Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Fezza

Retschitzegger verletzt

Recommended Posts

Eine Pause von ca. 2-3 Wochen für Markus Retschitzegger ist das Resultat, der gemeingefährlichen Spielweise der "Schlächter von Schwanenstadt". Nachdem (!!) der Pausenpfiff erklang, bekam unser blau weiße Flügelflitzer von Josef Feichtinger einen derart brutalen Check, dass es ihn mit voller Wucht gegen die Bande warf. Bei dieser absichtlichen und bösartigen Aktion schnitt sich Markus unterhalb des Knies das Bein auf und wurde mit einer klaffenden Fleischwunde per Rettung in das Krankenhaus gebracht. Nachdem er dort genäht wurde und einen Gips verpasst bekam, musste er um halb 4 in der Nacht erneut mit der Rettung zurück in das Krankenhaus, da sich die Wunde öffnete und wieder zum bluten begann. Dort bekam er einen Schlauch eingesetzt um das viele Blut abzusaugen, wurde ein weiteres Mal genäht und ist erst am Sonntag nach Hause entlassen worden.

Jetzt heißt es vorerst Ruhe für sein rechtes Bein und das alles nur, weil die Herrschaften aus Schwanenstadt das Wort Fairplay anscheinend noch nie gehört haben.

(blauweiss-linz.at)

Skandal sowas!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So eine Sauerei :angry:

Skandal das ganze - nichts passiert natürlich und die Schanenstädter können weitermachen und die nächsten Leute Krankenhausreif Prügeln, oder was weiß ich!

Gibts großartig nen Fairplay-Pokal, aber wie wäre es mal mit ner Roten Karte für ne ganze Mannschaft, damit sie mal nachdenken was Fußballspielen heißt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiobsbotschaft aus dem Krankenaus: Markus Retschitzegger ist muss plötzlich operiert werden!

Schlimmer als gedacht ist nun plötzlich die Verletzung von Markus Retschitzegger geworden. Die Wunde machte Probleme und heute ist es sogar so weit gekommen, dass er wieder in das Krankenhaus musste. Von dort gibt es nichts gutes zu vermelden: unser Flügelflitzer muss sogar operiert werden.

Wie massiv sich nun seine Verletzungspause verlängern wird, ist noch unklar.

quelle. www.blauweiss-linz.at

na toll diese Neuigkeiten. Gott sei dank haben wir so einen großen Kander! ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...