Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
schm25

[Bilder] SK Austria Klagenfurt – SK Vorwärts Steyr 1:1 (1:0)

Recommended Posts

Tabellenführer Austria Klagenfurt und Vorwärts Steyr teilen trotz 90minütiger Dominanz der Gastgeber die Punkte

Bericht

DSC07250.JPG

DSC07322.JPG

Edited by Heffridge

Share this post


Link to post
Share on other sites

"For Forest", das Kunstprojekt im Klagenfurter Wörthersestadion, war der Fixpunkt für diese Wochenendplanung, denn da das Stadion durch die Bäume bzw. den Wald belegt war, muss die Austria aus Klagenfurt ihre Heimspiele eine Zeit lang am Trainingsplatz austragen. Da die Verantwortlichen diesen mit drei Stahlrohrtribünen versehen und ihm den Namen Karawankenblickstadion gegeben haben, ließen auch wir uns erweichen und fuhren zu einem dort stattfindenden Zweitligaspiel nach Kärnten. Natürlich nur zu einer Partie am Sonntagvormittag, um danach noch zwei weitere Spiele im Kärntner Unterhaus besuchen zu können.

Ebenso bot es sich noch an vor dem Anpfiff des Spiels des SK Austria Klagenfurt gegen den SK Vorwärts Steyr einen Blick ins Wörthersee Stadion zu werfen, wo derzeit eben anstelle des Rasens eine Heerschar an Bäumen verpflanzt wurde. Sportbegeisterte Kärntner fühlen sich insbesondere dadurch gepflanzt, dass der WAC das Stadion nicht für die Heimspiele der Europa League Gruppenphase nutzen kann. Aber die Verantwortlichen muss man hier in Schutz nehmen, zumal man bei der Projektplanung nicht davon ausgehen konnte, dass der Fußball in Wien und in Graz in einer derartigen Krise stecken würde, dass der WAC erst in der Gruppenphase in den Europacup einsteigen muss.

Der Trainingsplatz am Sportpark Klagenfurt, also das Karawankenblickstadion, ist mit 1.250 Besuchern heute ganz gut besucht. Unter ihnen befindet sich auch eine handvoll Fans der Gäste aus Steyr. Auf den Stahlrohrtribünen gibt noch wenige freie Plätze, jedoch tummeln sich auch einige Menschen auf der Tribüne, von der man den besten Blick im Stadion hat, nämlich dem Stiegenaufgang zum Wörtherseestadion. Martin und Mozart befinden sich gar nicht auf einer Tribüne, sondern direkt am Spielfeldrand. Wenn man Linienrichterin Sara Telek noch von ihrer Zeit als Spielerin beim Wiener Sportclub kennt, ist das natürlich auch nicht weiter verwunderlich.

Auf dem Rasen ist es der Tabellenführer der 2.Liga, der SK Austria Klagenfurt, tonangebend und geht in siebenten Minute durch einen Flugkopfball von Greil in Führung. Der SK Vorwärts Steyr hat danach zwar eine Großchance durch Bibaku, muss sich aber danach bei Goalie Großalber und der Latte bedanken, dass man nur mit einem Rückstand von 0:1 in die Pause geht.

Auch nach dem Seitenwechsel sind es die Gastgeber aus Kärnten, die dieses Spiel dominieren und Steyr zu keinen Chancen kommen lassen. Diesmal verhindern erneut Tormann Großalber und das Aluminium (nach zwei Lattentreffern in der 17.Minute, rettet in der 59.Minute erstmals die Stange) ein weiteres Tor der Austria. Vorwärts kommt weiterhin zu keinen Chancen. Erst in der 78.Minute durch Mustecic, der nicht ordentlich genug attackiert wird und den Ball trocken aber überraschend im Tor der Klagenfurter versenkt.

Ein Fan der Heimischen ist frustriert und meint nur: "Do host 1000 Chancen und spüst Unentschieden, weu de aus kana Chance a Goi mochn!" Da sich in den folgenden zwölf Spielminuten auch tatsächlich nichts mehr ereignet, ist dieses Zitat ein passendes Schlusswort für das Auftaktspiel des heutigen Tages.

SK Austria Klagenfurt - SK Vorwärts Steyr 1:1 (1:0)

DSC01237.JPG

DSC01240.JPG

DSC01252.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

viel irreres als diese situation gibt es nicht und möglich ist das sowieso nur in kärnten, sagt alles über den fussball in diesem antifussballbundesland.

in schutz nehmen muss man hier genau niemanden, auch die besucherzahlen sind makulatur, wenn ich einen wald aus halb europa ankarre, um das waldsterben zu symbolisieren. das ist ausser irr nur irr.

dass der wac den europacup in graz spielen muss, ist nur die draufgabe, die diesem fass den boden ausschlägt.

einzige gewinner sind nur eine handvoll groundhopper. ;)

Edited by Marco Lecco-Mio

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das For Forest Projekt sehr schön und wichtiger als 4 Spiele der Austria Klagenfurt wo das daneben locker reicht für diese Spiele +

und einem WAC der selbst schuld ist das er keine EC Stadion hat, wenn man selbst nicht in die Infrastruktur investiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heffridge schrieb vor 7 Stunden:

Der Trainingsplatz am Sportpark Klagenfurt, also das Karawankenblickstadion, ist mit 1.250 Besuchern heute ganz gut besucht.

Naja, bislang hatten wir immer mehr Zuschauer.

Marco Lecco-Mio schrieb vor 5 Stunden:

sagt alles über den fussball in diesem antifussballbundesland.

Wart nur ab bis auch ein zweiter Verein aus Kärnten Bundesliga spielt:D

Abgesehen davon spielt man bislang in dieser Saison in Kärnten garnicht mal so schlechten Fußball:)

weisshaar schrieb vor 54 Minuten:

Ich finde das For Forest Projekt sehr schön und wichtiger als 4 Spiele der Austria Klagenfurt wo das daneben locker reicht für diese Spiele +

Es sind zwar mehr als 4 Spiele aber wir haben großteils eh kein Problem damit nicht im Stadion spielen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...