Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

Jara erhält 1 Million Abfindung

3 Beiträge in diesem Thema

Einvernehmliche Trennung

Kurt Jara braucht sich um die Finanzierung der Weihnachstgeschenke für seine Lieben keine Sorgen zu machen.

Der Tiroler einigte sich mit dem Hamburger SV in einem dreistündigen Gespräch auf die Auflösung des noch bestehenden Vertrages und eine Abfindung in Höhe von einer Million Euro. Das gab der Klub am Freitag bekannt.

"Wir wollten die Sache noch dieses Jahr vom Tisch haben, das ist uns gelungen", so HSV-Sportchef Dietmar Beierstorfer zu der vorerst nur mündlich getroffenen Vereinbarung.

Zwei Jahre an der Elbe

Die Trennung zwischen dem HSV und seinem Trainer im Oktober kam überrachend, hatte der Vorstand dem 53-Jährigen, der einen Vertrag bis 2005 hatte, doch wenige Tage zuvor das Vertrauen ausgesprochen.

Jara hatte sein Amt im Oktober 2001 als insgesamt neunter österreichischer Trainer in der deutschen Bundesliga angetreten und die Mannschaft in seiner ersten Saison auf Platz elf geführt.

Im Jahr darauf schafften die Norddeutschen Platz vier und damit den Einzug in den UEFA-Cup, wo allerdings gegen Dnjepropetrowsk bereits in der ersten Runde Endstation war.

Dieses Ausscheiden war zusammen mit den dürftigen Darbietungen in der heimischen Liga (mit acht Punkten aus neun Spielen nur Platz 13) ausschlaggebend für die Entlassung. Zum Nachfolger wurde Klaus Toppmöller bestellt.

sport.orf.at

Na auch nicht schlecht, da wird einem ein Abgang doch schön versüßt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, unglaublich... ich hoffe, dass er jetzt ein ruhiges Weihnachtsfest hat und das ganze Geld nicht auf einmal ausgibt.....

und hoffentlich lindert das auch seine persönliche Enttäuschung über die HSV Manager...

Mann-o-mann... was die an Geld bekommen....

die ganzen Hintergründe dieser Story gibts übrigens ----> hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieviel hatt der hsv jetz eigendlich für knapp 2 jahre jara bezahlt? erst mal die ablöse an tirol, dann das sicher nicht schlechte gehalt, dann nochmal die mille an jara... ob sich das wirklich auszahlt hatt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.