Jump to content
Iniesta

ein flügelflitzer will's wissen

Recommended Posts

antritt bei den profis! nach seinem engagement bei regionalligist hartberg hat cem atan nun einen eineinhalbjährigen profivertrag beim sv mattersburg unterschrieben. der 20-jährige neuzugang der burgenländer will sich so schnell wie möglich in die bundesliga-elf kämpfen.

cem atan heißt der erste und wohl auch einzige neue der winterübertrittszeit. der 20-jährige ist ein kandidat für die rechte außenbahn.

ein flügelflitzer will's wissen

der schritt ist getan. cem atan, begehrter spieler aus den reihen des tsv hartberg, hat beim svm unterschrieben. der 20-jährige entschied sich somit für österreich und gegen schottland (dunfermline). "ich fühle mich hier zur zeit einfach besser. beim svm kann ich mich optimal entwickeln, alles ist familiär - und außerdem wollte ich immer schon in mattersburg spielen," so der rechtsfuß beim trainingslager. atans paradeposition ist, wie er selbst bestätigt, die rechte außenbahn. "es zieht mich einfach dort hinaus." bei seinem stammverein (wiener neustädter sc), wo er übrigens gemeinsam mit christian fuchs in der kampfmannschaft groß wurde, war er noch als stürmer tätig. das änderte sich bei den rapid amateuren sowie beim regionalliga-mitte herbstmeister aus hartberg: atan wurde zum flitzenden außenbahnspieler.

weg nach oben soll über die rechte seite führen

nicht zuletzt durch seine schnelligkeit soll der in lichtenwörth (niederösterreich) lebende atan seinem neuen coach und den fans künftig freude bereiten. "er hat sich gut integriert, die ersten eindrücke passen," ist franz lederer zuversichtlich den neuzugang schon bald in der mannschaft aufblühen zu sehen. freilich müsse man trotzdem ein wenig abwarten und zumindest für die nahe zukunft ein wenig am boden bleiben. lederer betonte in diesem zusammenhang, dass es eben doch ein recht großer schritt von der regional- in die bundesliga sei.

so oder so ist atan, erst einmal froh, im burgenland eine neue spoertliche herausforderung gefunden zu haben: "ich freue mich auf die aufgabe und möchte michin diesem zusammenhang auch bei meiner familie und meiner freundin monika bedanken, die mich bei meiner bisherigen entwicklung hervorragend unterstützen."

© bernhard fenz aus antalya

quelle: aktuelle printausgabe der bvz

ein wenig ungeschickt finde ich die tatsache, dass er ja nur für 1,5 jahre verpflichtet wurde. falls er wirklich so gut sein soll, wie berichtet wird, wären 2,5 jahre aufwärts wohl besser gewesen. schließlich leben wir ja von den "nachwuchstalenten" und es wäre ja schade wenn diese nach vertragsauslauf sich einfach aus dem staub machen können, und der svm dabei finanziell durch die finger schaut. hoffe, da wird, falls atan "einschlagen sollte", der vertrag noch ein wenig nachgebessert. wenn wir spieler finanziell gesehen nicht halten können, so wärs doch zumindest schön, diese mit "gewinn (ich weiß das klingt abwertend :glubsch: ) weiter zu verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gespannt ob er auch öfters zum Einsatz kommt.Sollte Lederer im Frühjahr wirklich mit Viererkette und 4-4-2 System spielen lassen wird wohl der Michi Mörz nach rechts ausweichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir sicher, dass er das mit dem 4-4-2 schnell verwerfern wird, der gute Lederer.

Für Experimente ist der Abstand zur Admira zu klein!!

Ich hoffe, dass ist auch dem Trainer klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir sicher, dass er das mit dem 4-4-2 schnell verwerfern wird, der gute Lederer.

Für Experimente ist der Abstand zur Admira zu klein!!

Ich hoffe, dass ist auch dem Trainer klar.

953652[/snapback]

also solange bei der admira der pflug am zerpflügen ist würd ich mir da dennoch nicht soviel sorgen machen.

ein weiteres interview mit cem atan, diesmal wurde er von den fans für die fans interviewt, gibt es hier in den seitenblicken. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir sicher, dass er das mit dem 4-4-2 schnell verwerfern wird, der gute Lederer.

Für Experimente ist der Abstand zur Admira zu klein!!

Ich hoffe, dass ist auch dem Trainer klar.

953652[/snapback]

Ich finde dass Lederer mit diesem Experiment nicht viel verlieren kann.Die Admira mal ausgenommen haben wir im Herbst die meisten Gegentreffer kassiert.Schlechter wirds mit einer Viererkette wohl auch nicht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen weiteren Bericht über Cem Atan gibt es in der Bgld.-Krone. Ich wollte dafür keinen neuen Thread eröffnen. :)

Ein "Fuxl" für rechts?

Früher als eigentlich geplant empfahl sich Mattersburgs einziger Neuer Cem Atan für "höhere Aufgaben", gegen Rapid ist er bereits im Kader

Die Hausaufgaben sind gemacht, die Spannung vor dem Saisonauftakt am Samstag bei Rapid steigt. "So soll es sein," sagt Mattersburg-Trainer Franz Lederer, der mit dem Verlauf der Vorbereitung von Burgenlands Fußball-Aushängeschild in Anbetracht der tiefwinterlichen Verhältnisse voll und ganz zufrieden ist: "Die Bedingungen in der Türkei waren ebenso perfekt wie beim Laufcamp in Stegersbach - jetzt liegt es an uns, das umzusetzen!" Einziger Wermutstropfen: Der im Test gegen Naftex Burgas erlittene Bändereinriss von Ilco Naumoski, der frühestens nächste Woche gegen Ried wieder einsatzfähig ist, auch für die rekonvaleszenten Marcus Hanikel und Markus Schmidt heißt es noch "bitte warten".

Dafür empfahl sich Mattersburgs einziger Neuzugang, der vom Regionalligist Hartberg geholte Cem Atan, rascher für "höherer Aufgaben" als ursprünglich geplant - gegen Rapid ist der offensivstarke 20jährige bereits im Kader. Die Kohlen werden im Happel-Stadion zwar noch andere aus dem Feuer holen haben, erste Eindrücke lassen die Hoffnung, einen "Fuxl" für rechts geangelt zu haben, aber als durchaus berechtigt erscheinen. Und das ist nicht nur weil Christian Fuchs, 19, bevor er sich über die linke Außenbahn des SVM für den ersten Teamkader von Josef Hickersberger empfahl, schon vor drei Jahren zusammen mit dem Lichtenwörther Atan bei Wr. Neustadt in der niederösterreichischen Landesliga spielte.

(© Wolfgang Haenlein)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir ja auch vorstellen, dass der SVM in Auswärtspartien mit nur einem Stürmer antritt und Mörz und Kühbauer im Zentrum spielen. Dann wäre rechts der Platz frei für Atan, nachdem der gute Kaintz in der Abwehr spielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir ja auch vorstellen, dass der SVM in Auswärtspartien mit nur einem Stürmer antritt und Mörz und Kühbauer im Zentrum spielen. Dann wäre rechts der Platz frei für Atan, nachdem der gute Kaintz in der Abwehr spielt.

965236[/snapback]

also ich denke bei, der "treffsicherheit" unserer stürmer wäre das nicht mal so eine schlechte option. mmn ist der schutti ja eh kein richtiger stürmer sondern eher hängende spitze, bzw. offensiver mittelfeldspieler. wenn da vorne nur ilco, bzw. hanikel stürmen (wenn beide wieder einsatzfähig sind) wäre es wohl gschickter. eigentlich ist das nicht-einsetzen von atan fast schon eine "art vergeudung von spielermaterial" (wie das schon wieder klingt :glubsch:).

die rieder machens vor wie man mit 4-5-1 gut aussehen kann. ich denke dass müsste sich auf mattersburgverhältnisse auch umsetzen lassen. zu wenig verteidiger haben wir ja jetzt auch nicht mehr wirklich. es gibt ja immerhin noch pauschenwein und lang auf der bank, und in der nächsten saison dann hoffentlich auch der, dann 18jährige, bosnier malic - ein abwehrallrounder - , der ja jetzt schon auf der gehaltsliste des svm steht. mal schaun, vielleicht wird aus dem bernd kaintz ja noch ein halbwegs passabler rechtsaussenverteidiger, zumindest ein bessere spieler, als er es im rechten mittelfeld beim 3-5-2-system war.

:support: zweckoptimismus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...