Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Maxl11

Andreas Schicker kommt glimpflich davon

6 Beiträge in diesem Thema

Mürzzuschlag - Andreas Schicker, der bei der U17-Europameisterschaft in Portugal mit Österreichs Nationalmannschaft Bronze geholt hatte, war in der Nacht auf Samstag in einen schweren Verkehrsunfall am Semmering verwickelt.

Der Steirer, der am 6. Juli seinen 17. Geburtstag feiert, kam glimpflich davon und konnte am Samstagabend bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Gehirnerschütterung und Prellungen

Schicker wurde als Beifahrer bei der Heimfahrt vom Meisterschaftsspiel AKA Austria - AKA Admira aus dem Auto geschleudert und erlitt bei dem Unfall Kopfverletzungen.

Zunächst wurde Schlimmeres befürchtet, dann stellte sich aber bei dem Defensivspieler der FSA Hollabrunn Gott sei Dank eine schnelle Besserung ein. Eine schwere Gehirnerschütterung, Prellungen und Hautabschürfungen waren diagnostiziert worden.

Quelle: Sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, gute besserung!

is das der schicker, der zu salzburg kommt. nicht, oder?

der zu slazburg geht heißt glaub ich rene

dieser schicker ist ein anderer!er spielt bei der FSA!und der schicker von salzburg hat bei leoben gespielt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ärgstens..das heissst er spielt am mittwoch wahrscheinlich nicht das entscheidende spiel gegen uns (rapid)um die meisterschaft totojugendliga u/17! wünsch ihm auf alle fälle gute besserung! wird schon wieda!

am rande --> wie gesagt am mittwoch entscheidendes spiel um die totojugendliga-meisterschaft u/17..derzeitiger tabellenstand eine runde vor schluss: 1.rapid mit 55 punkten 2. austria mit 53 punkten! geht am RED-STAR PLATZ (Wien-U3 station - kendlerstrasse) um 17uhr über die bühne...aufruf an alle .. kommts zuschaun .. wird sicha spannende partie!!! mfg pedA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.