Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Inquisitor

Filme schneiden/ DVD brennen

4 Beiträge in diesem Thema

Hi!

Gibts irgendwo ein Programm, mit dem ich Filme schneiden und auf DVD brennen kann? Außer NERO... mit dem komm ich aus unerfindlichen Gründen nicht zusammen. Und bei der Testversion gibts weder Anleitung noch sonstiges Tutorial o.ä.

Bin PC Technisch in höchstem Maße Otto Normalverbraucher... Mein Bedarf wäre:

Ich hab einen Satreceiver mit integrierter Festplatte. Dabei lassen sich die Filme per Netzwerk auf den PC schupfen. Jetzt würd ich mir gerne ein paar auf DVD brennen, die ich immer wieder gern anschau... und dabei ginge es darum, dass ich die Werbepausen etc. rausschneide, bevor ichs brenne.

Wie erwähnt bin ich ein leichter Patient, d.h., wenn das Programm leicht bedienbar wäre, wärs mir sehr recht. (kann ich leider von Nero nicht behaupten). Ideal wäre logischerweise ein Gratisprogramm, wenns passt würd ich auch eine Lizenz kaufen (sofern nicht zu teuer). Aber diesfalls hätte ich vorher gerne eine Demoversion.

Wäre für Tipps aller Art dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Aber der erkennt wieder die Dateien nicht. Ich kann sie zwar lustigerweise mit dem WINDOWS Media Player abspielen. Aber der WINDOWS Moviemaker will in dem Ordner, in dem die Dateien sind, nix finden! :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Ich HASSE Computer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Aber der erkennt wieder die Dateien nicht. Ich kann sie zwar lustigerweise mit dem WINDOWS Media Player abspielen. Aber der WINDOWS Moviemaker will in dem Ordner, in dem die Dateien sind, nix finden! :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Ich HASSE Computer!

Welcher Dateityp ist das denn?

PS: Auch wenn mir hier nicht alle zustimmen werden.

chip.de

bietet gerade für den Ottonormalverbraucher immer gute TIpps und Tests zum Thema Software und Hardware. Inzwischen verfügen sie auch über eine gute Useranzahl, wodurch die Rezessionen für Programme brauchbar sind. Für Windowsuser mein Tipp Nr. 1!

bearbeitet von RenZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.