Jump to content
Lovenitz

Saison 2021/22

29 posts in this topic

Recommended Posts

Und heute ist Matchtag!

Endlich ist die Länderspielpause vorbei, in einer halben Stunde bereits geht es im Derby gegen den GAK und es darf wieder mit einem Sieg spekuliert werden. Der GAK kommt diese Saison mehr schlecht als recht in die Gänge, nach der Vertragsauflösung mit Trainer Plasnegger konnte man noch keinen neuen Mann für die Seitenlinie finden und zudem haben sich diese Woche auch noch zwei Leistungsträger verletzt. Auch tabellarisch wäre ein Sieg wichtig um an den Top 3 dran zu bleiben, bis auf BW Linz haben alle unsere Konkurrenten diese Runde gewonnen. 

Hier die Aufstellungen der beiden Mannschaften, bei uns beginnt Wendler vorne im Zentrum und Gölles kehrt in die Innenverteidigung zurück, bei den Roten gilt es vor allem auf die Salzburger Leihgabe Sangare aufzupassen, der könnte uns mit seiner Quirligkeit vorne drinnen Probleme bereiten. 

 

svlgak.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das wars für Gremsl, rote Karte nach 5 Minuten. Meiner Meinung nach hätts dunkelgelb auch getan, aber der Schiri entscheidet dass er der letzte Mann war und gibt rot

Schauen wir mal was dem GAK einfällt, könnte jetzt ein ganz langes und schwieriges Spiel werden

 

Tor für Lafnitz!

2 Minuten nach dem Ausschluss gibt es Eckball für unsere Mannschaft, der Ball kommt auf die erste Stange wo Siegl schön verlängert und Feyrer kann den Ball reinhauen. Ganz wichtiges Tor

Und auch jetzt nach dem Treffer wirkt es nicht als ob der GAK in Überzahl wäre, schönes Spiel unserer Mannschaft gerade. Elfer hätts auch gerne geben können, aber der Schiri entschied sich ein offensichtliches Handspiel zu übersehen

Edited by Lovenitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit einem 1:1 gehts in die Pause, was für eine Partie bislang. Wendler wendelt schon wieder einen rein, leider ins falsche Tor nach einem Eckball des GAK. Mit Fortdauer des Spiels bekamen die Grazer dann doch eindeutig Überhand, Zingl im Tor aber heute mit einer großartigen Leistung 

1:2 jetzt und noch eine halbe Stunde zu spielen, dazu noch in Unterzahl. Vielleicht geht was über eine Standardsituation, aber es liegt momentan eher das dritte Tor des GAK in der Luft. Wird ganz schwierig da jetzt noch etwas mitzunehmen

Edited by Lovenitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat leider nicht sollen sein heute, 1:4 zwar auf jeden Fall zu hoch aber zu holen war heute nichts. Wenn man quasi das gesamte Spiel mit einem Mann weniger absolviert ist einfach nicht mehr drinnen, schade, muss man abhaken und nächste Woche einen guten Schlusspunkt unter die Herbstrunde setzen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lovenitz schrieb vor 3 Stunden:

Hat leider nicht sollen sein heute, 1:4 zwar auf jeden Fall zu hoch aber zu holen war heute nichts. Wenn man quasi das gesamte Spiel mit einem Mann weniger absolviert ist einfach nicht mehr drinnen, schade, muss man abhaken und nächste Woche einen guten Schlusspunkt unter die Herbstrunde setzen

War ein richtig unterhaltsames Spiel mit besseren Ausgang für uns. Die Spielweise von euch ist schon lässig, dass herauskombinieren aus dem eigenen Strafraum. Den Trainer hätten wir zu gern bei uns 😂.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Matchtag!

Nach dem unglücklichen Spiel gegen den GAK letzte Woche steht heute wieder ein Sieg am Programm. Im letzten Spiel dieses Jahres geht es um 18:30 gegen den momentanen Tabellenletzten, den FC Juniors aus Oberösterreich. Nach deren Trainerwechsel gab es in den zwei Spielen unter der neuen Führung ein spätes Remis gegen Kapfenberg sowie letzte Runde eine 0:1 Niederlage gegen den FAC. Belassen wir es also dabei und lassen den Juniors FC ohne Erfolgserlebnis in die Winterpause gehen, der große Aufschwung dort darf dann gerne nächstes Jahr starten. 

Gremsl ist nach der roten Karte im letzten Spiel gesperrt, ansonsten stehen abseits der Langzeitverletzten alle zur Verfügung. Das offizielle vereinsinterne Ziel wurde ja mit "möglichst schnell 30 Punkte um auch theoretisch nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben" ausgegeben, das kann bereits heute in Runde 16 erreicht werden. Ich bin mir aber sicher dass es da auch andere Ziele gibt die man festgelegt hat als nur dieses recht bescheidene, bloß posaunt man die nicht regelmäßig an die Medien hinaus. 

Auf ein gutes Spiel und hoffentlich 3 Punkte, Sorgen macht mir die Witterung - Schnee/Eisregen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt laden nicht gerade ein zum Fußballfest, aber die Burschen am Feld werden uns und der anderen Mannschaft schon ordentlich einheizen 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur sehr spärlicher Besuch und ein schneebedecktes Feld heute Abend, könnte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ein mühsames Spiel werden. Anbei noch die Aufstellung, Meister heute von Beginn an dabei

svljfc.jpg

svljfcl.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte gerade schreiben dass sich das erwartet mühsame, chancenarme Spiel entwickelt, da fällt das erste Tor für die Juniors. Der Ball wird durchgesteckt und Altunbas bleibt vor Zingl cool

Jetzt heißts aufdrehen und das Spiel drehen, wieder einmal. Temperaturen und Platzverhältnisse hin oder her, das war viel zu wenig bis jetzt

Nachtrag: Viel wurde noch nicht aufgedreht außer bei mir die Heizung gerade, jetzt stehts 0:2. Ein direkt verwandelter Freistoß der Zingl durch die Finger rutscht. Schlecht geschossen war er nicht, aber Zingl war dran und muss den haben, zeigte auch seine Reaktion danach dass er sich dem bewusst ist

Einfacher wirds damit nicht, die Juniors mit einem unerwartet guten Spiel bislang

Edited by Lovenitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, so schaut das ganze schon wesentlich besser aus. 2:2 durch einen Doppelpack von Meister den ich leider nicht gesehen habe, die letzten 30 Minuten dem Nachbarn spontan mit dem Auto geholfen.

Direkt die Großchance für die Juniors zum 2:3, vielleicht sollt ich mich wieder schleichen, dann kann das noch ein Sieg werden

Edited by Lovenitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wars, 2:2 das man angesichts des Spielverlaufs so nehmen muss. Dass es auch schlimmer kommen kann zeigt Wacker das gerade zu Hause 1:4 von den Jungveilchen abgeschossen wurde

Damit ist schon jetzt fix dass wir auf Platz 6 überwintern, aber in direkter Schlagdistanz zu den vorderen Plätzen und mit etwas Abstand auf den Siebenten und Achten. Damit muss man zufrieden sein, auch wenn vielleicht noch mehr möglich gewesen wäre und gerade die letzten beiden Partien nach der Länderspielpause mit nur einem Punkt aus zwei Spielen eine noch bessere Platzierung verhinderten

Edited by Lovenitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Winterpause ist gerade mal einen Tag alt und es ist transfertechnisch bereits Feuer am Dach. Hartberg ist draufgekommen dass unser offensives Spiel mit Kröpfl steht und fällt und würde ihn gerne bei sich in der Bundesliga haben. Erstes Statement seitens des Vereins ist dass man ihm keine Steine in den Weg legen würde bei einem entsprechendenen Angebot.

Gleich an Transfertag 1 unseren seit Jahren stärksten Spieler zu verlieren wäre natürlich bitter, schauen wir mal was rauskommt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...