Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Gaucho Pereyra nach Wolfsburg?

10 Beiträge in diesem Thema

Noch ein Gaucho: Pereyra zum VfL?

WOLFSBURG. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will offenbar doch noch in der Winterpause auf dem Transfermakt aktiv werden. Guillermo Pereyra vom Kooperationspartner River Plate Buenos Aires steht auf der Wunschliste und soll als fünfter Argentinier nach Wolfsburg wechseln. VfL-Manager Peter Pander bestätigte gestern gegenüber der Nachrichtenagentur dpa Kontakte zu dem Mittelfeldspieler. "Ich kenne ihn gut", sagte Pander. Zu einer Verpflichtung noch vor Beginn der Rückrunde hielt er sich bedeckt: "Das ist vollkommen offen." Die Ablösesumme für Pereyra soll zwei Millionen Dollar betragen.

Der 1,83 Meter große und 74 Kilogramm schwere Mittelfeldakteur verfügt über einen guten Draht zum bereits in Wolfsburg spielenden Regisseur Andres D’Alessandro. Außer dem VfL buhlt auch der spanische Erstligist RCD Mallorca um den 23-Jährigen, dessen Vertrag soeben erst verlängert worden ist.

(newsklick.de)

Vielleicht heißt der Verein ja bald VfL Gaucho Wolfsburg! :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na klar

Noch ein Ausländer zum VFL.

Anstatt sich mal um einen ordentlichen Nachwuschs zu kümmern wird beim kleinsten Problem sofort Südamerika mit dem Geldkoffer abgesucht.

Mit dieser Politik macht sich der Retortenverein keine neuen Freund.

Absolute Top Stars wie D'Allesandro sind ja gut und schön.

Aber der wievielte mittemäßige Ausländer ist das jetzt der bei den Wölfen eingekauft wird ? :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht heißt der Verein ja bald VfL Gaucho Wolfsburg! :betrunken:

VWfL wohl eher... scheiss Retortenteams! :angry:

Aber solange VW noch viel Geld in den Verein reinbuttert, sollen sie nur soviele Argentinier kaufen, wie sie wollen! Es dürfen ja eh nur 4 davon auf dem Platz stehen! :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem sie eine Kooperation mit River Plate haben isses kein Wunder dass sie sich so viele Spieler von denen holen.

Für River isses positiv weil die Spieler die bei ihnen nicht zum Spielen kommen in Wolfsburg aufgebaut werden und für die Bundesliga isses auch Positiv weil das feine Techniker sind und WOB wenigstens ein wenig attraktiv machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für River isses positiv weil die Spieler die bei ihnen nicht zum Spielen kommen in Wolfsburg aufgebaut werden

Ein D'Allesandro kam sicher immer zum Einsatz und würd das auch wahrscheinlich bei etlichen Topklubs in Europa schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und WOB wenigstens ein wenig attraktiv machen.

da können die auch 100 Argentinier kaufen, wird am V(W)fL Wolfsburg nicht viel attraktiver! Bei solchen Retortenteams kann einfach keine richtige Fankultur entstehen!

Das beste Beispiel dafür ist Leverkusen! Spielen die einmal gut, ist auf einmal fast jeder Leverkusen-Fan. Dann verlieren sie das Endspiel um den Pokal und die Fans verbrennen ihre Schals. Das ist doch lächerlich sowas!

Und auch in Wolfsburg werden wohl die Worte "Stimmung" und "Support" nicht so schnell einkehren! Wolfsburg ist die typische graue Maus der Liga und wäre ohne VW nie so weit gekommen!

Die Krönung wäre aber sicher, wenn ich in Wolfsburg mal "You'll never walk alone" höre! Es reicht schon, wenn dieses schöne Lied durch die Leverkusener und die Stuttgarter so verschandelt wird, weil sie nicht mal den vollen Text kennen und es dann auch noch so falsch singen... Da könnt ich am liebsten :kotz::kotz::kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.