Jump to content
Iniesta

SV Mattersburg - Red Bull Salzburg

17 posts in this topic

Recommended Posts

endlich! nach 7:54 minuten ist die nachspielzeit zu ende. einige mattersburger liegen überglücklich vor freude und anstrengung über diesen heroischen und überaus verdienten sieg am boden.

ich seh grad dass trainer lederer zur premiere-interview-corner kommt. mal schaun was diesmal für gustostückerln aus seinem mund kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, jetzt hatte ich kurz den Fernseher abgedreht. Was hat er gesagt, der Franzl?

Da Schiri hat uns angeblich wieder benachteiligt und so Sachen. Sonst war da aber eh nix besonders gscheites dabei. Er hat dann auch noch andeuten lassen beim nächsten Spiel in Altach ein 2-6-2-System spielen zu lassen und Borenitsch und Almer als Stürmer aufzubieten und Carsten Jancker ins Tor zu stellen.

Wenn ich mich dunkel erinnere, so hat Thomas Borenitsch zuletzt mit 17 oder 18 Jahren als Stürmer in der Landesliga gespielt und das nicht mal so schlecht. Naja, der Trainer wird schon wissen was er macht. Seine Aufstellungen überraschen einen immer wieder auf's neue, aber ich vertraue meinem Füh... äh Trainer blind. Er is halt doch ein waschechter Mattersburger

Share this post


Link to post
Share on other sites

gestern hat franz lederer wieder gezeigt, wer der chef ist - nämlich jeder andere ausser er.

dass patocka, der bereits bei rapid unterschrieben hat, statt csizmadia (der neunzig minuten aufwärmen durfte) beginnt - eine klassische lederer-wuchtl.

gut, dass patocka 100 % gegeben hat - bis auf eine szene, da durfte aufhause unbedrängt einschiessen.

bezeichnend auch die folgende szene aus der zweiten halbzeit, die von meinem stehplatz aus perfekt verfolgt werden konnte:

naumoski, der schon nach zwanzig minuten keine luft mehr hatte, schaut zum "trainer", zeigt auf schutti und deutet "auswechseln". wenige minuten später nimmt lederer schutti vom feld.

kein weiterer kommentar nötig.

btw... almer ist vielleicht der bessere goalie, aber mit dem rauslaufen hat er's auch nicht gerade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gestern hat franz lederer wieder gezeigt, wer der chef ist - nämlich jeder andere ausser er.

dass patocka, der bereits bei rapid unterschrieben hat, statt csizmadia (der neunzig minuten aufwärmen durfte) beginnt - eine klassische lederer-wuchtl.

gut, dass patocka 100 % gegeben hat - bis auf eine szene, da durfte aufhause unbedrängt einschiessen.

bezeichnend auch die folgende szene aus der zweiten halbzeit, die von meinem stehplatz aus perfekt verfolgt werden konnte:

naumoski, der schon nach zwanzig minuten keine luft mehr hatte, schaut zum "trainer", zeigt auf schutti und deutet "auswechseln". wenige minuten später nimmt lederer schutti vom feld.

kein weiterer kommentar nötig.

btw... almer ist vielleicht der bessere goalie, aber mit dem rauslaufen hat er's auch nicht gerade.

was les ich denn da? hat es nicht irgendwann mal geheißen, dass du dir aus prinzip keine spiele an denen redbull beteiligt ist ansiehst? auch nicht in mattersburg, auch nicht wenn mattersburg der gegner ist? :=

zum spiel selbst: hab eigentlich eh schon alles im bullenchannel geschrieben.

drum eine kurzfassung hier: redbull war nicht in der bestbesetzung da, hat aber auch nur ca. 2-3 spieler geschont, war verhältnismäßig schwach. wahrscheinlich wollten sie sich einfach nicht sonderlich anstrengen, wobei das auch egal ist da sie gegen uns meistens aber auch nicht spielen können, da wir ihnen in punkto laufbereitschaft und kampfkraft in schöner regelmäßigkeit die schneid abkaufen. einzig die chancenauswertung hätte ein wenig besser sein können, aber ansonsten passt's.

das tor von atan war übrigens spitzenklasse. :allaaah: an wagner's tor kann ich mich nicht mehr erinnern. weiß jetzt nicht, ob bei ihm gerade der vertrag am auslaufen ist und er um einen neuen vertrag läuft, soll aber kein fehler sein. im moment trifft er ja, gleichwohl er ganz gerne ebenfalls in die alte mattersburger krankheit versinkt und gern den ball ins tor tragen würde. schade übrigens um fuchs' tor, war recht schön zum anschauen, doch leider war's dem assistenten nicht schön genug. zum red bull tor kann ich auch nicht allzuviel sagen, außer dass auf einmal der ball im tor war.

@ verkehrt hängendes yeti-transparent: was war da der grund dafür? protest gegen den trainer? protest gegen die mannschaftliche leistung? beides zusammen oder doch etwas ganz anderes?

forza: auch die japanischen redbullfans am mattersburger bahnhof. :lol:

bzgl. schutti-wechsel: ob schutti jetzt in der 85. minute ausgetauscht wird oder das spiel zuende spielt ist jetzt auch schon wurscht. so ein i-tüpferlreiter woll ma auch wieder nicht sein. einzig die ilco-aktion klingt mir eher nach einer arschloch-aktion. aber ich will mich jetzt nicht näher zu etwas äußern was mir selbst, auch aufgrund der distanz zum ort des geschehens, nicht aufgefallen ist.

bzgl. trainer: eh schon wissen. aber wir gewinnen auch ohne ihn wenn's sein muss. die einzige bedingung ist ein guter tag vom didi und ein mittelfeld, dass auch weiß was es tut. dass heute statt jancker schutti von beginn an gespielt hat war übrigens okay.

bzgl. patocka: naja schonen für rapid ... verletzen kann er sich in der vorbereitung von rapid und in den testspielen genauso und so schlecht hat er ja gestern nicht gespielt.

hmmm ... jetzt ist die kurzfassung wohl doch nicht so kurz geworden. :shy:

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

was les ich denn da? hat es nicht irgendwann mal geheißen, dass du dir aus prinzip keine spiele an denen redbull beteiligt ist ansiehst? auch nicht in mattersburg, auch nicht wenn mattersburg der gegner ist? :=

setzen - fünf.

ich zahle kein geld an red bull - das heisst, dass ich keine heimspiele der salzburger sowie keine cupspiele mit salzburger beteiligung besuche.

wenn der svm zuhause spielt, bleibt das eintrittsgeld im land und da seh ich kein problem.

@ verkehrt hängendes yeti-transparent: was war da der grund dafür? protest gegen den trainer? protest gegen die mannschaftliche leistung? beides zusammen oder doch etwas ganz anderes?

symbolisiert unzufriedenheit.

an wagner's tor kann ich mich nicht mehr erinnern.

:finger:

ich denke, du willst dich nicht erinnern, weil dich der schutti lügen gestraft hat gestern. für mich einer der motiviertesten auf dem feld.

btw. tor von schutti war noch eine klasse schöner als das 1-0 von atan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...