Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Starostyak

Fussball aus Dänemark

60 posts in this topic

Recommended Posts

Vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen, der sich für den dänischen Fussball interessiert. Derzeit laufen in der Superliga sehr viele talentierte Spieler herum, die Clubs betreiben ein ausgezeichnetes Scouting, was auch notwendig ist, da sie Jahr für Jahr sehr viele Spieler an ausländische Vereine verlieren.

Dennoch wird v.a. in Kopenhagen sehr gut gearbeitet, wie man auch heuer in der Champions League sehen konnte.

Vielleicht kurz zum Modus: Gespielt werden 33 Runden, einige Teams haben daher mehr Heimspiele als andere (siehe Modus unserer Red Zac) - die letzten beiden Teams steigen ab.

Tabelle zur Winterpause

1. FC København 35:12 - 43 P

2. FC Midtjylland 36:20 - 37 P

3. OB 24:15 - 35 P

4. AaB 23:17 - 31 P

5. FC Nordsjælland 35:20 - 30 P

6. Esbjerg fB 31:29 - 26 P

7. Brøndby IF 24:21 - 24 P

8. Randers FC 24:26 - 22 P

9. Viborg FF 18:35 - 18 P

10. AC Horsens 12:23 - 16 P

11. Vejle BK 19:42 - 9 P

12. Silkeborg IF 15:36 - 8 P

Meister FC Kopenhagen spielt finanziell einfach in einer eigenen Liga, da hat der Rest wenig entgegenzusetzen. Dennoch überraschen vor allem Midtjylland (der Verein, von dem zB Zidan in die deutsche Bundesliga gewechselt ist) und der FC Nordsjaelland mit überraschend guten Platzierungen. In Farum (beim FCN) wird man vor allem deshalb jubeln, weil man sich mit Morten Nordstrand die Tormaschine von Lyngby geholt hat - der hochtalentierte Angreifer führt die Torschützenliste der Superliga in seinem ersten Erstliga-Jahr zur Winterpause an :)

Die Enttäuschung der Saison ist sicherlich Bröndby IF. Nach dem Abgang von Coach Laudrup, der die Vorstädter zum Meistertitel 2005 geführt hatte, ging gar nichts mehr zusammen und die Stars Daniel Agger (FC Liverpool), Johan Elmander (Toulouse) und auch Morten Skoubo (Real Sociedad) und Jonas Kamper (Bielefeld) verließen das sinkende Schiff. Ersatz wurde nur in Form von Nachwuchstalenten (v.a. der 18-Jährige David Williams _Australien_ ist hier zu nennen) geholt, kein Wunder, dass man derart schlecht (größte Klubkrise der Vereinsgeschichte) dasteht.

So, noch kurz ein paar Transfers:

Der FC Kopenhagen hat sich als Ersatz für Alvaro Santos den Brasilianer Ailton Jose Almeida aus Schweden geholt.

Martin Bergvold _Dänemark_ hingegen ziehts nach Italien, er unterschrieb gestern bei Livorno.

Mikkel Thygesen _Dänemark_ hat wie in den Medien breitgetreten wurde (:D) bei Mönchengladbach unterschrieben. Eine klare Schwächung von Midtjjylland, Thygesen war das Um und Auf der Mannschaft...

Esbjerg hat Jonas Bjurström _Schweden_ von Trelleborg verpflichtet.

John Sandberg _Dänemark_ verlässt Randers und geht zum Unterligisten HIK.

Michael Gravgaard _Dänemark_, Teamverteidiger in Diensten des FC Kopenhagen, wird angeblich von Marseille umworben. Wäre eine Top-Verstärkung für die Franzosen...

Vielleicht noch interessant, welche Spieler in letzter Zeit (Sommer 2005-Winter 2007) den Sprung ins Ausland (in die Top-5-Ligen) geschafft haben: Thomas Kahlenberg (Auxerre), Johan Elmander (Toulouse, vorher schon im Ausland), Morten Skoubo (Real Sociedad, vorher schonim Ausland), Daniel Agger (Liverpool), Alvaro Santos (Sochaux), Martin Bergvold (Livorno), Mikkel Thygesen (Mönchengladbach), Jonas Kamper (Bielefeld), Mohammed Zidan (Bremen), Jan Kristiansen (Nürnberg).

Als nächste Kandidaten würde ich Morten Nordstrand, Rasmus Würtz, Martin Ericsson (Schweden), Jeppe Curth, Michael Jakobsen, Brede Hangeland (Norwegen), Tobias Grahn (Schweden), Oscar Wendt (Schweden), William Kvist und natürlich die Brüder Laudrup (wobei ich von denen noch nichts gesehen hab) ansehen.

Updates folgen... :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich habe ein großes Faible für skandinavische Spieler. Neben Dänemark interessieren mich aber auch die Ligen bzw. Talente aus Schweden, Norwegen und Finnland ;)

Ein junger Spieler, der mal in Bröndby kickte als Riesentalent galt, dort aber nicht den endgültigen Durchbruch schaffte und den Du noch nicht erwähnt hast, wurde kürzlich auch mit einem Wechsel zu einem Club der Serie A (Udinese Calcio) in Verbindung gebracht -->Niki Zimling (21) _Dänemark_

Der talentierte Mittelfeldspieler (gehört dem Kader der dänischen U21 an) spielt derzeit bei Esbjerg FB wo er grossartige Fortschritte macht und auch schon im Fokus internat. größerer Clubs steht (in 43 Partien konnte er immerhin 8 Tore erzielen). Er wurde kürzlich auch zu Dänemarks U21-Spieler des Jahres 2006 gewählt und ihm wird eine große Zukunft attestiert... :):super:

Auch Nicklas Bendtner (18) _Dänemark_ ist ein ganz grosses Sturmtalent. Er gehört Arsenal ist derzeit an Birmingham City in die Football League Championship verliehen und macht sicht dort so gut, daß schon Clubs wie Olympique Lyon und der AC Milan um seine Unterschrift pochen. Er war im letzten Jahr bei der U21-EM im Sturm der Dänen gesetzt und ist mittlerweile auch schon dänischer A-Nationalspieler geworden (hat meines Wissens sogar schon 2 Tore erzielt :ears: )

Ich habe ihn im letzten Sommer erstmals live beim Freundschaftsspiel Mattersburg - Arsenal sehen können. Er ist ein wuchtiger Strafraumstürmer, enorm kopfballstark, muß technisch noch stärker werden um sich mit Leuten wie Henry und Adebayor matchen zu können. Aber seine Zeit bei den Gunners wird sicher kommen...mMn hat Arsenal mit ihm ein ungeschliffenes Juwel in seinen Reihen...einen Stürmer um den die Gunners noch viele beneiden werden... :smoke:

Edited by goleador2000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein junger Spieler, der mal in Bröndby kickte als Riesentalent galt, dort aber nicht den endgültigen Durchbruch schaffte und den Du noch nicht erwähnt hast, wurde kürzlich auch mit einem Wechsel zu einem Club der Serie A (Udinese Calcio) in Verbindung gebracht -->Niki Zimling (21) _Dänemark_

Der talentierte Mittelfeldspieler (gehört dem Kader der dänischen U21 an) spielt derzeit bei Esbjerg FB wo er grossartige Fortschritte macht und auch schon im Fokus internat. größerer Clubs steht (in 43 Partien konnte er immerhin 8 Tore erzielen). Er wurde kürzlich auch zu Dänemarks U21-Spieler des Jahres 2006 gewählt und ihm wird eine große Zukunft attestiert... :):super:

Auch Nicklas Bendtner (18) _Dänemark_ ist ein ganz grosses Sturmtalent. Er gehört Arsenal ist derzeit an Birmingham City in die Football League Championship verliehen und macht sicht dort so gut, daß schon Clubs wie Olympique Lyon und der AC Milan um seine Unterschrift pochen. Er war im letzten Jahr bei der U21-EM im Sturm der Dänen gesetzt und ist mittlerweile auch schon dänischer A-Nationalspieler geworden (hat meines Wissens sogar schon 2 Tore erzielt :ears: )

Zimling macht sich sehr gut, das stimmt - der wird wohl nicht mehr lange an Dänemarks Westküste spielen. Im nachhinein betrachtet nicht unbedingt der klügste Zug von Bröndby, den talentierten Mittelfeldmann ziehen zu lassen.

Bendtner hat, wie ich bereits im Frankreich-Thread erwähnt habe, angeblich das Interesse von Lyon auf sich gezogen. Laut dänischen Medien bieten die Franzosen €13,5 Millionen (!), ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Arsenal den hochtalentierten Angreifer (8 Tore in der Meisterschaft, 2 in der Nationalmannschaft und eines im Pokal für Birmingham City) ziehen lässt. Habe ihn im Sommer ebenfalls in Mattersburg gesehen und war von seinen Fähigkeiten mehr als beeindruckt :super:

Noch ein paar News: FC Kopenhagen hat Niclas Jensen _Dänemark_ ablösefrei aus London von Fulham geholt. Meiner Meinung nach eine kluge, erfahrene Verstärkung für den dänischen Meister. Der Spieler kehrt damit zu seinem Stammklub zurück.

Ligarivale Bröndby IF hat sich mit dem Stürmer Chris Katongo _Sambia_ aus Südafrika verstärkt. Der Mann hat heuer in 15 Spielen ebenso oft getroffen und soll eine richtige Granate sein :ears:

Man höre und staune, Bröndby bastelt offensichtlich an einer Rückkehr von oben erwähntem Niki Zimling _Dänemark_ - da wird wohl alles getan, um die Kreativkraft im Mittelfeld zu verstärken.

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Niki Zimling _Dänemark_ könnte noch in diesem Transferfenster eventuell in Italien bei Udine unterkommen. Entscheidet sich wohl erst im letzten Moment...

Jonas Troest _Dänemark_, 21-Jähriger Verteidiger von Hannover 96, konnte sich bisher in der deutschen Bundesliga nicht durchsetzen und soll verkauft werden. Leider hat der talentierte Däne in einem Jahr nur acht MS-Spiele für die Niedersachsen bestritten, obwohl er zuvor bereits 3 1/2 Spielzeiten Stammspieler in der ersten und zweiten dänischen Liga war. Mal schauen, wo er unterkommt...

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tobias Grahn _Schweden_ (26 Jahre, Spielmacher) steht bei Odense BK momentan am Abstellgleis, da er sich nicht zu seiner Zukunft äußern will. Er gehört eigentlich noch Aarhus, aber der Zweitligist hat wohl keine Chance, den Schweden längerfristig zu halten. Angeblich gibts Angebote aus der Bundesliga (HSV, Bielefeld, Hertha) und aus Italien. Odense BK möchte den Leih- in einen permanenten Vertrag umwandeln, ob das gelingt, darf bezweifelt werden.

Das dänische Nationalteam, das nur aus "domestic players" zusammengestellt wurde (also aus Spielern, die in der dänischen Liga aktiv sind), unterlag gestern in einem Freundschaftsspiel El Salvador mit 0:1. Hierbei kamen hauptsächlich junge Akteure zum Einsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jonas Troest _Dänemark_, 21-Jähriger Verteidiger von Hannover 96, konnte sich bisher in der deutschen Bundesliga nicht durchsetzen und soll verkauft werden. Leider hat der talentierte Däne in einem Jahr nur acht MS-Spiele für die Niedersachsen bestritten, obwohl er zuvor bereits 3 1/2 Spielzeiten Stammspieler in der ersten und zweiten dänischen Liga war. Mal schauen, wo er unterkommt...

Der Vertrag wurde einvernehmlich aufgelöst, Troest wechselte heute zurück in die Superliga zu Odense BK - eine Top-Verstärkung für den derzeitigen Tabellendritten. Zusätzlich hat sich OB die Dienste von Srdjan Radenjic _Jugoslawien_ (25 Jahre, Stürmer, 33 Tore in den letzten beiden Saisonen) von Partizan Belgrad und Altstar Thomas Helveg _Dänemark_ (Innenverteidigung, vorher Mönchengladbach) gesichert :eek:

Will da jemand vielleicht noch Meister werden?!

Bröndby hat heute den Stammkeeper Casper Ankergren _Dänemark_ (27 Jahre) an Leeds United abgegeben (Leihe) - die Transferpolitik der Vorstädter ist mir unverständlich, alle Leistungsträger werden verkauft, ohne dass Ersatz geholt wird. Offensichtlich ist bei Ankergren irgendetwas vorgefallen, da man ihm im Prinzip mitgeteilt hat, dass er nicht mehr benötigt wird.

Ansonsten gibt es keine Sensationstransfers, die meisten Teams haben sich entweder unterklassig oder in irgendwelchen exotischen Ligen (Afrika, Amerika) bedient. Da die Dänen grundsätzlich über relativ gute Kontakte in solche Ligen verfügen, bin ich schon gespannt, welche Perlen bald wieder in andere Ligen exportiert werden ;)

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts was neues von Grahn?

War bei Reggina im Gespräch, dürfte dann aber doch nichts draus geworden sein. Würde mich interessieren was er macht, hat mir beim UEFA-Cup Spiel gegen Parma sehr gut gefallen bei Odense.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibts was neues von Grahn?

War bei Reggina im Gespräch, dürfte dann aber doch nichts draus geworden sein. Würde mich interessieren was er macht, hat mir beim UEFA-Cup Spiel gegen Parma sehr gut gefallen bei Odense.

Am Wochenende hats geheißen, dass er lieber nach Deutschland oder Frankreich wechseln würde, aber dort wollte [so schaut es zumindest aus] niemand Ablöse zahlen.

Für mich ist das völlig unverständlich, denn der Schwede ist meines Erachtens ein sensationelles Schnäppchen, im besten Fussballeralter und verfügt über feine Fähigkeiten, die diese geringe Ablöse rechtfertigen. Offensichtlich hat er aus diesem Grund seine Meinung wieder geändert und soll [will] jetzt doch zu Reggina wechseln (Quelle: dänische Medien lt. anderen Foren) - Ablösesumme: zwischen einer halben und einer Million €uro.

freut mich, dass sich jemand hier rein verirrt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lese diesen Thread als Skandinavien-Fan natürlich schon seit Anfang an mit, wollte nur nicht blöd irgendwas rumspammen ;)

Also laut chinomoreno wechselt Grahn zu Gimnastic Tarragona nach Spanien, immerhin in eine große Liga. Schade dass er nicht nach Italien geht, hätte gern mehr von ihm gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lese diesen Thread als Skandinavien-Fan natürlich schon seit Anfang an mit, wollte nur nicht blöd irgendwas rumspammen ;)

freut mich :)

Also laut chinomoreno wechselt Grahn zu Gimnastic Tarragona nach Spanien, immerhin in eine große Liga. Schade dass er nicht nach Italien geht, hätte gern mehr von ihm gesehen.

Hätte ich so nicht erwartet. Leider sieht man von La Liga momentan ja nichts (wie ist das bei dir? kriegst du da was mit? Premiere hat leider keine Rechte mehr), also werde ich seinen Werdegang wohl im Internet weiter verfolgen. Die Ablösesumme war in jedem Fall lächerlich, die hätte fast jeder österreichische Verein stemmen können :lol:

Noch was Kurioses: Reggina hat sich die Dienste von Nenad Novakovic _Jugoslawien_ (24 Jahre, Torhüter) von Odense BK gesichert. Das Amüsante hierbei: Novakovic kam erst vor zwei (!) Monaten für eine lächerliche Ablösesumme aus der zweiten dänischen Liga - und konnte jetzt [angeblich] um €1,6 Millionen verkauft werden - ob das überhaupt den FIFA-Regularien entspricht?! Sachen gibts 8P

Die Glasgow Rangers haben das 18-Jährige Sturmtalent Adda Djeziri _Dänemark_ von BK Frem leihweise unter Vertrag genommen - hab von ihm mal was gelesen, aber wundert mich, dass er noch nicht in die erste dänische Liga gewechselt ist, wenn er angeblich so talentiert sein soll...

Branchenprimus FC Kopenhagen hat mal wieder gescoutet und den Australier Nathan Coe _Australien_ (22 Jahre, Torhüter) unter Vertrag genommen, dessen bisherige Europastationen PSV Eindhoven und Inter Mailand waren. Der Mann sagt mir persönlich nichts, wird sich aber anstrengen müssen, um Jesper Christiansen aus dem Tor der Hauptstädter zu verdrängen.

Eins ist jedenfalls klar, der FC Kopenhagen hatte es nicht notwendig, personell großartig nachzurüsten. Mit Niclas Jensen _Dänemark_ vom FC Fulham und der 22-Jährigen Nachwuchshoffnung Ailton Almeida _Brasilien_ hat man sich dennoch sehr klug verstärkt, ohne viel Geld auszugeben. Zusätzlich hat man mit Martin Bergvold _Dänemark_ mal wieder einen (Eigenbau-)Spieler in eine Top-Liga exportiert. Ich denke nicht, dass sich der FCK den Titel noch nehmen lässt, zusätzlich macht der Verein derzeit Gewinne in Millionenhöhe, was für die Ambitionen (ständige Teilnahme an der Champions League, Serienmeister), sicherlich sehr dienlich ist.

Den einzigen Meisterschaftskonkurrenten sehe ich in OB, die Mannschaft wurde meiner Meinung nach für die finanziellen Verhältnisse des Klubs sensationell verstärkt. Mit Helveg und Troest hat man ein neues IV-Duo gekauft, Radonjic dürfte Grahn in jedem Fall ersetzen, auch, wenn er eigentlich Stürmer ist und Grahn eher hängend bzw. als OM eingesetzt wurde. Mal sehen, wie lange das Niveau gehalten werden kann, die tollen Auftritte im UEFA-Cup (leider ganz knapp in der Gruppenphase gescheitert) lassen für den dänischen Fussball jedenfalls auf gute Zeiten hoffen :)

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lese diesen Thread als Skandinavien-Fan natürlich schon seit Anfang an mit, wollte nur nicht blöd irgendwas rumspammen ;)

dito :)

Grahn ist mir ja schon in den beiden Spielen gegen Hertha mehr als positiv aufgefallen, damals habe ich mich gefragt, ob es für einen Bundesligisten nicht möglich ist, eben jenen zu verpflichten...

Tja jetzt halt Nastic, Deutschland hätte ihm mehr gelegen mMn!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die Meisterschaft fängt bald wieder an, nächste Woche ist es soweit.

Wie diese Woche bekannt wurde, hat der FC Kopenhagen im vergangenen Geschäfts-(Kalender-)Jahr einen Rekordgewinn von €10 Millionen verbucht, der mit Saisonende noch erheblich höher ausfallen könnte. Gründe: Zuschauerzahlen, Vermarktung, Champions League-Einzug. Das finanzielle Fundament des Klubs wird immer stärker, gut möglich, dass die Hauptstädter innerhalb der nächsten Jahre zu einer Art Kopie von Rosenborg Trondheim bzw. Club Brügge wachsen - Abomeister und Champions League Dauergast...

In der Royal League siehts für Bröndby und den FC Kopenhagen auch ganz gut aus. Bröndby zog mit einem 3:0 Heimsieg über Brann Bergen ins Halbfinale ein (Ericsson, Rasmussen, Katongo), der FC spielt heute auswärts bei Elfsborg.

Meiner Meinung nach ist diese Liga eher unnötig, Zuschauerinteresse hält sich in verschwindenden Grenzen, Vereine wie der FCK spielen mit besseren B-Teams...

Share this post


Link to post
Share on other sites

U21-Nationalspieler Martin Christensen _Dänemark_ , ein 19jähriger Rechtsaussen von Herfolge BK hat einen Vorvertrag beim (Noch)PL-Verein Charlton Athletic unterschrieben und soll im Sommer nach London wechseln und für 4 Jahre unterschreiben...;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liga hat wieder begonnen, hier die Ergebnisse vom Wochenende:

FC Midtjylland 2:2 Vejle BK

Tore: Røll Larsen (66.), Olsen (79.); Saarenpää (11., 60.)

AC Horsens 2:1 Silkeborg IF

Tore: Gerba (22.), Macena (90.); Nagel (81.)

Aalborg BK 0:2 Viborg FF

Tore: Frandsen (28.), Poulsen (46.)

Esbjerg FB 0:0 FC Kopenhagen

Tore: keine

Odense BK 1:2 Randers FC

Tore: Christensen (45.); Sane (72.), Møller Pedersen (89.)

Bröndby IF 2:0 FC Nordsjælland

Tore: Katongo (48., 56.)

Ein sehr holpriger Auftakt in die Liga, die Favoriten haben sich allesamt schwer getan. Ein Lichtblick in jedem Fall Bröndby, vielleicht haben sie mit Katongo ja einen neuen Rohdiamanten an Land gezogen - wie ich schon weiter oben geschrieben habe, hat der in Südafrika alles kaputt geschossen.

Der 21-Jährige Tidiane Sane _Senegal_ hat übrigens in seinem dritten Spiel bereits das dritte Mal zugeschlagen - auch keine schlechte Quote :eek:

Zuschauerzahlen reich ich noch nach.

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuschauerzahlen vom Wochenende:

FC Midtjylland 2:2 Vejle BK: 7900

AC Horsens 2:1 Silkeborg IF: 5500

Aalborg BK 0:2 Viborg FF: 6600

Esbjerg FB 0:0 FC Kopenhagen: 13500

Odense BK 1:2 Randers FC: 11800

Bröndby IF 2:0 FC Nordsjælland: 15000

Schnitt: 10050 :super:

Katongo hat eine ganz starke Leistung abgeliefert, der Mann ist stets dort, wo es brennt und hat bereits im ersten Meisterschaftsspiel seinen Riecher bewiesen. Beim ersten Tor hat er allerdings von einem missglückten Rückpass der Verteidigung profitiert, sowas sieht man auch nicht alle Tage ;)

Die schönsten Tore fielen in Aalborg, beides Schüsse ins Kreuzeck (vor allem der erste war sehr überlegt von halblinks mit der Innenseite in die rechte Kreuzecke eingenetzt) :eek:

Derzeit läuft gerade das Royal League Finale, hierbei handelt es sich um ein Kopenhagener Derby - nach 20 Minuten stehts noch 0:0. Bin gespannt, ob Bröndby den Aufwärtstrend fortsetzen und Katongo in seinem sechsten Pflichtspiel (viermal Royal League, einmal Meisterschaft) seinen vierten Treffer erzielen kann ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...