Kahraman kehrt zum SVP zurück


Chef-Statistiker
 Share

Recommended Posts

Ich finde dieser Transfer ist einen eigenen Thread wert! Der Mann der die Paschinger Anhängerschaft gespalten hat wie kein anderer wird laut OÖN von morgen vom Lask zurück nach Pasching wechseln. Seit der uns verlassen hat war er bei der Wiener Austria, SV Salzburg, AO Xanthi und dem Lask. Dort hat er sich übrigens abfällig über unseren Club geäußert.

Volkan Kahraman muss Vastic weichen. Der 25-Jährige kehrt zum FC Superfund zurück, wo ihn Georg Zellhofer zum Nationalspieler geformt hatte. Bei der Austria fällt mit Vastic ein Konkurrent von Andreas Lasnik weg. Der Wechsel des Rieder Aufsteigers zu den Wienern ist fix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja an das genau Zitat kann ich mich natürlich nicht mehr erinnern aber irgendwas in der Art wie toll nicht der Lask war und wie schlecht Pasching. Und wenn ich so an die Reaktionen auf seinen Transfer zur Austria unter der Saison denke, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass der von den Fans mit offenen Armen empfangen wird.

Positiver Nebenaspekt könnte eine weitere Steigerung von Yüksel Sariyar sein, die beiden sind glaub ich Freunde (zumindest könnt ich mich an einen solchen Artikel in den Nachrichten erinnern)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

Ich bin beim Thema Kahra einwenig gespalten:

1) Er war in kurzer Zeit bei vielen Vereinen (Austria, Salzburg, Griechenland, Lask) und bei keinem hat er wircklich aufzeigen können und seine ganzen Stärken ausspielen können, leider.

2) Er ist ein sehr guter Freund vom Yücksel, dies kann sich positiv auf beider Leistung auswircken, doch ich finde die beiden sind sich zu gleich und das könnte gröbere Konflikte bringen.

3) Ich weiß nicht ob die Beziehung von ihm und dem Trainer Zellhofer noch die beste ist!

Grundsätzlich würde ich aber nichts gegen einen Transfer haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatischer Poster

Oft kam er bei uns nicht zum Einsatz. Dürfte wohl an seiner Verletzung gelegen haben :???:

Ich werde ihn auf keinen Fall vermissen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, er fand sich zu Gut für die 2. Liga. Keine Laufbereitschaft, nie in Zweikämpfe gegangen.....

Kann mir kaum vorstellen, dass er bei euch einen Stammplatz hätte :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltklassecoach

Kahraman ist ein Spieler, dessen Art Fussballzuspielen in der heutigen Zeit für eine Mannschaft nicht mehr tragbar ist.

Ich sehe gerne einen engen Haken, genialen Lochpass, aber wieoft er aufgrund seiner zu sehr ausgeprägten Individualität scheitert hebt dass alles doppelt so oft auf.

Ich wünsch ihm, dass er seinen freien Fall bei Zellhofer stoppen kann und er wieder an einstige Pasching Zeiten anschliessen kann, an die er nie wieder herankam.

Dann hätten wir in Österreich wieder einen potentiellen, kreativen Nationalspieler....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.