#17

Backpacking in Südostasien

17 Beiträge in diesem Thema

Meine Route für August/September 2013:

Bangkok - Ko Samui - Ko Phangan - Krabi - Kuala Lumpur - Singapur - Bali - Tokyo

Hat jemand gute Tipps parat (Unterkünfte, Nachtleben, besondere Sehenswürdigkeiten oder Trips, Rucksackempfehlungen, etc.)? Vor allem über Tipps für Kuala Lumpur und Singapur würde ich mich freuen. Und ganz toll wären auch Tipps für Discos in Bangkok, in denen man nicht ständig mit Prostitution konfrontiert wird. Also eher was wo sich mehr Einheimische aufhalten. Hab da bislang nur das Narcissus und die Q-Bar ausfindig machen können. Gilt natürlich nicht nur für Bangkok, sondern auch für die anderen Großstädte die auf meiner Route liegen.

Und ganz wichtig: Ich will mir die Fullmoonparty am 21. August geben und hab gehört, dass man zur Fullmoon Zeit kaum eine Unterkunft in der Nähe findet. Kann das wer bestätigen, bzw. mir sagen wie ich das am besten handle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hostelempfehlung für kuala lumpur: reggae mansion

http://www.hostelwor...u=sfab&sc_pos=6

einfach ein traum, super ausstattung, freundliche angestellte und ein haufen möglichkeiten leute kennenzulernen. die rooftopbar bietet einen sensationellen ausblick auf den fernsehturm und die petronas towers.

edit: als ausflugsziel würd ich mir evtl die cameron highlands ansehen, ich war selber nicht dort aber ein freund von mir war begeistert. er ist ein tee-fanatiker und das ist ein wichtiges anbaugebiet. das ganze soll landschaftlich einfach fantastisch sein. außerdem bietet das tropische hochlandklima eine angenehme abkühlung.

bearbeitet von herrgesangsverein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

h will mir die Fullmoonparty am 21. August geben und hab gehört, dass man zur Fullmoon Zeit kaum eine Unterkunft in der Nähe findet. Kann das wer bestätigen, bzw. mir sagen wie ich das am besten handle?

war zwar nicht auf der party, aber von koh samui sind ständig boote rübergefahren! kannst also überall auf samui wohnen und einfach zur party schippern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das wäre mein Plan B gewesen. Ist halt mit der Rückfahrt nach der Party nicht so ideal. Oder fahren da auch früh morgens schon Boote?

jeder der auf samui ein boot hat shippert da ständig hin und her und bringt da touristen zur party und retour! also wenn du mitn rucksack in südostasien unterwegs bist, ist das wohl das geringste problem! notfalls pennst am strand auf ner liege :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich denke auch dass das kein Problem sein wird. Kannst du irgendwelche Nachtclubs auf Ko Samui empfehlen? Am Chaeweng und Lamai Beach soll ja am meisten los sein.

du ich war in 14 tagen einmal am chaeweng! war eher entspannt mit da freundin in bophut unterwegs!!

clubs gibts ohne ende, ladyboys ebenso ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Clubs für Einheimische? - naja in Bangkok kann ich dir den http://www.saxophonepub.com/ empfehlen - eher upper-class Thai's. Für native Abendflair - bleib (vor oder nach deinen Trip auf Samui/Phangan) eine nacht in Surrathani - Nachtmarkt zb. und dann lass dich von einem Rikschafahrer irgendwo hin kutschieren - entweder landest du in einem Bretterpuff für Einheimische, oder aber auch in einem Lokal wo gerade gefeiert wird, und du als Falang allen die Show stiehlst. ;) - thailand pur!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Clubs für Einheimische? - naja in Bangkok kann ich dir den http://www.saxophonepub.com/ empfehlen - eher upper-class Thai's. Für native Abendflair - bleib (vor oder nach deinen Trip auf Samui/Phangan) eine nacht in Surrathani - Nachtmarkt zb. und dann lass dich von einem Rikschafahrer irgendwo hin kutschieren - entweder landest du in einem Bretterpuff für Einheimische, oder aber auch in einem Lokal wo gerade gefeiert wird, und du als Falang allen die Show stiehlst. ;) - thailand pur!

Haha danke für den Tipp ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin letztens über folgendes "Problemchen" gestoßen, bin mir aber nicht sicher, ob das auch wirklich stimmt: Und zwar geht es um das Alkoholgesetz in Malaysia und Singapur. Ab welchem Alter darf man Alkohol konsumieren? Und vor allem: Wie streng sind die Clubs dort beim Einlass von Leuten, die laut Alkoholgesetz noch keinen trinken dürfen? Ich bin zum Zeitpunkt der Reise 20 Jahre alt, hab jetzt aber schon öfters gelesen, dass man in viele Clubs erst ab 21 reinkommt. Weiß da jemand genaueres?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin letztens über folgendes "Problemchen" gestoßen, bin mir aber nicht sicher, ob das auch wirklich stimmt: Und zwar geht es um das Alkoholgesetz in Malaysia und Singapur. Ab welchem Alter darf man Alkohol konsumieren? Und vor allem: Wie streng sind die Clubs dort beim Einlass von Leuten, die laut Alkoholgesetz noch keinen trinken dürfen? Ich bin zum Zeitpunkt der Reise 20 Jahre alt, hab jetzt aber schon öfters gelesen, dass man in viele Clubs erst ab 21 reinkommt. Weiß da jemand genaueres?

Wegen Alkohol: http://en.wikipedia.org/wiki/Legal_drinking_age

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link.

Indonesien wäre also das einzige Ziel auf meiner Liste, indem Alkohol erst ab 21 ist. Auf Bali wird mir das aber wohl ziemlich egal sein können, oder?

Clubeinlass U23 klärt das aber dennoch nicht. Aber egal. Das werde ich dann eben vor Ort erfahren müssen. All zu lange werde ich mich in Malaysia und Singapur auch nicht aufhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Clubeinlass U23 klärt das aber dennoch nicht. Aber egal. Das werde ich dann eben vor Ort erfahren müssen. All zu lange werde ich mich in Malaysia und Singapur auch nicht aufhalten.

das würde dann vor allem in singapur eh bald ein finanzielles problem werden. außer du findest irgendwelche undergroundigeren clubs, die nicht im zentrum sind. ansonsten musst du's machen, wie die einheimischen: einfach beim 7eleven vorglühen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.