Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
savant

Erfahrungen mit WinDirect?

5 Beiträge in diesem Thema

hab da was zugeschickt bekommen, wonach mir pro monat ca. 50 euro abgebucht werden, sollten die tipps nix gewinnen, krieg ich angeblich die ganzen einsätze zurück. :=

wenn ichs nicht will, soll ichs innert 2 wochen zurückschicken.

die firma is auf mich aufmerksam geworden, da ich bei einem gewinnspiel von denen mitgemacht hab.

hat wer derartiges auch bekommen bzw davon gehört? seriosität? :ears: danke im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spielteilnehmer, die während einer Spielrunde (Kalendermonat) gleichzeitig mindestens je einen Spielanteil an einer WinBasic75 und einer WinMaxx44 Tippgemeinschaft spielen und deren Mitspiel-Kontoauszug in der Position „Ihr Gewinn" 0 (in Worten null) Euro ausweist (Garantiefall bzw. Garantieberechtigter), erhalten von WinDirect für diese Spielrunde (Kalendermonat) den gesamten Spielbeitrag für die betreffende Spielrunde (Monatseinsatz) erstattet. Diese „Geld-zurück-Garantie" gilt im Garantiefall ausschließlich für tatsächlich gespielte und vollständig bezahlte Spielrunden (Kalendermonate) der Spielteilnahme. Der Garantiefall setzt weiters voraus, dass sich der Garantieberechtigte während der gesamten Vertragslaufzeit vertragstreu verhalten hat. Die „Geld-zurück-Garantie" entfällt, wenn der Garantieberechtigte in Zahlungsverzug gerät oder abgebuchte Beträge widerrufen hat. Eine Erstattung des vom Garantieberechtigten geleisteten Spielbeitrages ist nur möglich, wenn der Garantieberechtigte WinDirect innerhalb eines Monats nach Zugang des den Garantiefall auslösenden Mitspiel-Kontoauszuges schriftlich mitteilt, dass der Garantiefall eingetreten ist. WinDirect behält sich vor, die Angaben des Garantieberechtigten zu überprüfen. Die Erstattung des geleisteten Spieleinsatzes erfolgt seitens WinDirect innerhalb eines Monats nach schriftlicher Geltendmachung durch den Garantieberechtigten.

bezueglich gewinnrueckerstattung von den agb

1. darfst denen immer schreiben wennst nix gwinnst

2. wennst 10 cent gwinnst hast minus 49,90 bzw. wahrscheinlich mehr, da du winbasic und winmax spielen musst innherhalb jeden monats aber kann auch weniger sein kenn die regeln hierzu ned

eigentlich haben die kein bloedes system, also fuer die selber

bearbeitet von +[Jogi]+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bezueglich gewinnrueckerstattung von den agb

1. darfst denen immer schreiben wennst nix gwinnst

2. wennst 10 cent gwinnst hast minus 49,90 bzw. wahrscheinlich mehr, da du winbasic und winmax spielen musst innherhalb jeden monats aber kann auch weniger sein kenn die regeln hierzu ned

eigentlich haben die kein bloedes system, also fuer die selber

thanks a lot. :super:

also ich kriegs nur zurück, wenn ich im ganzen monat keinen einzigen cent gewinne? hätt ich mir denken können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.