Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zwara

30. Runde SK Sturm Graz - SV Mattersburg

19 Beiträge in diesem Thema

Was die Mannschaft im Frühjahr unter Baumgartner abliefert ist wohl eine der besten Phasen in der Mattersburger Bundesligageschichte. 

Ein Punkteschnitt von 1,9 in den 10 Runden im Frühjahr empfinde ich als sensationell. Diese Punkte hat man nicht mit "Duselsiegen" erreicht sondern teilweise souverän geholt. 

Ich lege mich fest. Diese Mattersburger Mannschaft steigt NICHT ab!!!

bearbeitet von honnes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starkes Spiel! Mit einem Auswärtssieg war nicht unbedingt zu rechnen. Das hat aber eben gezeigt, dass die Austria letztens nur durch sehr viel Glück gegen uns gewonnen hat. Diesmal hat wie gesagt nicht mal der Schiri was gegen unseren Sieg ausrichten können :)

Eigentlich ein Wahnsinn, das mögliche Tor von Alar anfangs hätte sogar gezählt, obwohl er ganz klar im abseits gestanden ist! Der Freistoß, dem ein 'Foul' von Ortiz vorangegangen ist, war ebenso keines, da er den Gegner nicht mal berührt hat. War ähnlich wie das 'Foul' von Vidal in der CL

Und beim 2. Tor von Atanga, muss er wenn dann sofort Foul pfeifen und nicht erst wenn der Ball bereits im Tor ist..wäre er daneben gegangen,hätte er nie und nimma auf Foul entschieden!

Umso erfreulicher ist es, dass man sich davon nicht beirren hat lassen und trotzdem das Spiel für sich entschieden hat :)

Wenn man jetzt noch irgendwie einen Sieg gegen den WAC einfährt, wäre das bereits zu 90% der Klassenerhalt.

Die Neuverpflichtungen haben sich wirklich voll ausgezahlt, genau wie der Trainer samt Konditionstrainer :)

Könnte mich nicht erinnern, wann Mattersburg zuletzt so eine starke Phase in der Bundesliga hatte, so macht es endlich wieder Spaß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besonders wichtig ist eben auch, dass man es schon wieder geschafft hat die 0 zu halten. Unter Baumgartner war es schon das vierte Mal und in einer Liga, wo jeder jeden schlagen kann (ausgenommen Salzburg), zählt es nun mal unglaublich viel das erste Tor zu machen, oder zumindest keines zu kassieren. Die Niederlage gegen die Austria war ja im Prinzip nur darauf zurückzuführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.