Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fogi

SV Austria Salzburg - Schwarz-Weiß Bregenz

4 Beiträge in diesem Thema

ja, es ist zwar schon die 4. begegnung seit dem neubeginn beider klubs, aber immer noch gibts davor ein gewisses prickeln. war das ganze fantechnisch das letzte mal noch ziemlich begrenzt aufgrund aktueller problematik nach dem luschi grün spiel, und auch wenn noch immer einiges in dieser richtung nach hängt, morgen gilt die volle konzentration aber auch vorfreude diesem spiel, das für uns sicher das highlight schlechthin darstellt (ein cupfinale gegen dornbirn könnte damit vielleicht ein bisschen konkurrieren).

sportlich gesehen läuft es für unsere jungs im frühjahr wirklich gut, speziell unser brasilianischer knipser para hat sich langsam einen namen gemacht. mal sehen ob er in den köpfen der violetten dem bregenz fluch nach axel lawaree als nächstes ein gesicht geben kann :D

der wohl fixe abgang von semih yasar schmerzt zwar, bringt aber augenscheinlich keine unruhe in die mannschaft. im gegenteil, mit dem 5:0 gegen neumarkt und dem 4:0 im cup bei sat.1 kommt man mit ordentlich rückenwind in die mozartstadt. für die austria läufts noch nicht ganz rund, aber auch wenn die festung maxglan nichtmehr uneinnehmbar ist, verdammt schwer wird es trotzdem. doch wenn wir dort irgendwann mal was mitnehmen, dann wohl diesmal.

tippe auf ein 1:3

COME ON BREGENZ!

SV Austria Salzburg - Schwarz-Weiß Bregenz

28.4.12, 17 Uhr

Sportanlage Maxglan

SR Daxauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vinicius maciel gomes "para"

neu aus brasilien gekommen, letzte woche 20 jahre alt geworden

war zuvor unteranderem in der jugend von flamengo und zuletzt in der 3. brasilanischen liga tätig.

hoffe der bleibt uns noch einige zeit erhalten, aber was ich bisher von ihm gesehen habe könnte es dann später heißen "seine große karriere startete er in europa bei schwarz-weiß bregenz..." :D

na gut, a bisserl früh für sowas. aber wir hatten schon länger keinen knipser mehr im team, da kann man schon mal euphorisch werden.

der torjubel war eine hommage an sein brasilianischen vorbild edmundo, so sagt er zumindest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.