Jump to content
american

Zewlakow zu Piräus

Recommended Posts

Der nächste polnische Nationalspieler wechselt den Klub. Nach Frankowski nun auch Zewklakow!

Der polnische Nationalspieler Michal Zewlakow wechselt zur kommenden Spielzeit vom belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht zum griechischen Erstligisten Olympiakos Piräus.

Der Abwehrspieler, der sich für die WM Hoffnungen auf einen Platz im Kader von Deutschlands zweitem Vorrundengegner macht, unterschrieb einen Vertrag bis 2009.

Vor seinem Engagement in Anderlecht spielte Zewlakow in Belgiens Meisterschaft bei Excelsior Mouscron und SK Beveren.

sport1 Edited by CopaKagrana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...