Jump to content
Sign in to follow this  
Fogi

Rück - und Ausblick

Recommended Posts

war man nach dem 3:0 gegen den vfb hohenems noch nicht zu sehr besorgt, sind doch die spiele gegen die vermeintlich leichten gegner oft die schwersten, war das, für uns glückliche, 2:2 gegen feldkirch eine offenbarung! auch die beste aller spielanlagen und taktischen vorgaben sind wertlos wenn bei den einzelnen spielern nicht der entsprechende einsatz vorhanden ist. einige totalausfälle können eben nicht so ohne weiteres vom rest der mannschaft ausgeglichen werden.

in meinen augen sollte es jetzt darum gehen eine mannschaft für die kommende aufstiegssaison zu finden, aber nach dem bisherigen auftreten kann man wohl sagen dass noch alle "leiberl" für nächstes jahr zu vergeben sind. richtig darum gerissen haben sich nicht viele. und genau jetzt geht es am kommenden sonntag gegen unseren angstgegner fc kufstein. nach inzwischen 5 partien nach der neugründung stehen 4 niederlagen und nur ein unentschieden zu buche. speziell zu erwähnen gilt es die auswärtspartien: tordifferenz nach 2 spielen 1:8, eine 6:0 abfuhr vor 2 jahren, nach sensationellem start in die rückrunde gegen grödig, und letztes jahr eine 2:1 niederlage nachdem man bis zur 80. minute in front lag.

so gesehen spricht wohl alles gegen uns, aber genau das macht aus uns der favorit für diese partie :D

denn genau diese statistik spiele wird wohl auch der ein oder andere kufstein spieler mal in seinen gedanken kreisen lassen. es hilft uns eh nichts jetzt noch lang auf den letzten spielen rum zu reiten. blick nach vorne und eine klare reaktion auf die letzten leistungen. wenn am ende noch der 1. sieg gegen den fc kufstein zu buche steht wird sich wohl keiner mehr beschweren ;)

na dann, jetzt erst recht :D

auf einen 3:1 sieg gegen kufstein in 4 tagen.

Fc Kufstein - Sc Bregenz

11.04.10, 17 Uhr, Kufstein Arena

Edited by Fogi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem Sieg wurde wohl nichts. In letzter Minute klingelt es noch einmal und kostet uns die Punkte.

Aber erneut ein Tor von Manuel Plattner, und auch sonst standen die Youngsters zu Beginn auf dem Feld. Auf Käpt'n Igor wurde ja gleich ganz verzichtet. Aber nach den letzten drei Spielen war das auch zum Besten der Mannschaft, die schwachen Leistungen der vermeindlichen Leistungsträgern schien ja bei allen drei vorhergehenden Spielen durch (frühe Auswechselungen und Druckaufbau durch Youngster, wenn man sich erinnert).

Vor allem durch den hohen Druck gegen Schluss geht der Sieg aber für Kufstein in Ordnung - leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das Spiel durch Zufall gefunden.

Im Jahr 2000 kam es in Bregenz zum Skandalspiel zwischen SW Bregenz und der Wiener Austria. Es gab viele strittige Situationen, einige gelbe und einige rote Karten.
Doch beim Stand von 1:1 machte Christian Mayrleb ein richtiges "Skandaltor"!
Das Spiel wurde nach Protesten der Vorarlberger wiederholt. Die Heimelf gewann dieses dann 2:1!

http://www.youtube.c...h?v=AOjvVBUF15s

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...