Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
quaiz

neu aufsetzen

7 Beiträge in diesem Thema

will den alten pc nur für kleine office anwendungen nützen.

jetzt müsste ich ihn neu aufsetzen was an sich kein problem wäre aber es sind zwei windows xp programme installiert.

wenn ich jetzt im bios von cd booten (first boot) einstelle und dann die cd einlege müsste ja normal kommen ob man formatieren will usw.

ich kann den pc aber nicht wie üblich formatieren. er fragt dann immer nur ob ich im abgesichterten modus starten will oder welches windows xp ich starten will.

kann mir wer sagen wie ich vorgehen soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du zwei betriebssysteme installiert hast. solltest du wenn du mit Betriebssystem 1 hochfährst, die Partition/Festplatte wo das andere BS drauf ist, formatieren können. Und zwar in der Datenträgerverwaltung :ratlos:

Hab zwar nur ein BS installiert, aber ich kann in der Datenträgerverwaltung alle anderen Partiotionen auswählen, um sie zu formatieren. C geht nicht, da windows auf C liegt.

bearbeitet von Sirus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du eine Windows Original - CD einlegst, kommst du dann ins Installationsmenü von MS?

nein eben nicht nur wie schon geschrieben die fage welches windows ich starten will oder ob ich im abgesicherten modus starten will.

Aber eine Frage, warum hast du zwei Windows Programme oben, hast du da Proffesional und die Home Edition?

weil der mensch der mir den alten pc geschenkt hat damals anscheinend beim neu aufsetzen einen fehler gemacht hat.

statt windows zu formatieren hat er nur ein zweites draufgespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei manchen Bios (American Megatrend zB) geht der Aufruf zum Starten von der CD sehr schnell, deswegen mal probier ob mit "immer wieder drücken" der DEL oder ENTER Taste du nicht doch noch ins Menü reinkommst. Wenn nein, dann hast du eventuell eine beschädigte Windows CD, dann kann ich dir nur raten es mit einer anderen zu versuchen.

Wenn der Vorbesitzer beim Installieren einen Fehler gemacht hat und 2x Windows installiert hat, dann sind auch beide auf der selben Partition drauf, daher kannst es auch nicht manuell im Windows löschen. Du könntest die Partition natürlich ganz mit z.B. Partition Magic löschen, löst aber dein Problem wiederum nur temporär da du dann wahrscheinlich Windows nicht installieren kannst aufgrund der fehlerhaften CD. Andere Variante wäre es noch mit Knoppix zu probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei manchen Bios (American Megatrend zB) geht der Aufruf zum Starten von der CD sehr schnell, deswegen mal probier ob mit "immer wieder drücken" der DEL oder ENTER Taste du nicht doch noch ins Menü reinkommst. Wenn nein, dann hast du eventuell eine beschädigte Windows CD, dann kann ich dir nur raten es mit einer anderen zu versuchen.

Wenn der Vorbesitzer beim Installieren einen Fehler gemacht hat und 2x Windows installiert hat, dann sind auch beide auf der selben Partition drauf, daher kannst es auch nicht manuell im Windows löschen. Du könntest die Partition natürlich ganz mit z.B. Partition Magic löschen, löst aber dein Problem wiederum nur temporär da du dann wahrscheinlich Windows nicht installieren kannst aufgrund der fehlerhaften CD. Andere Variante wäre es noch mit Knoppix zu probieren.

eine andere cd hat funktioniert.

danke

kann geschlossen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.