Jump to content
Starostyak

[Spielerinfo] Louis Saha

Recommended Posts

Kurze Info:

[spielerinfo] Louis Saha

Geboren: 8. August 1978

Nationalität: Frankreich

Größe: 1,84 m

Starker Fuß: Beidfüssig

Position: Stürmer:

Bisherige Vereine:

Metz: 1998/99 – 1999/2000 (4 Tore)

Newcastle United: Januar-Juni ‘99 (Frühjahr – 0 Tore)

Fulham F.C: 2000 - 2004 (25 Tore Premier League, 27 Tore Division I)

Manchester United: 2004 - ?

Aufgrund des gerade vollzogenen Wechsels zu Manchester United möchte ich euch kurz Louis Saha vorstellen :)

Louis Saha wurde am 8. August 1978 in Paris geboren. 1991 wurde er als 13-jähriger in die „French National Academy at Clairefontaine“ aufgenommen, wo er unter anderem zusammen mit Thierry Henry und Nicolas Anelka das Fußball spielen lernen sollte (bis heute verbindet ihn mit den beiden Stars eine enge Freundschaft)

Mit 17 Jahren spielte er mit den Genannten bereits im französischen U-18 Nationalteam, wo er 1997 auch seinen bisher größten Erfolg feiern konnte: In der Verlängerung schoß er im Finale gegen Portugal das Golden Goal und kürte Frankreich damit zum U-18 Europameister.

Danach trennten sich die Wege der drei Freunde: Während Henry und Anelka zu den größeren französischen Vereinen AS Monaco und Paris SG wechselten, ging Saha nach Metz.

In Metz bekam er allerdings erstmals den rauen Wind der Fußballwelt zu spüren: Obwohl er weiterhin in der U-18 und U-21 des französischen Nationalteams eine wichtige Stütze war, kam er nach seinem Debüt in der Kampfmannschaft in 1 ½ Jahren nur zu insgesamt fünf Einsätzen von Beginn an!

Für Saha vor allem in der Hinsicht frustrierend, da seine Kumpels Henry und Anelka derweil schon bei europäischen Großvereinen wie Juventus und Arsenal unterkamen und der Erstgenannte zudem maßgeblichen Anteil am WM-Titel Frankreichs 1998 hatte.

Es sollte allerdings noch schlimmer für den jungen Stürmer kommen: Im Winter 1999 wurde Louis von Metz in den St. James Park zu den Magpies verliehen, wo er sich nicht im geringsten in den Vordergrund spielen konnte. Trotz alldem erkannte Trainer Gullit sein Talent und wollte Saha für zwei Millionen Pfund endgültig verpflichten, bis heute ist ungeklärt, warum der Transfer in letzter Sekunde geplatzt ist.

Zurück in seiner Heimat, hatte Saha nach einer (durchwachsenen) Saison die Wahl, entweder nach Monaco oder zum damaligen First Division Club Fulham F.C. zu gehen. Seine Wahl fiel auf den Londoner Club, hauptsächlich aus dem Grund, wie er stets beteuerte, um mit Jean Tigana zusammenarbeiten zu können.

Für Fulham sollten sich die €3,2 Millionen bald auszahlen: Dank einen taktischen Geniestreiches von Tigana, der Saha jetzt im Sturmzentrum spielen ließ (anstatt auf den Außenpositionen) blühte jener voll auf und erzielte in der ersten Saison für Fulham 27 Tore, und war damit maßgeblich am Aufstieg in die Premier League beteiligt.

In den beiden folgenden Saisonen erzielte er zwar nur zusammen zwölf Tore für die Londoner, was allerdings auch daran lag, dass er letzte Saison aufgrund einer schweren Verletzung vier Monate aussetzen musste.

Endgültig ging ihm der Knopf aber erst heuer auf, wie ein Blick auf die Torschützenliste (13 Tore in 20 Spielen) beweist, womit er für fast die Hälfte der von Fulham erzielten Tore im heurigen Jahr (31 an der Zahl) verantwortlich ist.

Meister Manchester United, gerade auf Stürmersuche, wurde nicht zuletzt wegen dieser gezeigten Leistungen auf Saha aufmerksam, und überwies für den 25-jährigen Angreifer kolportierte €16 Millionen an die Londoner, die zuvor ein €12 Millionen-Angebot aus wohl verständlichen Gründen abgelehnt hatten.

Louis hat mit Sicherheit das Potential, sich bei United durchzusetzen, da er neben einem genialen Sturmpartner auch ein Mittelfeld hinter sich hat, dass ihn mit entsprechenden Vorlagen versorgen kann.

Eine Sache macht mir hierbei Kopfzerbrechen: Wieso hat Fulham für ihn €3,2 Millionen bezahlt, wenn er sich zuvor nirgends durchsetzen konnte? Sicher war sein Talent vorhanden, aber diese Ablösesumme ist durch Talent alleine mMn nicht zu erklären :ratlos:

Ich wünsch ihm alles Gute bei ManU und hoffe, dass er sich bei uns durchsetzen kann :super::clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen Dank für diese interessante Info !

Wieso hat Fulham für ihn €3,2 Millionen bezahlt, wenn er sich zuvor nirgends durchsetzen konnte?

ich nehme an Tigana hat Sahas Talent erkannt und wollte ihn unbedingt haben. Hat sich ausgezahlt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, nachträglich gesehen hat sichs voll ausgezahlt, aber den Betrag versteh ich trotzdem nicht...er hat sich nämlich wirklich nirgends ausgezeichnet (außer eben in den Jugend-Auswahlen)

Schwamm drüber, jedenfalls is er jetzt momentan eine Tormaschine, und deswegen bin ich umso glücklicher, dass er zu uns gekommen is :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...