Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Grün-Weißer

Transfers in der Winterpause

8 Beiträge in diesem Thema

Die Topteams der RLO haben sich bis jetzt mit Neuverpflichtungen zurückgehalten!

In Neusiedl gibt es nicht viel aber doch was neues: Der Vertrag mit Georg Bardel wurde aufgelöst. Stürmer Oliver Anzböck ist bereits im Laufe des Herbst. zu KSV Siemens zurückkehr. Neu beim NSC sind die ehemaligen BNZ-Spieler Mario Linshalm und Daniel Gangl. Gestern wurde ein weiterer Transfer getätigt:

Dem Club ist ein überraschender und spek- takulärer Transfer gelungen: vom ungar. Erst- ligisten Nyiregyhaza Spartacus FC wurde Gabor BAGOLY unter Vertrag genommen. Der 35jährige Bagoly ist ein Defensivspieler, hat rund 260 Spiele in der höchsten Spiel- klasse hinter sich und soll mit seiner Routine die Abwehr des Clubs stabilisieren bzw. die Führungsrolle in der Mannschaft übernehmen. G. Bagoly wurde vorerst bis Saisonende mit einer Option auf Vertragsverlängerung verpflichtet, wurde 3mal ins ungar. Nationalteam einberufen und war neben seinem letzten Verein noch bei den Vereinen FC Sopron, Dunaferr SE und Debreceni VSC unter Vertrag. www.scneusiedl.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Vienna geht in diesem Transferwinter wahrscheinlich in die Geschichte ein, niemanden verpflichtet, niemanden abgegeben. :) Man hat lediglich 2 Spieler aus dem Nachwuchs hinaufgeholt. Meiner Meinung nach hatten wir auch nicht sehr großen Bedarf, ausserdem hat man in der Vergangenheit gesehen, dass man sich im Winter eigentlich nie richtig verstärken konnte, eher das Gegenteil.

Wermutstropfen bei uns ist, dass unser Einsergoalie Reiter verletzt ist und in der Frühjahrssaison zu zwei Drittel der Zeit nicht verfügbar sein wird. Also wird unser Top Hallengoalie Brandner das Tor hüten müssen. Wir hoffen, dass es gut geht. :allaaah:

Von den 4 Meisteranwärtern hat am meisten Horn "herumgerührt" im Kader. Parndorf blieb dezent im Hintergrund und auch der WSK mit nur einer Neuverpflichtung hat sich sehr zurückgehalten.

Hab die Transferzeit nicht so sehr genau verfolgt, aber aufhorchen lässt auch Amstetten, mit Holemar, Fülöp und Briza wollen sie es wissen und es scheint ihnen der Klassenerhalt schon etwas wert zu sein. Mit diesen 3 Spielern hat man jedenfalls Leute mit Bundesligaerfahrung geholt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Vienna geht in diesem Transferwinter wahrscheinlich in die Geschichte ein, niemanden verpflichtet, niemanden abgegeben. :) Man hat lediglich 2 Spieler aus dem Nachwuchs hinaufgeholt. Meiner Meinung nach hatten wir auch nicht sehr großen Bedarf, ausserdem hat man in der Vergangenheit gesehen, dass man sich im Winter eigentlich nie richtig verstärken konnte, eher das Gegenteil.

Wermutstropfen bei uns ist, dass unser Einsergoalie Reiter verletzt ist und in der Frühjahrssaison zu zwei Drittel der Zeit nicht verfügbar sein wird. Also wird unser Top Hallengoalie Brandner das Tor hüten müssen. Wir hoffen, dass es gut geht. :allaaah:

Von den 4 Meisteranwärtern hat am meisten Horn "herumgerührt" im Kader. Parndorf blieb dezent im Hintergrund und auch der WSK mit nur einer Neuverpflichtung hat sich sehr zurückgehalten.

Hab die Transferzeit nicht so sehr genau verfolgt, aber aufhorchen lässt auch Amstetten, mit Holemar, Fülöp und Briza wollen sie es wissen und es scheint ihnen der Klassenerhalt schon etwas wert zu sein. Mit diesen 3 Spielern hat man jedenfalls Leute mit Bundesligaerfahrung geholt ...

ohne jetzt weiter auf ostliga.at herumstöbern zu wollen:

doch nicht "unser" zoltan fülöp aka. der balaton-bomber? hach, da werden alte erinnerungen wieder wach. :love:

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohne jetzt weiter auf ostliga.at herumstöbern zu wollen:

doch nicht "unser" zoltan fülöp aka. der balaton-bomber? hach, da werden alte erinnerungen wieder wach. :love:

Der Ex-Mattersburger Stürmer Fülöp ist in der Krone gestanden. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Topteams der RLO haben sich bis jetzt mit Neuverpflichtungen zurückgehalten!

In Neusiedl gibt es nicht viel aber doch was neues: Der Vertrag mit Georg Bardel wurde aufgelöst. Stürmer Oliver Anzböck ist bereits im Laufe des Herbst. zu KSV Siemens zurückkehr. Neu beim NSC sind die ehemaligen BNZ-Spieler Mario Linshalm und Daniel Gangl. Gestern wurde ein weiterer Transfer getätigt:

soweit ich gehört habe, ist Gabor Bagoly aus Nyiregyhaza bei euch - stimmt das ?

ohne jetzt weiter auf ostliga.at herumstöbern zu wollen:

doch nicht "unser" zoltan fülöp aka. der balaton-bomber? hach, da werden alte erinnerungen wieder wach. :love:

off topic: csizmadia zu grossetto ? Why this ? Hääää ?

post-2139-1233770297_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soweit ich gehört habe, ist Gabor Bagoly aus Nyiregyhaza bei euch - stimmt das ?

:yes:

Hab ihn bis jetzt in 4 Vorbereitungsspielen gesehen! Er hat auch schon zwei Mal (per Kopf) getroffen.

Er ist nicht nur deshalb sicherlich eine Verstärkung für uns!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:yes:

Hab ihn bis jetzt in 4 Vorbereitungsspielen gesehen! Er hat auch schon zwei Mal (per Kopf) getroffen.

Er ist nicht nur deshalb sicherlich eine Verstärkung für uns!

na da werde ich öfters mal bei euch vorbeischauen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.