Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Neuer Mannschaftsbus und Daums Wunsch

7 Beiträge in diesem Thema

Austria: Letzter Neuzugang hat 420 Pferdestärken

Austria ist startklar für den Anlauf zum Titelrennen. Am Samstag rollt der Herbstmeister im brandneuen, auf Hochglanz polierten Volvo-Mannschaftsbus Richtung Kärnten. 420 PS, 28 Liege-Schlafsitze, SAT-Anlage, DVD-Player, Video und aller nur denkbarer technischer Firlefanz bieten höchsten Reisekomfort. Trainer Christoph Daum: "Der Bus ist schon Champions-League-reif. Ein wichtiges Segment des professionellen Umfeldes. Fußballer sind wie hochsensible Rennpferde. Die kann man auch nicht mit jeder Karre transportieren."

Die große Frage: Wird die Jungfernfahrt bloß ein entspannender Betriebsausflug oder führt sie tatsächlich zum Arbeitsplatz am Wörthersee. Denn auch in Klagenfurt gleicht der Rasen einer Betonplatte. Obwohl mit Staubsaugern gearbeitet wird, löst sich das pickelharte Geläuf nicht auf. In England ist gefrorener Boden Grund genug, abzusagen. Wegen der hohen Verletzungsgefahr.

Rasenheizung

Daum: "Was glaubst du, was passieren kann, wenn einer beim Kopfball unterlaufen wird und mit dem Schädel aufknallt. Oder denk an die Tormänner, die bereiten in solchen Zeiten doch nur ihre Hüftathrosen vor, auch wenn sie ausgestopft sind, ärger als Eishockey-Goalies. Zu viele Einlagen aber behindern sie wieder in ihrer Reaktionsfähigkeit."

Der Deutsche hofft auf durchgängige und verantwortungsvolle Schiedsrichterentscheidungen und nimmt den Anlassfall her, das Thema Rasenheizung zu forcieren: "Die müsste bei jedem Klub zwingender Bestandteil der Lizenzierung sein. Kostet kein Vermögen, vielleicht 200.000 Euro. Ein unterdurchschnittlicher Ausländer weniger und das Geld wäre da."

Quelle: http://sport.kurier.at

Scheint ja ein nettes Vehikel zu sein...

Was die Daum-Aussage von wegen Rasenheizungen betrifft: Grundsaetzlich kann man ihm da schon recht geben, aber ich denke nicht, dass eine Rasenheizung inklusive Einbaukosten etc. nur 200,000 Euro kostet, sonst haetten kuerzlich neu- oder umgebaute Stadien wie das Hanappi oder das Schwarzeneggerstadion bestimmt schon eine...

Was meint ihr dazu ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber ich denke nicht, dass eine Rasenheizung inklusive Einbaukosten etc. nur 200,000 Euro kostet, sonst haetten kuerzlich neu- oder umgebaute Stadien wie das Hanappi oder das Schwarzeneggerstadion bestimmt schon eine...

Was meint ihr dazu ?

Im Hanappi-Stadion kommt die Rasenheizung erst in ca. 3 Jahren wenn das Spielfeld lt. UEFA verlängert werden muss. Davor solls einen neuen Kunstrasenplatz geben, weil der angeblich wichtiger ist und daher zuerst dort investiert wird. So "billig" wird eine Rasenheizung sicher nicht sein...

ad Bus: Den hat man gestern kurz im TV gesehen. Ich glaub außen sind die Fans oben, zumindestens teilweise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub außen sind die Fans oben, zumindestens teilweise!

Ja, das ist ebenfalls ein neues Service der Austria. Jede Auswärtspartie dürfen ein paar Fans mitfahren... allerdings nur am Dach. :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.