Jump to content
halbe südfront

Diskussion zu Fragen an Alexander Friedl

Recommended Posts

da würde ich jedoch zuerst mal andere Dinge weit wichtiger sehen - zB. im Marketing-Bereich, endlich mal Werbung machen, mehr Leute ins Stadion bringen und somit die Stimmung ebenfalls zu heben ..

Es tut sich ja schon einiges mit der Stadionzeitung usw., dennoch könnte man viel viel mehr machen .. Neustadt hat zB. täglich Werbung auf Hit FM, dort gibts übers Radio auch Eintrittskarten zu gewinnen etc... alles Ideen die man auch verwenden könnte, oftmals Schulen einladen, diverse Aktionen in der Shopping City Süd würden sich anbieten (bei jedem Einkauft bei Intersport Eybl eine Freikarte - bzw. diverse Gewinnspiele, mehr Werbe-Plakate in Mödling und Umgebung ... (wirklich angekündigt werden Admira Spiele nur direkt beim Stadion und in der Krone, das ist einfach zu wenig) ... Inserate in diversen Gemeinde-Zeitungen gehören her, Plakate in Fussgängerzonen sowie eben bei der SCS ... Eventuell irgendwelche Vorveranstaltungen vorm Spiel vorm Stadion bereits ein paar Aktivitäten (Torschusswand evtl. mit Preisgewinn, ein ordentlicher geöffneter Fanshop direkt beim Stadion ... das was damals beim Fenerbahce Spiel in der Südstadt bereits vorm Stadion aufgezogen wurde war klasse, daran kann man anschliessen ... es gehört einfach viel mehr im Marketing und Werbe-Bereich gemacht, dann wirds auch bald mit den Leuten klappen .. das Potential wäre auf jedenfall da ..

damit hast du nicht unrecht. allerdings lassen sich diese maßnahmen unabhängig von einer stadionmodernisierung treffen.

ein dach über dem kopf ist heutzutage usus. in der zweiten liga ist es egal, weil wir auf die haupttribüne ausweichen können, wenn das wetter nicht mitspielt.

in der buli geht das sicher nicht.

ich denke auch, dass mehr leute sich bei schlechtem wetter im stadion einfinden würden, wenn sie nicht befürchten müssen als gebadete maus heimgehen zu müssen.

außerdem verbessert ein dach die akustik, und die stimmung im stadion wäre wesentlich besser. die auftritte im horrstadion sind der beste beweis dafür.

ein blechdachl über der nord und stahlgitterstiegen auf der rasenfläche kosten sicher nicht die welt, und alle wären zufrieden. wenn man noch die möglichkeit zur montage von klappsesseln einplant, dann erhöht man auch gleich das fassungsvermögen für mögliche auftritte bei hochrisikospielen gegen rapdi, austria oder im ec in fernerer zukunft.

auch wenns manchen nicht passt, die stehplätze werden auf lange sicht im profifußball restlos abgeschafft werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch wenns manchen nicht passt, die stehplätze werden auf lange sicht im profifußball restlos abgeschafft werden.

Das Thema ist sowieso überbewertet, muss ja nicht sitzen nur weil ein Sitzplatz da ist - unter der Voraussetzung das das ganze nicht so gehandhabt wird wie in England!

Aber wie man schon am Horr bzw. an einigen Deutschen Stadien sieht gibt es da ja schon optimale umklapp Lösungen!

Generell find ich ein Dach über der Kurve sicher sehr fein, jedoch glaub ich nicht das eine Tribüne hinterm Tor, sprich am Rasen notwendig ist, man kriegt ja nicht mal die Kurve voll!?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man eine gedeckte stehertribüne hinter dem tor schafft, dann wird die sicher voll. warum sollte sich da jemand ins freigelände begeben, wenn er dort im trockenen stehen kann? ;)

natürlich muß man nicht sitzen. die umklapplösungen ermöglichen einfach ein höheres fassungsvermögen bei risikospielen. um nix anderes gehts.

eine lösung wie in england fände ich nicht schlecht. dort gibts keine blöden zäune, und kein gelber wixer greift am eingang an mir herum. nur das rauchverbot passt mir ned recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man eine gedeckte stehertribüne hinter dem tor schafft, dann wird die sicher voll. warum sollte sich da jemand ins freigelände begeben, wenn er dort im trockenen stehen kann? ;)

natürlich muß man nicht sitzen. die umklapplösungen ermöglichen einfach ein höheres fassungsvermögen bei risikospielen. um nix anderes gehts.

eine lösung wie in england fände ich nicht schlecht. dort gibts keine blöden zäune, und kein gelber wixer greift am eingang an mir herum. nur das rauchverbot passt mir ned recht.

Und das Alkoholverbot auf den Tribünen! Man darf zwar im Innenraum Alkohol konsumieren, aber nicht im Sektor! Zwar besser als Alkoholverbot, aber ..... 8)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...