Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Neues von den LASK-Amateuren

5 Beiträge in diesem Thema

Nach Auf und Ab nun nur mehr Auf

LINZ. Lange wußte die Amateur-Abteilung des LASK nicht, wo es nun hingehörte. Aufgrund der andauernden Probleme der Profi-Abteilung mit dem Erhalt der Lizenz war lange Zeit nicht sicher, ob die Amateure absteigen oder gar aufgelöst werden muss. Nachdem diese Probleme aber nun Vergangenheit sind und mit dem ÖFB-Beschluß vom 16. Mai zwischen Profi- und Amateurbetrieb keine zwei Klassen Unterschied mehr sein müssen, dürfen die LASK Amateure als Landesliga-Meister nun in die Regionalliga aufsteigen. "Wir freuen uns schon auf die neue Herausforderung. Nur ein bis zwei Führungsspieler werden geholt, den Rest werden weiterhin nur Eigenbauspieler bilden", sagt der sportliche Leiter Juan Bohensky. Was keine leeren Worte sind, denn in der abgelaufenen Saison waren von 16 eingesetzten Kickern zwölf vom BNZ LASK Linz.

Toll ist auch die Bilanz des Amateur-Führungsduos Bohensky und Trainer Dolfi Blutsch. In ihren bisher drei Jahren im Amt holten sie zweimal den Meistertitel, wurden einmal Dritter.

Quelle: [ http://www.nachrichten.at/sport/186688?PHP...9ebc4f77ce5987f ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die nächste Saison wird auch bei den Amateuren interessant, der Sprung von der Landesliga in die Regionalliga ist doch ein ganz gewaltiger, wenngleich ich überzeugt bin, dass diese junge Truppe auch in der dritten Liga keinesfalls die Rolle des Prügelknaben einnehmen wird ! :clap:

Die Regionalliga ist natürlich auch für die jungen Talente, die bereits auf dem Sprung in die "Erste" sind, ideal, um auf fast schon Profiniveau Spielpraxis und Erfahrung zu sammeln.

Ich bin mir sicher, dass sich gerade im nächsten Jahr einige der "jungen Wilden" geradezu aufdrängen werden, viele werden diese neue Chance nützen.

Bestes Beispiel für die Talenteschmiede LASK-Amateure: Der junge Verteidiger Oliver Gumpinger wurde für die Profis verpflichtet, und wird sich dort auch durchsetzen, wie ich meine. :super:

Wenn Blutsch weiter so gute Arbeit leistet, werden uns auch die Amateure wieder viel Freude bereiten nächstes Jahr !! :augenbrauen:

bearbeitet von Litzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch die Regionalliga wird es noch einfacher, junge Spieler an die Profis heranzuführen. Ich denke dabei vor allem an Hermes, der am letzten Spieltag 4 x traf und auch über die gesamte Saison einen tollen Eindruck hinterlies.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Derbies gegen die Blau-Weißen werden sicher spaßig :happy: !

Vor allem sind WIR jetzt in der glücklichen Situation, nichts zu verlieren zu haben !!

Wenn die BW gegen uns gewinnen, dann wirds heißen: "Schau, jetzt freuen sie sich schon über einen Siege gegen unsere B-Mannschaft :p "

Und wenn aber unsere Amas gewinnen sollten, dann ist Blau-Weiß rein theoretisch plötzlich nur mehr die Nummer 3 in Linz :augenbrauen: .

Jaja, ich muss zugeben, das wäre schon eine Genugtuung !! Nicht mal eine Woche ist es her, als einpaar tausend 87 min. lang den Aufstieg der "neuen Nr. 1" gefeiert haben.

Aber ich will dieses Thema nicht neu aufrollen !

@Mombasa: Klar werden die Bedingungen in der Regionalliga viiieeel professioneller sein als letztes Jahr in der Landesliga. Nicht nur Hermes is ein ganz heißer Kandidat für die Erste, da kommen viele junge, hungrige Spieler nach, ihr werdet sehen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.