Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kafka

The Pogues

10 Beiträge in diesem Thema

Hab mir heute eine Pogues-CD gekauft (the very best of...). Was haltet ihr von The Pogues? Ich finde sie absolut genial. Vor allem "Fairytale of New York" ist extrem geil.

bearbeitet von Kafka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr korrekt die Leutln. Steile Musi, oft verkannt die Menschen in dieser seltsam anmutenden Band. Welch tunlichst guter Klang von denen verbreitet wird, in Gegensatz zu der meist vorhandenen FM4-Scheiße, die momentan im Äther verkehrt. Wobei hinzugefügt wird, daß nicht alles, was aus FM4 kommt, Scheiße ist - aber sehr vieles. Vielleicht bessert sich dieses, früher war das schon mal wesentlich besser.

bearbeitet von soo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Sie machen einen sehr.... anderen.... Eindruck die Typen, aber gerade das macht irgendwie den Charme dieser Band aus. Wer etwas für Irland über hat, dem kann ich diese Musik nur ans Herz legen - der Sound hat wirklich was... :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab mir heute eine Pogues-CD gekauft (the very best of...). Was haltet ihr von The Pogues? Ich finde sie absolut genial. Vor allem "Fairytale of New York" ist extrem geil.

Ich hab' seit Anfang der 90er "If I should fall from grace with God" und muss sagen, die Scheibe kann einiges, obwohl das sonst gar nicht so unbedingt mein Sound ist:

Abgesehen vom in etlichen Discos der 90er Jahre rauf-, runter- und dadurch auch ziemlich totgespielten "Medley", dass ich trotzdem, nun, da ich es nicht mehr so oft höre, wie früher zu meinen extremen Fortgeh-Zeiten, immer noch bzw. wieder sehr gern höre, sind da auch noch einige andere Traum-Nummern oben.

Z.B. das von Dir erwähnte "Fairytale of New York": seit ich's kenne eines meiner absolut liebsten Weihnachtslieder (das Video ist übrigens auch Spitze, hab ich mal zu Weihnachten 1992 sogar am MTV erwischt und aufgenommen :D). Auch Weltklasse: "Streets of Sorrow/Birmingham Six" (die Übergänge sind ein Traum :super:) oder eben der Titel-Track "If I should fall from grace with God".

Weiß jetzt nicht, wie viele dieser Nummern auf der "very best of" oben sind, aber die Scheibe wär' mMn auch sehr empfehlenswert, wenn Dir die Pogues taugen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weiß jetzt nicht, wie viele dieser Nummern auf der "very best of" oben sind, aber die Scheibe wär' mMn auch sehr empfehlenswert, wenn Dir die Pogues taugen.

Von dieser CD sind nur "If I showld fall from grace with god", "Fiesta" und eben "Fairytale of New York" oben. Danke für den Tipp. Werd ich mir möglicherweise besorgen, die CD...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
' date='+30 Dec 2003 - 00:41'] ah da hast du dir etwas sehr gutes zugelegt! :super: Pogues & Dubliners das ist halt was wahres! z.b. Irish Rover :clap: , Whiskey in a Jar, :clap:

Fairytale of New York, Medley, Fiesta - auch nicht von schlechten Eltern

Die Scheibe läuft mittlerweile wieder 2 Stunden am Stück. Ich könnte das ewig hören... :love: The Irish Rover ist wirklich total geil...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welch tunlichst guter Klang von denen verbreitet wird, in Gegensatz zu der meist vorhandenen FM4-Scheiße, die momentan im Äther verkehrt.

mir geht das dortige programm ja auch hin und wieder auf die nerven, aber als sinnbild der meist vorhandenen musik-scheisze ausgerechnet fm4 zu nennen ist geradezu absurd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mir geht das dortige programm ja auch hin und wieder auf die nerven, aber als sinnbild der meist vorhandenen musik-scheisze ausgerechnet fm4 zu nennen ist geradezu absurd.

Da muss ich dir recht geben. Gegenüber zB Ö3 hat FM4 ja noch ein überaus wohlklingendes Musikangebot...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mir geht das dortige programm ja auch hin und wieder auf die nerven, aber als sinnbild der meist vorhandenen musik-scheisze ausgerechnet fm4 zu nennen ist geradezu absurd.

ich hörs ned oft, aber wenn es sich doch mal zumeist im Atuoradio einstellt dann weis ich wieder wieso ich sonst nie FM4 höre! :nope:

bearbeitet von +[Jogi]+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.