Jump to content
#25

alleine reisen

Recommended Posts

wer machts regelmäßig, wer bevorzugts gegenüber gruppenreisen, wer hat tips parat?

war vorher immer in größeren gruppen unterwegs und werd demnächst das erste mal 5 wochen alleine durch australien und hawaii reisen. nachdem ich relativ extrovertiert bin fällts mir grundsätzlich nicht schwer leute kennen zu lernen, aber vielleicht hat ja doch jemand den ein oder anderen tipp parat.

was ich auf jeden fall meiden werd sind normale hotels. jemand erfahrung hier mit couchsurfing und ähnlichen portalen? hab mich dort grad angemeldet und schaut eigentlich ganz vielversprechend aus - hat halt vor allem den vorteil dass man mit der lokalen bevölkerung in kontakt kommt.

ansonsten dürften diverse hostels auch eine ganz gute anlaufstelle sein.

also falls jemand andere nutzvolle portale kennt bzw. erfahrungsberichte etc. hat, immer her damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich reise fast immer alleine. Und wenn mal in größeren Gruppen unterwegs, sondere ich mich bewusst ab. Hawaii kann ich dir nicht helfen, bei Australien kann ich dir den Rat geben, dir ein bisschen ein Bild vom Sport zu machen der in der Region die große Nummer ist. Ist im Normalfall Aussie Rules, in einigen Gebieten auch Rugby. Rudimentäres Wissen wird in der Regel schon belohnt. Mit Fußball kannst die Leute dort im Normalfall verschonen. Was Unterbringung anbelangt, kann ich dir da nicht weiterhelfen, was dir da so vorschwebt.

Jeden Fall viel Spaß in Oz.


Nachsatz: Ein Aussie-Rules-Spiel solltest dir übrigens unbedingt ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

div. freunde haben couchsurfing schon gemacht, nur gutes davon berichtet.

natürlich sollte man sich über nichts beschweren wenns schon gratis ist. ;)

3 freunde gerade auf weltreise (nicht miteinander), aber sind südamerika bzw. asien/südostasien/nzl/aussie unterwegs. kann ich dir von mir aus die daten geben wenn sie es wollen. (fb)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Couchsurfing hat Vor- und Nachteile, in Hostels findest immer jemanden, der etwas mit dir unternimmt, dein Gastgeber über Couchsurfing muss aber vielleicht arbeiten, oder hat sonstige Pläne und dann kann der Aufenthalt zu einer einfachen gratis Unterkunft verkommen. Im Idealfall ist das natürlich nicht so, darauf würde ich aber auf jeden Fall auch achten. Kann auch mühsam sein Couchsurfer zu finden, die einen aufnehmen, vor allem wenn du noch keine Referenzen hast, also fang gleich einmal an und empfang selbst zuhause Reisende! Ob Couchsurfing oder Hostels, wirst sicherlich mit beiden Optionen glücklich werden, wennst größere Gruppen an einem Ort kennen lernen willst, dann besser ins Hostel, wennst nur eine weitere Person kennen lernen willst, die dich dafür abseits der Touristenpfade durch die Stadt führt, dann Couchsurfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...