Jump to content
Sirus

Handy-Problem

Recommended Posts

Hab ein Nokia 6300 bei ebay erworben. Beim Handy war eine original Nokia Speicherkarte dabei. Habe nun eine zusätzliche Speicherkarte gekauft. Als ich die neue testen wollte, musste ich feststellen, dass die Karte nicht vom Handy erkannt wird. Da ich eigentlich angenommen habe, dass die original Nokia-Speicherkarte funktioniert, hab ich diese wieder eingesetz. Siehe da...Funktioniert auch nicht. Habe beide Karten bereits formatiert -> keine Änderungen.

Nun habe ich mich ein wenig im Internet schlau gemacht. Anscheinend hat Nokia bei diesem Handy vergessen einen Wiederstand einzulöten. Das kann anscheinend dazu führen, dass die Karte nur manchmal, bzw. garnicht erkannt wird.

Mein Problem ist nun folgendes:

Habe keine Rechnung und auch keine Garantie, da Privatverkauf bei Ebay.

Wobei, wenn es anscheinend ein Fehler von Nokia ist, müsste ich doch auch ohne Rechnung oder sonstiges, Support von Nokia erhalten, oder?

Hat jemand erfahrung mit sowas? Wie soll ich vorgehen?

Bin für alle Ratschläge dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ohne Rechnung und Garantienachweis muss Nokia (oder sonst ein Hersteller) mal gar nix. Aber vielleicht machens eine Kulanzloesung, einfach mal zu einem NSP gehen und sagen, Du findest die Rechnung nimmer. Anhand der IMEI-Nummer koennens eh feststellen, wie alt das Handy ist bzw. wo es verkauft wurde

Edited by Doug Heffernan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ohne Rechnung und Garantienachweis muss Nokia (oder sonst ein Hersteller) mal gar nix. Aber vielleicht machens eine Kulanzloesung, einfach mal zu einem NSP gehen und sagen, Du findest die Rechnung nimmer. Anhand der IMEI-Nummer koennens eh feststellen, wie alt das Handy ist bzw. wo es verkauft wurde

Ich weiß, dass das Handy beim Hartlauer gekauft wurde (Preisschild klebt noch auf der Schachtel). Kann ich dort eventuell anfragen, ob die mir anhand der IMEI-Nummer ein Rechnungskopie schicken können?

Bei einem NSP hab ich schon gefragt. Ohne Rechnung geht nichts. Muss es mir dann selbst zahlen. 50-70€ Das sind 50% des Kaufpreises. Das ist mir eindeutig zuviel

Share this post


Link to post
Share on other sites

anhand der imei nummer lässt sich sicher die dazu passende rechnung rausfinden. inwiefern du da aber ne rechung bekommst, weiss ich nciht. schliesslich gibts ja sowas wie ein datenschutzgesetz, und der ebay-verkäufer muss ja nicht mit dem hartlauer-käufer übereinstimmen. so gesehen dürften sie diese daten sicher nicht an dich weitergeben. generell wird man dir eine fremde rechnung nicht einfach so überlassen. das handy könnte ja auch gestohlen sein, da wärs natürlich praktisch, wenn dir der hartlauer da ne rechnung ausdruckt...

am besten beim hartlauer nachfragen

Edited by M.R. LP`99

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe beim Hartlauer angefragt, ob es möglich ist, eine Rechnungskopie anhand der IMEI-Nummer und der Artikelnummer vom Hartlauer selbst zu erhalten. Zum Glück weiß ich den Namen des Ebay-Dodls, der sich nicht mehr gemeldet hat, auf die Frage bezgl. Rechnung, durch seine Email-Adresse. Somit, sollte ich in den nächsten Tagen eine Rechnung per Post zugeschickt bekommen.

Mit der sollte es dann kein Problem sein, dass ich das Handy bei einem NSP in Reperatur gebe.

Die andere Frage wäre dann wohl, wie lange ich auf das Handy verzichten muss, denn die schnellsten sind das ja im Normalfall nicht!

Trotzdem danke für eure Hilfe! :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die andere Frage wäre dann wohl, wie lange ich auf das Handy verzichten muss, denn die schnellsten sind das ja im Normalfall nicht!

Meins ist vor kurzem eingegangen und der Hawara im Teleringshop hat gemeint, daß ich schon mit 3-4 Wochen rechnen muß :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meins ist vor kurzem eingegangen und der Hawara im Teleringshop hat gemeint, daß ich schon mit 3-4 Wochen rechnen muß :glubsch:

Einerseits bei den Mengen an Handys, die im Umlauf und somit potentielle Reparaturfaelle sind, kein Wunder. Andererseits gibts da auch einen enormen Buerokratieaufwand: Kunde gibt Handy im Shop ab, wo er es gekauft hat. Zweimal in der Woche kommt ein Bote, der die kaputten Handys holt und reparierte bringt. Der faehrt sie zu einem Servicepartner des Herstellers, wo sie mal ne zeitlang rumliegen, bis sie drankommen. Wenns ein Teil ist, der nicht lagernd ist, dauert das auch ein paar Tage, bis der SP den Ersatzteil bekommt. Dann wird das reparierte Handy, nachdem es ein paar Tage fertig beim SP gelegen ist, wieder vom Boten abgeholt und am naechsten Tag in den Shop zurueckgebracht.

Schneller gehts bei Nokia, wenn man zu einem NSP geht oder bei einem Siemens-Handy direkt zu Siemens in Wien 3 (gibts ueberhaupt noch Siemens-Handys???)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das Handy nun zum Nokia-Servicepoint gebracht

Nachdem ich heute angerufen habe, haben sie gemeint, dass das Handy einen Feuchtigkeitsschaden hat, und nicht auf Garantie gerichtet wird! Im Gegenteil. Kann sogar 25€ für einen Kostenvoranschlag zahlen

Keine Ahnung woran die erkennen dass das Handy einen Feuchtigkeitsschaden hat. Hab auch schon gelesen, dass dies eine beliebte Methode der Hersteller ist, um der Garantieleistung zu entkommen.

Hat da schon wer Erfahrungen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

So. War nun beim Nokia Service Point. Musste die 25€ zahlen, weil das Handy einen Wasserschaden hat (angeblich sieht man es an den Lötstellen usw., dass diese grün sind).

Am Handy wurde nichts repariert, da es ja eigentlich zum wegschmeißen ist, da es sich nicht mehr lohnt, es zu reparieren. Zusätzlich wurde die IMEI-Nummer nun eingetragen, dass heißt, ich habe bei keinem anderen Händler eine Chance, es richten zu lassen, da dieser sofort sieht, dass das Handy ab jetzt keinen Garantieschutz mehr hat.

Aber wie schon erwähnt, dürfte dies der neue Trend sein. 6von10 Handys werden nicht mehr repariert, da sie einen Wasserschaden haben. In einem Forum habe ich gelesen, dass ein Handy das 12 Tage alt war, nicht mehr repariert wurde, da es sich um einen Wasserschaden handelt.

Was soll man dazu sagen? :finger4: NOKIA :finger4:

Edited by Sirus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...