein nur nicht von uns geworfen, sondern von einem gewissen Herrn Kartnig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Pit

Leider wurde der Stein nur nicht von uns geworfen, sondern von einem gewissen Herrn Kartnig...

Was trotzdem kein Anlass ist, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen... ;)

bearbeitet von ForzaSturm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitteschön, ich bin ja wahrlich keion freund der schwarzen-aber müssen die streiereien schon fast 2 wochen vor dem derby losgehen? was der sk stuam macht bzgl. karten is mir doch egal, genauso was der dumme kartnig und sein vorstands-gsindel macht. außerdem wird sich kein vernünftiger roter ein spiel eines abstiegskandidaten ansehen wollen....

warten wir doch mit den streitereien zumindest bis eine woche vorher ab, gstrittn wird noch genug, do muss ma ned jetzt scho anfangen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein gott, scho wieder so a lächerliche diskussion.

wenn wir net tauschen wollen, wollen wir eben net, basta. was es für gründe hat is wurscht, aber deswegen muss net scho wieder a fanfight draus werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aktion vom Kartnig war damals total lächerlich, gar keine Frage. Aber wenn man sich jetzt über den nicht(oder doch) Zustande kommenden Kartentausch aufregt, dann hat man wohl wenig Berechtigung sich über den schwarzen Präsidenten aufzuregen, zumal man sich diesbzgl. nicht besser verhält (wenn auch mit weniger Medienpräsenz ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das thema ist vom tisch, da schilcher sich dafür eingesetzt hat und seitens des SKS das problem lösen konnte. es ist somit wieder alles ok, bis zum nächsten "duell" natürlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.