Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
herrgesangsverein

zeitnot?

5 Beiträge in diesem Thema

ich schreib mal kurz auf, was mir jetzt gerade durch den kopf gegangen ist:

die sommerpause ist ja äußerst kurz in österreich. meisterschaftsstart ist am 15. juli, das training beginnt bei den riedern schon am 16. juni!

nun müssen aber nach diesem - mehr oder weniger - unerwarteten abstieg viele dinge organisiert werden, die dem präsidium mit dem klassenerhalt erspart geblieben wären. ein neuer trainer wurde ja zumindest schon gefunden. mit den sponsoren muss neu verhandelt werden, möglicherweise muss man auch wieder versuchen neue sponsoren zu gewinnen. vertragsverhandlungen werden vermutlich auch mit praktisch allen spielern geführt werden, das kann sich auch noch in die länge ziehen. und erst dann kann man ernsthaft über mögliche verstärkungen (oder soll ich besser kaderergänzungen sagen) nachdenken. wird da die zeit nicht ein bißchen knapp? ich hoffe, dass das alles gut geht, und nicht die vorbereitung auf die neue saison darunter leidet. auf jeden fall werdens stressige tage für die funktionäre...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hat der hgv wohl recht. wenn sich alle vertragsverhandlungen so in die länge ziehen wie diejenige von glasner, ist man zu saisonende noch nicht fertig.

natürlich wäre interessant zu wissen, wie weit die verhandlugnen mit den sponsoren fortgeschritten sind. wer weiss, vielleicht ist hier bereits alles unter dach und fach.

was mich etwas irritiert: kurz nach dem abstiegsspiel wurde verlautbart, bis pfingsten sollte der kader für die neue saison stehen. gestern war zu lesen, dass gerade die ersten verhandlungen begonnen haben.

ich bin jedoch zuversichtlich, dass bis zum trainingsbeginn am 16. juni der kader zumindest zum grossteil steht. nach verstärkungen ausschau halten kann man ja durchaus parallel zu den vertragsverhandlungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil´s grad dazupasst: laut svr.at bleibt josko als hauptsponsor erhalten.

weitere sponsoren:

Kletzl, Automobile Deschberger, Rohrkamin, Kaufmann und Partner, OÖN, Danreiter, Roitinger, BetatHome, Brauerei Ried, Palme und die Oberösterreichische Versicherung sowie viele regionale Sponsoren

dieses kapitel dürfte also erledigt sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

brav JOSKO sehr brav. Konnten aber auch schlecht aus, denn momentan kann ohne Gesichtsverlust kaum ein Sponsor aussteigen. Mehr Sorgen mach ich mir da schon um die nächste Saison......aber ich mal jetzt keine Teufel an irgenwelche Wände.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.